„-löffelbiskuit“ Rezepte: Hauptspeise, Nudeln, Saucen, warm & Pilze 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Pilze
Saucen
warm
einfach
Europa
Festlich
gekocht
Gemüse
Herbst
Italien
Pasta
Schnell
Schwein
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
bei 141 Bewertungen

Die Zwiebelwürfel und die Knoblauchwürfel im Fett ganz hell anbraten, das in feine Streifen geschnittene Filet und den ebenfalls in Streifen geschnittenen Speck dazugeben und mitbraten. Danach die geschnittenen Pilze hinzufügen und mit Cognac ablösch

20 Min. normal 01.06.2006
bei 24 Bewertungen

sehr schnell gemacht - geht auch mit anderen Pilzen

15 Min. simpel 07.06.2009
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit dem Öl nach Packungsanweisung al dente kochen. Dann abgießen und in einem Sieb abtropfen lassen. Während die Nudeln kochen, den Parmesan grob hobeln. Die Sahne in einem Topf geben und auf die Hälfte einkochen

10 Min. normal 04.01.2008
bei 11 Bewertungen

mit Pilzen und Walnüssen

20 Min. normal 08.10.2006
bei 6 Bewertungen

Die Ravioli in reichlich Salzwasser kochen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Schinkenwürfel derweil in etwas Öl in einer großen Pfanne anbraten. Die Champignons dazugeben. Sobald die Champignons Farbe genommen haben, die Sahne

30 Min. simpel 20.11.2007
bei 2 Bewertungen

Dim Sum mit Shitake-Pilzfüllung - vegetarische Teigtaschen mit Pilzfüllung, Rezept aus Lombok, Indonesien

40 Min. normal 11.05.2017
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

120 Min. pfiffig 15.01.2018
bei 2 Bewertungen

schmeckt wie Urlaub in Italien

20 Min. simpel 03.07.2019
bei 2 Bewertungen

Wer sich nicht die Arbeit machen möchte, kann fertigen Pastateig verwenden. Andernfalls wird aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz ein Teig geknetet, der ca. 30 Minuten ruhen sollte. Der Lauch wird in dünne Scheiben geschnitten, die Schalotten fein gehac

60 Min. pfiffig 09.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneien und im Öl goldgelb anschwitzen. Die Pfifferlinge gewaschen und auch etwas gehackt bzw. gewürfelt ins Zwiebelöl geben und so lange kochen lassen, bis das Wasser, das sich bildet

30 Min. normal 15.07.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen. Den Rettich schälen, vierteln und in Würfel schneiden. Radieschen waschen, vom Grün befreien und in Würfel schneiden. Den Parmesan grob hobeln. Während die Nudeln kochen, den Rettich und die Radieschen in ein

20 Min. normal 23.07.2007
bei 0 Bewertungen

Den fein gewürfelten Knoblauch und Ingwer kurz anbraten, zuerst die in Scheiben geschnittenen Champignons, bis das Wasser verdunstet ist, dann den in Ringe geschnittenen Frühlingslauch hinzufügen. Mit Sahne, Frühlingsquark und grob geschnittenem Gor

15 Min. normal 13.05.2015
bei 0 Bewertungen

Wenige Zutaten - einfach lecker

45 Min. normal 03.12.2019
bei 3 Bewertungen

Pilze, getrocknete Tomaten und Mascarpone in einer sündigen Zusammenstellung

20 Min. simpel 22.11.2013
bei 1 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein hacken und im Olivenöl in einer beschichteten Pfanne anbraten. Geputzte und dick geschnittene Kräuterseitlinge dazugeben und kurz braten, dann die gewaschenen und grob geschnittenen Spinatblätter und ein bisschen Wasser da

20 Min. normal 29.07.2010
bei 0 Bewertungen

Spaghetti mit Erbsen, Steinpilzen und geräuchertem Speck in Sahnesauce

10 Min. normal 04.01.2015
bei 0 Bewertungen

Die Pasta nach Anleitung kochen. Tipp: Es gibt im Handel auch Tagliatelle, die bereits Trüffel enthalten. Zwiebel fein hacken. Champignons feinblättrig schneiden. Zwiebeln in Öl glasig rösten. Champignons, ganzen Knoblauch und frischen Thymian bei

15 Min. simpel 03.12.2019