„-bulla“ Rezepte: Hauptspeise, Italien, Pasta, Winter & Herbst 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Herbst
Italien
Pasta
Winter
Auflauf
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Gluten
Hülsenfrüchte
Käse
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Meeresfrüchte
Nudeln
Pilze
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
bei 122 Bewertungen

Penne con la zucca

20 Min. simpel 20.02.2004
bei 14 Bewertungen

italienischer gefüllter Hokkaido, ein Augenschmaus für Gäste und Familie

15 Min. normal 09.01.2012
bei 14 Bewertungen

Apulisches Nudelgericht mit italienischem Stängelkohl

20 Min. normal 22.04.2009
bei 116 Bewertungen

vegetarisches Nudelgericht

20 Min. normal 20.08.2006
bei 27 Bewertungen

Originalrezept der Bauern aus der Emilia Romagna, ganz schnell und einfach

15 Min. normal 17.08.2006
bei 16 Bewertungen

Die Zwiebel und das Hackfleisch in etwas Öl anbraten, die Möhre und die Tomaten dazugeben, mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Den Kürbis von den Kernen befreien und in Spalten schneiden. Öl in einer Pfanne

40 Min. normal 26.03.2007
bei 22 Bewertungen

Birne schälen, entkernen und würfeln. Radicchio vierteln und in Streifen schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen. Nüsse hinzugeben und mit dem Zucker karamellisieren, bis sie leicht Farbe nehmen. Die Birnen und den Radicchio hinzufügen und anbrat

10 Min. normal 01.07.2011
bei 18 Bewertungen

vegetarische Pasta - einmal anders

30 Min. normal 17.09.2007
bei 20 Bewertungen

schnelles und einfaches Gericht

15 Min. normal 19.04.2010
bei 3 Bewertungen

Die getrockneten Pilze in Wasser einweichen. Alle Teigzutaten verkneten und mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Die Pilze auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Das Einweichwasser auffangen. Diesmal habe ich es nicht für die Sauce verwendet, da

60 Min. normal 02.12.2010
bei 7 Bewertungen

Die Maronen 20 min. bei 170 °C backen, dann schälen und zerkleinern. Das Wasser aufkochen und Salz zufügen. Die Nudeln wie gewohnt kochen. Die zerbröckelten Maronen mit wenig Wasser aufkochen, Zwiebel, Apfel und Sahne zugeben und kochen, solange d

20 Min. normal 26.02.2010
bei 3 Bewertungen

pfiffig und vegetarisch

90 Min. pfiffig 21.01.2017
bei 10 Bewertungen

Die Lasagne ist ein wenig zeitaufwändig, da die Bolognese lange köcheln muss. Am besten bereitet man sie am Vortag vor. Für die Bolognese: Die Zwiebeln würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Beides in einem Topf mit Öl glasig anschwitzen. Dann das Ha

30 Min. normal 25.05.2017
bei 6 Bewertungen

Den Fenchel putzen und waschen. Die Knollen vierteln und jeweils den Strunk herausschneiden. Die Viertel quer in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Orange auspressen. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen

15 Min. normal 23.04.2010
bei 7 Bewertungen

breite Bandnudeln mit Wildschweinragout

30 Min. normal 19.10.2010
bei 3 Bewertungen

Zwiebel würfeln und im heißen Öl glasig anbraten. Mit Wein ablöschen, Mascarpone einrühren. Nüsse grob hacken, Karotten raspeln. Nüsse, Karotten und etwas gehackte Petersilie in der Soße aufkochen. Abschmecken. Gekochte Nudeln abtropfen lassen und m

20 Min. normal 08.01.2007
bei 2 Bewertungen

Das ultimative Rezept aus Rom - und so einfach...

5 Min. simpel 14.12.2008
bei 1 Bewertungen

Penne con Sugo di Pomodoro, das winterliche Gegenstück meines Sommergerichtes Spaghetti al crudo, das man in der Datenbank finden kann.

20 Min. simpel 17.09.2013
bei 1 Bewertungen

Miesmuscheln

15 Min. normal 20.10.2015
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. normal 27.03.2017
bei 0 Bewertungen

Cappellini mit Kürbis-Salbeisugo mit veganem Haselnuss-Parmesan - mein Hausrezept

35 Min. simpel 16.01.2017
bei 0 Bewertungen

Falls Schwarzwurzeln verwendet werden: diese unter fließend kaltem Wasser gründlich mithilfe einer Gemüsebürste säubern, schälen (dabei empfiehlt sich das Tragen von Einmalhandschuhen, da die Schwarzwurzeln einen klebrigen Saft enthalten, der rasch a

60 Min. normal 15.11.2017
bei 3 Bewertungen

der Winter ist Trüffelzeit. Am besten schmecken die Trüffel mit einfachen Basisgerichten.

10 Min. simpel 05.05.2011
bei 0 Bewertungen

hausgemachte Nudeln mit köstlicher Füllung in Portionsformen serviert.

90 Min. normal 27.10.2007
bei 1 Bewertungen

Pappardelle alla Lepre

25 Min. normal 04.05.2010
bei 1 Bewertungen

Pistazien aus den Schalen lösen. Knoblauch abziehen und in 2 EL Olivenöl 10 Minuten braten. Kräuter abspülen, trocknen und die Blätter abzupfen. Kräuter, Pistazien, Knoblauch, restliches Öl und 5 EL Wasser im Blitzhacker kurz pürieren. Mit Salz und P

20 Min. simpel 19.04.2013
bei 1 Bewertungen

Die Haselnusskerne in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten und grob hacken. Die Pinienkerne ebenfalls ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Die Walnusskerne durch die Mandelmühle drehen, die Rosinen grob hacken. Chilischoten putzen, entkernen und fein

30 Min. normal 29.09.2006
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in ausreichend Salzwasser sehr al dente kochen, dann abgießen und abtropfen lassen. Vom Nudelwasser ca. 150 ml aufbewahren. Den Lachs in 1-2 cm schmale Streifen schneiden und in einer Pfanne kurz in der Butter anbraten, ca. 30 Sekunden p

30 Min. normal 08.12.2009
bei 2 Bewertungen

Grollapfanne

20 Min. simpel 04.10.2007
bei 2 Bewertungen

Den Speck in zerlassener Butter anbraten. Das Hasenfleisch dazugeben und ebenfalls anbraten. Zwiebel, Sellerie, Möhre, Tomaten unter das Fleisch mischen. Das Ragout mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Wein und Brühe angießen und bei schwacher

20 Min. normal 20.05.2008