„-löffelbiskuit“ Rezepte: Hauptspeise, Nudeln, Pasta & Snack 114 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Snack
Gemüse
einfach
Schnell
warm
Vorspeise
Vegetarisch
Braten
Studentenküche
Party
Schwein
Resteverwertung
Gluten
gekocht
Backen
raffiniert oder preiswert
Lactose
Käse
Fleisch
Camping
Europa
Ei
Salat
Kinder
Sommer
Reis- oder Nudelsalat
Italien
Saucen
Rind
Fisch
Fingerfood
kalt
Pilze
Frittieren
Beilage
Überbacken
Eier oder Käse
Deutschland
Eier
Meeresfrüchte
Süßspeise
Asien
fettarm
Geflügel
Hülsenfrüchte
Frühling
China
Dips
Krustentier oder Muscheln
Vegan
Auflauf
Frucht
Kartoffeln
Tarte
Suppe
Geheimrezept
Wok
Dünsten
Mehlspeisen
Herbst
Russland
Osteuropa
Früchte
Mikrowelle
Einlagen
Vietnam
Getreide
Reis
Salatdressing
ReisGetreide
Krustentier oder Fisch
Brotspeise
Basisrezepte
klar
Karibik und Exotik
Eintopf
Pizza
Silvester
Dessert
Grillen
Schweiz
Weißrussland
kalorienarm
Weihnachten
Festlich
Latein Amerika
Amerika
Thailand
Polen
Low Carb
bei 82 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Wasser und Salz einen glatten Teig kneten und dünn (max. 2mm) auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Mit einem Glas oder Ausstecher Plätzchen (5 cm Durchmesser) ausstechen. Für die Füllung: Fleisch, Zwiebeln und Knoblauch durch den W

60 Min. normal 17.05.2002
bei 143 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 166 Bewertungen

Herrlich frische Pasta mit Tomaten und Mozzarella, kalt oder warm!

15 Min. normal 29.10.2008
bei 10 Bewertungen

blitzschnelles Rezept

15 Min. simpel 09.10.2016
bei 67 Bewertungen

würzige Teignocken nach norditalienischer, Graubündner (Grischuner) und Tessiner Art

30 Min. normal 16.06.2009
bei 4 Bewertungen

Nacho-Pfännchen, Hawaii-Pfännchen & Nudel-Pfännchen

30 Min. simpel 26.11.2018
bei 46 Bewertungen

ideal für die Party, lecker

45 Min. simpel 18.10.2007
bei 25 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Abgießen und etwas abkühlen lassen. Mascarpone, Eier, Tomatenmark, Salz, Pfeffer, klein gehackte Zwiebel und geriebenen Parmesan verrühren. Schinken, Zucchini, Tomaten und Paprika würfeln und alles zur Mascar

30 Min. normal 25.08.2011
bei 61 Bewertungen

Tortellini in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung maximal al dente kochen, abgießen und beiseite stellen. Vorsicht: nicht zu viel Salz ins Wasser geben, da die Hühnerbrühe bereits sehr würzig ist! Nun in den Topf, in dem vorher die Tortellin

30 Min. simpel 24.04.2002
bei 19 Bewertungen

ww-geeignet, 2,5* pro Muffin

30 Min. simpel 07.10.2009
bei 17 Bewertungen

Nudeln kochen. Hackfleisch anbraten und mit Soße und Schmand mischen. Das ganze bei 180° C in den Ofen für ca. 30 Min. Nudeln durchmischen und Gemüse nach belieben als Beilage. Sehr lecker und geht super schnell.

