Hauptspeise, Sommer & Dips Rezepte 227 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Hauptspeise
Sommer
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dünsten
Ei
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Grillen
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
bei 405 Bewertungen

Leckere Beilage zu Fleisch, Fisch, Geflügel, zu Gebratenem und zu Gegrilltem

10 Min. normal 01.08.2012
bei 181 Bewertungen

vegetarisch, einfach zubereitet, super lecker

30 Min. normal 05.04.2016
bei 709 Bewertungen

super für warme Tage

30 Min. normal 17.07.2007
bei 118 Bewertungen

so essen wir Matjes am liebsten

30 Min. normal 09.11.2008
bei 24 Bewertungen

Das ist meine Lieblingsmarinade für Grillfleisch aller Art! Die Zwiebeln und den Knoblauch gut mischen. Dann Öl, Senf, Oregano, Paprikapulver, Honig und einen guten Schuss Bier hinzufügen und gut untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die

10 Min. simpel 18.11.2011
bei 122 Bewertungen

Mücver

20 Min. normal 02.02.2010
bei 143 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 114 Bewertungen

mit Schinken und Joghurt - Kräuter - Dip

20 Min. simpel 27.04.2009
bei 103 Bewertungen

gelingt auch mit anderen Gemüsesorten wie Karotten, gelben Rüben, Zucchini oder Champignons

30 Min. normal 29.06.2009
bei 24 Bewertungen

Den Spargel waschen und das untere Ende schälen. Dann in 2 cm große Stücke schneiden. Die Schalotte in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten würfeln (wer mag, kann sie zuvor häuten). In einer Pfanne ein paar Pinienkerne anrösten. Dann herausnehmen u

25 Min. normal 22.07.2009
bei 37 Bewertungen

Die Aubergine würfeln und im Olivenöl etwa zehn Minuten braten. Die Zwiebel schälen, hacken und zufügen, den geschälten Knoblauch fein gehackt kurz mitbraten. Das Hackfleisch zugeben und braten, bis es krümelig ist. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Orega

10 Min. simpel 07.06.2013
bei 61 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale in Salzwasser gar kochen. Inzwischen die Radieschen putzen, waschen, in Scheiben schneiden und die Scheiben in Streifen teilen, mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen. Den Speck in feine Würfel schneiden, in der Pf

30 Min. normal 29.01.2002
bei 111 Bewertungen

Hackfleisch im Fladenbrot

20 Min. normal 06.12.2006
bei 27 Bewertungen

ein schnelles, fruchtig-leichtes Sommeressen

15 Min. normal 01.08.2015
bei 64 Bewertungen

Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln waschen und vierteln (wichtig: Schale dranlassen!). In einer großen Schüssel den Knoblauch zerdrücken, mit Olivenöl und den Gewürzen mischen, dann die Kartoffelviertel dazugeben. Alles gut vermengen, so

15 Min. normal 19.04.2007
bei 21 Bewertungen

selbst ausgedacht

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 24 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich in kaltem Wasser waschen und bürsten. 4 Bögen Alufolie in der Mitte leicht mit Öl bestreichen. Die Kartoffeln mit jeweils einem Zweig Rosmarin und Thymian in die Folie wickeln. Die Kartoffelpakete auf einem Backblech in den

10 Min. simpel 05.02.2010
bei 11 Bewertungen

Die Zitrone waschen und abtrocknen. von einer halben Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Den Parmesan reiben, die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Für den Pesto Krä

35 Min. normal 29.10.2008
bei 8 Bewertungen

An einem heißen Sommertag herrlich erfrischend

20 Min. simpel 14.09.2009
bei 24 Bewertungen

mit frischem Salat eine leckere Hauptmahlzeit

30 Min. simpel 21.08.2009
bei 5 Bewertungen

sehr lecker

35 Min. normal 29.05.2015
bei 6 Bewertungen

Die Aubergine in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden (mindestens 4 Scheiben, maximal 6), beidseitig salzen und 20 Minuten auf Küchenkrepp legen. Die Frühlingszwiebel grob hacken. 150 g Tomaten grob hacken, den Rest halbieren. Die Peperoni entkernen u

60 Min. normal 01.06.2010
bei 40 Bewertungen

Den Joghurt mit Basilikum, Kräutersalz und Pfeffer verrühren, abschmecken und zugedeckt zur Seite stellen. Die Nudeln al dente kochen. Zwiebel- und Knoblauchstückchen in Öl anschwitzen, Tomaten und Zucchini dazugeben und durchschmoren lassen. Nun d

15 Min. normal 08.01.2008
bei 11 Bewertungen

für Pasta, Reis und auch zu Fleisch

10 Min. simpel 18.08.2008
bei 4 Bewertungen

Wir grillen die Auberginen immer auf dem Holzkohlegrill, so schmecken sie einfach am besten. Die Auberginen mit der Gabel ein paarmal einstechen. Sie können ruhig schon auf den Grill, wenn die Flamme noch recht hoch ist. Circa 20 Minuten auf dem Gr

15 Min. simpel 05.01.2010
bei 6 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Salzwasser bedecken, zugedeckt aufkochen und 20 Minuten garen. Inzwischen die Zitrone waschen, 1 TL Schale fein abreiben und 3 TL Saft auspressen. Ricotta mit 1/2 TL Zitronenschale, 2 TL Zitronensaft und 1 E

30 Min. normal 10.05.2013
bei 14 Bewertungen

Kartoffeln waschen, trocken tupfen und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 / Umluft 175 Grad) ca. 1 Stunde backen oder bis sie gar sind. Eier ca. 10 min kochen. Abschrecken und auskühlen lassen. Radieschen putzen, waschen u

15 Min. normal 23.07.2010
bei 5 Bewertungen

Schichtkäse, Sahne und Schmand in eine Schüssel geben. Den Schnittlauch klein schneiden und die Zwiebeln fein würfeln. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen. Den fertiger Bibiliskäs gute 3 Stunden in den Kühlschrank zum Ziehen

15 Min. simpel 06.07.2019
bei 6 Bewertungen

Lowfat

40 Min. normal 27.07.2007