„-ramazotti“ Rezepte: Hauptspeise, Krustentier oder Muscheln, einfach, Braten & Kartoffeln 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
einfach
Hauptspeise
Kartoffeln
Krustentier oder Muscheln
Gemüse
Meeresfrüchte
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 6 Bewertungen

Die kleinen Kartoffeln sauber bürsten und im Ganzen und mit Schale in Salzwasser gar kochen. Die Garnelen von Schale und Darm befreien und waschen. Tiefkühlware auftauen. Oft muss auch bei Tiefkühlware der Darm noch entfernt werden. Die Garnelen un

20 Min. normal 19.12.2009
bei 3 Bewertungen

Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben und ziehen lassen, bis sie oben schwimmen. In ein Sieb gießen, mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen. Die Garnelenschwänze in Olivenöl rasch anbraten, salzen und 1 gehackte Knoblauchzehe hinzug

10 Min. normal 18.12.2009
bei 3 Bewertungen

Die Gnocchi in Salzwasser so lange kochen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Zuckerschoten und Garnelen mit den Gewürzen, der klein geschnittenen Chilischote und den Lauchzwiebeln (die ich in schräge Stücke schneide) in reichlich Olivenöl anbrat

25 Min. simpel 07.01.2007
bei 1 Bewertungen

Für das Püree die Kartoffeln schälen und im Schnellkochtopf in Salzwasser 10 Minuten garen. Währenddessen die Thunfischfilets trocken tupfen und in einer Pfanne mit Fett 5 Minuten beidseitig braten. Garzeit kann je nach Packungsangabe abweichen. Sa

12 Min. normal 05.08.2017
bei 4 Bewertungen

Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und anbraten. Eier schlagen, würzen und darübergeben. Getaute Krabben zugeben und mit Petersilie und Dill bestreuen (Krabben nur erwärmen, nicht braten). Mit Gewürzgurke garniert servieren.

20 Min. simpel 07.04.2001
bei 1 Bewertungen

Die Garnelen mit der Schale der Länge nach so mit einem Messer durchschneiden, dass sie am Schwanzende noch zusammenhängen. Den Darm entfernen. 3 Knoblauchzehen längs in Scheiben schneiden und mit dem Rosmarin in 6 EL Olivenöl geben. Die Garnelen dar

40 Min. normal 06.07.2010
bei 0 Bewertungen

Vorspeise, oder kleiner Snack, gut vorzubereiten

30 Min. pfiffig 27.05.2010
bei 0 Bewertungen

einfaches Gericht

5 Min. simpel 24.04.2018
bei 0 Bewertungen

Die Krabben mit dem Zitronensaft und dem Salz vermischen, Creme fraiche hinzufügen (Ihr dürft gerne mehr nehmen oder mit Milch verdünnen, je nachdem, wie dick Eure Creme fraiche ist. Nur: die Krabben müssen schwimmen!). Die Karotten und die Kartoff

20 Min. normal 18.08.2006
bei 0 Bewertungen

würzige Kombination: Meeresfrüchte und Speck

30 Min. normal 29.05.2007