„-löffelbiskuit“ Rezepte: Hauptspeise, Nudeln, Beilage & Snack 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Hauptspeise
Nudeln
Snack
Backen
Braten
einfach
Fingerfood
Gemüse
Gluten
Kinder
Lactose
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 31 Bewertungen

als Snack oder aber auch als Hauptmahlzeit geeignet

20 Min. normal 22.01.2008
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 10 Bewertungen

Nudeln in Gemüsebrühe oder Salzwasser kochen (wenn nicht gekochte Nudeln vom Vortag noch vorhanden sind). Abtropfen lassen und erst einmal beiseite stellen. Dann die Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden und je nach Belieben weiter teilen. Di

25 Min. normal 20.08.2006
bei 0 Bewertungen

einfach, vegetarisch, Beilage

30 Min. normal 28.11.2019
bei 3 Bewertungen

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Schinken in kleine Stücke schneiden. TK Gemüse in einem Sieb auftauen lassen. Butter in einer Pfanne erhitzen, TK Gemüse dazu

30 Min. simpel 08.01.2008
bei 5 Bewertungen

mit Kritharakinudeln, Gemüse und Mascarpone, schön schlotzig gekocht

20 Min. simpel 07.01.2012
bei 1 Bewertungen

mit Glasnudeln

30 Min. normal 12.02.2016
bei 2 Bewertungen

In einem Topf das Keimöl erhitzen und darin die Schalotten samt Knoblauch glasig anschwitzen. Zucchini, Fenchel, Sellerie und geschnittene Kohlrabiblätter zugeben und alles gut durchrühren. Die Nudeln untermischen und mit einem Schuss Brühe ablösche

15 Min. simpel 20.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln 15 Min. in warmem Wasser einweichen, anschließend abtropfen lassen. Einen Wok oder eine große Bratpfanne stark erhitzen. Öl hineingeben. Wenn es heiß ist, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, sonnengetrocknete Tomaten, Schalotten, Salz und Pfeff

15 Min. simpel 11.10.2002
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, gesund, kinderkompatibel

20 Min. normal 10.05.2016
bei 0 Bewertungen

Zuerst eine Béchamelsauce zubereiten, den geriebenen Käse in die Sauce geben und die Sauce auf die Seite stellen. Die Makkaroni in gesalzenem Wasser al dente kochen und danach gut abtropfen lassen. Die noch heißen Makkaroni in die Sauce geben und al

60 Min. normal 12.09.2016
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen, abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Zucchini, Paprikaschote, Frühlingszwiebeln, rote Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, kurz in Knoblauchöl oder Olivenöl anbraten, dann zu den Nudeln geben. Feta und

20 Min. simpel 06.03.2010
bei 0 Bewertungen

z. B. als Beilage zum italienischen Buffet

40 Min. simpel 22.02.2018
bei 1 Bewertungen

Ei, Wasser, Mehl, Stärkemehl und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Buitoni Tortiglioni nach Anweisung auf der Packung zubereiten, abgießen und abkühlen lassen. Frittierfett in einer Friteuse erhitzen. Die Nud

50 Min. normal 17.02.2002