„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Hauptspeise, Nudeln, Vegetarisch & Low Carb 94 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Vegetarisch
Low Carb
Lactose
Gluten
Gemüse
Pasta
Auflauf
Schnell
einfach
gekocht
Europa
Saucen
raffiniert oder preiswert
ketogen
Italien
Sommer
Käse
Pilze
Überbacken
Herbst
Studentenküche
Frühling
warm
Vorspeise
Dünsten
fettarm
Kinder
Meeresfrüchte
kalorienarm
Krustentier oder Muscheln
Camping
Beilage
Dips
Resteverwertung
Deutschland
Paleo
Trennkost
Party
Ei
Malta
Geheimrezept
Vollwert
Indien
Kartoffeln
Großbritannien
Frucht
Diabetiker
Mehlspeisen
Eintopf
Snack
Asien
Vegan
klar
Aufstrich
Suppe
Rind
Schmoren
bei 753 Bewertungen

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

35 Min. normal 06.09.2008
bei 874 Bewertungen

vegetarisch und kalorienarm

20 Min. normal 02.12.2008
bei 747 Bewertungen

Zucchini grob raspeln. Tomaten häuten und würfeln. Pilze klein schneiden. Zwiebel würfeln und im Öl kurz anschwitzen. Das Mehl darüber stäuben und kurz Farbe nehmen lassen. Dann Zucchini, Pilze und Tomaten darunter mischen, mit den Gewürzen kräftig a

20 Min. simpel 24.11.2002
bei 896 Bewertungen

in Tomatensauce überbacken

60 Min. normal 19.08.2008
bei 205 Bewertungen

geht schnell und ist seeeeehr lecker!

15 Min. simpel 06.09.2008
bei 139 Bewertungen

perfekt für Vegetarier die eine wirklich superleckere Tomatenlasagne essen wollen

20 Min. normal 05.12.2008
bei 152 Bewertungen

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

20 Min. simpel 17.05.2009
bei 182 Bewertungen

Spinat putzen, waschen, abtropfen lassen; bzw. antauen lassen und leicht ausdrücken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. Knoblauch schälen und durch die Presse zum Ingwer drücken. Ghee in einer Pfanne erhit

20 Min. simpel 26.07.2004
bei 80 Bewertungen

Die Pasta nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit die Salbeiblätter in Butter nicht zu scharf anbraten, die Sahne zugießen, kurz einkochen lassen. Die Hitze reduzieren, den Parmesan einrühren und so lange rühren, bis der Kä

10 Min. normal 08.01.2009
bei 37 Bewertungen

1 Zwiebel würfeln und andünsten. Mit Kräutersalz abschmecken, gestückelte Tomaten zugeben und ca. 20 Min. köcheln. Während die Tomatensoße köchelt, den Spinat zubereiten: aufgetauten Blattspinat ausdrücken (Tauwasser), in Schüssel geben, Knoblauch

40 Min. normal 20.06.2003
bei 409 Bewertungen

Zucchini und Pilze in Scheiben schneiden, Zwiebeln und Knoblauch würfeln. Thymian hacken. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten, Zucchini, Pilze, 2 EL Wasser, Tomaten und Thymian hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Alles ca. 5 Min. köche

30 Min. normal 12.07.2002
bei 29 Bewertungen

Eine Rührschüssel auf eine Waage stellen. Eier aufschlagen, hineingeben und abwiegen. Diese Menge sollte man sich merken. Die Waage wieder auf Null stellen und genau so viel Mehl, wie die Eier gewogen haben, dazu abwiegen. Ca. 1 TL Salz dazugeben und

10 Min. simpel 30.08.2006
bei 66 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt bissfest kochen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und die Tomaten in Würfel schneiden. Den Mozzarella auch würfeln. Olivenöl in eine tiefe Pfanne geb

15 Min. simpel 26.10.2008
bei 33 Bewertungen

Diese Soße eignet sich hervorragend für eine Gemüselasagne oder zu Spaghetti. Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in Olivenöl andünsten. Gemüse dazugeben und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, ital. Kräutern würzen und mit ca. 1 1/2 Beche

25 Min. normal 14.10.2005
bei 69 Bewertungen

würzige Teignocken nach norditalienischer, Graubündner (Grischuner) und Tessiner Art

30 Min. normal 16.06.2009
bei 26 Bewertungen

Die Butter in einem Topf zerlassen, die fein gehackte Zwiebel darin etwas anbraten. Dann den ganz fein gewürfelten Knoblauch kurz anschwitzen und die Pilze dazugeben. Ebenfalls leicht anbraten, dann mit der Gemüsebrühe aufgießen. 5-10 Minuten leicht

40 Min. simpel 12.01.2006
bei 90 Bewertungen

lecker und nicht zu viel Aufwand

30 Min. simpel 24.10.2005
bei 133 Bewertungen

Butter in einen Topf schmelzen, Zwiebeln, Knoblauch darin andünsten, Spinat dazugeben und mit Wasser aufgießen. Bei geschlossenem Topf weich dünsten. Sahne und Schmelzkäse zu dem Spinat in den Topf geben, Mehl darüber stäuben, mit dem Püreestab fein

25 Min. simpel 06.05.2002
bei 89 Bewertungen

Zwiebelwürfel im heißen Fett glasig anschwitzen. Sauerkraut und Porreeringe (bzw. Paprikawürfel) zugeben und kurz mitdünsten. Tomatenmark hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Weißwein zugießen. Zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten. Schmand und saure

20 Min. normal 10.01.2002
bei 14 Bewertungen

Die Sahne mit Milch, Feta und 1 EL Schmand mit dem Mixstab zu einer Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Die Champignons in Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

20 Min. simpel 15.10.2009
bei 21 Bewertungen

Ein Rezept, das schnell zubereitet ist und gut schmeckt. Es ist nicht unbedingt eine Diätspeise, aber ohne Sahne schmeckt es nicht. Welche Nudeln verwendet werden ist Geschmackssache. Es schmeckt mit Penne oder Rigatoni genauso gut wie mit Spagetti.

30 Min. simpel 14.11.2002
bei 23 Bewertungen

würzige, cremige und vegetarische Variante des Klassikers

20 Min. normal 14.01.2011
bei 24 Bewertungen

sehr schnell gemacht - geht auch mit anderen Pilzen

15 Min. simpel 07.06.2009
bei 5 Bewertungen

einfach und vegetarisch

45 Min. normal 27.08.2018
bei 6 Bewertungen

Nudelauflauf nach Parmigiana-Art

30 Min. normal 05.12.2016
bei 19 Bewertungen

2/3 der Kürbiswürfel zusammen mit der Zwiebel, dem Knoblauch, der Brühe und der Sahne aufkochen. 5 – 10 Minuten kochen. Den Topf von der Herdplatte nehmen und gut pürieren. Nun die restlichen Kürbiswürfel und die Kräuter hinzugeben nochmals aufkochen

35 Min. normal 09.01.2009
bei 7 Bewertungen

Rezept von meinem italienischen Nachbarn, ohne Béchamel

30 Min. simpel 08.06.2011
bei 8 Bewertungen

Makkaroni und Käse mit Spinat

20 Min. normal 25.07.2014
bei 73 Bewertungen

leichter geht kaum

15 Min. simpel 31.03.2009
bei 16 Bewertungen

2 kg geschälten Spargel in Stücke schneiden (etwa 3 cm lang) und ca. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren, kalt abschrecken. Lasagneblätter 30 Minuten kalt einweichen. 50 g Mehl in 50 g Butter anschwitzen. 300 ml Hühnerfond und 200 ml Weißwein angieße

45 Min. normal 14.04.2005