45 Min. simpel 23.05.2002
bei 26 Bewertungen

Also, manchmal vertut man sich ja beim Nudeln kochen und hat noch super viel übrig. Ich mach dann immer folgendes: Die Nudeln in einer Pfanne anbraten bis sie glasig wirken. Dann gewürfelten Schinken dazu (gibt es fertig zu kaufen) und 2 Eier. Alles

5 Min. simpel 14.05.2004
bei 25 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen, die Strünke abschneiden und die äußeren Blätter abzupfen, so dass nur der feine helle "Kern" übrigbleibt. Die äussersten Blätter wegwerfen, die anderen Blätter und die Kerne in kochendem Wasser blanchieren und sofort in Eiswasse

45 Min. normal 07.12.2002
bei 3 Bewertungen

für 12 Muffins

20 Min. normal 10.08.2017
bei 12 Bewertungen

Lasagne-Muffins mit Ricotta, Tomate und Mett

20 Min. normal 27.06.2016
bei 1 Bewertungen

à la Carbonara

25 Min. simpel 09.01.2018
bei 9 Bewertungen

für 15 Teigtaschen nach einem Rezept aus Apulien

35 Min. normal 23.02.2015
bei 16 Bewertungen

Leckere Vorspeise oder leichtes Gericht für den Sommer

10 Min. normal 09.08.2008
bei 20 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser gar kochen und abschütten. Nestförmig in 12 Muffinsförmechen (ein Blech) geben. Die Zwiebel in der Butter andünsten und den klein geschnittenen Schinken oder die Erbsen darin anschwenken. Die Eier, Eigelb, Sahne und Parm

15 Min. simpel 13.08.2012
bei 7 Bewertungen

ein Rezept von Oma Agnes

30 Min. normal 19.08.2008
bei 11 Bewertungen

Nudeln in Gemüsebrühe oder Salzwasser kochen (wenn nicht gekochte Nudeln vom Vortag noch vorhanden sind). Abtropfen lassen und erst einmal beiseite stellen. Dann die Paprikaschoten putzen, in Streifen schneiden und je nach Belieben weiter teilen. Di

25 Min. normal 20.08.2006
bei 7 Bewertungen

Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen lassen. Danach in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den fein geschnittenen Porree in etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen lassen. Die Zucchini der Länge nach halbieren oder vierteln und in Schei

25 Min. simpel 06.10.2010
bei 6 Bewertungen

Ravioli einmal anders

60 Min. pfiffig 23.12.2006
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Den Spinat waschen und verlesen. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Aufgetaute Garnelen oder Hähnchenbrust kalt abspülen und trocken tupfen (Hähnchen

30 Min. normal 30.06.2015
bei 3 Bewertungen

Einfach, schnell und so lecker!

20 Min. normal 26.03.2016
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser bis zur gewünschten Bissstärke kochen. Während die Nudeln kochen, die Bockwürstchen in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Öl, Salz, Pfeffer, Chili (ich nehme auch noch immer etwas Paprika, rosenscharf) in eine

30 Min. simpel 31.03.2014
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Kochanleitung kochen, abgießen und abkühlen lassen. Den Gouda und den Schinken in kleine Stücke schneiden. Beides mit der Sahne zu den Nudeln geben. Die Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotte sc

10 Min. simpel 12.11.2019
bei 10 Bewertungen

Spätzle kochen, abtropfen lassen, wieder in den Topf geben und bei schwacher Hitze Salami, Schmelzkäse und Sahne einrühren, bis die Sahne geschmolzen ist. Mit Knoblauch und Cayennepfeffer abschmecken.

20 Min. simpel 19.12.2003
bei 8 Bewertungen

Es ist ein schnelles Gericht. Wenn ihr Zwiebel und Paprika vor dem Kochen schon würfelt könnt ihr bei der Zubereitung alles gleichzeitig machen und habt in 10 Minuten ein warmes Essen auf dem Tisch. Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

8 Min. normal 02.02.2007
bei 4 Bewertungen

Schinken in Streifen schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, in Röllchen schneiden. Nudeln al dente kochen, abtropfen lassen. Eier mit Wasser, Salz, Pfeffer und Muskat verquirlen. Käse in die Eiermischung einrühren. Zucchini putzen, wasc

15 Min. simpel 02.12.2006