„Doeppekooche“ Rezepte: Hauptspeise & Backen 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Hauptspeise
Auflauf
Deutschland
Europa
Fleisch
Gemüse
Gluten
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Resteverwertung
Schwein
Vegetarisch
Winter
bei 4 Bewertungen

deftig, super einfach

30 Min. simpel 31.01.2008
bei 54 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und mit der elektrischen Küchenmaschine in nicht zu feine Streifen raspeln. Dies funktioniert selbstverständlich auch mit einer herkömmlichen Reibe, ist jedoch sehr aufwändig. Anschließend die überschüssige Flüssigkeit aus

30 Min. normal 11.12.2018
bei 17 Bewertungen

Das Gericht mit den vielen Namen z.B. Dippedotz, Schales, Dippelappes u.s.w.

30 Min. simpel 27.02.2006
bei 6 Bewertungen

oder Düppes bzw. Knällchen - rheinischer Kartoffelauflauf

40 Min. normal 23.01.2010
bei 18 Bewertungen

Den Kloßteig und den Kartoffelpufferteig in eine Schüssel füllen, dazu 1 Eigelb und 1 Ei geben. Die Zwiebeln hineinreiben. Mettwurst klein schneiden und mit Katenschinken in die Schüssel geben. Das trockene Brötchen in heißer Milch aufweichen, zermat

20 Min. normal 27.02.2002
bei 2 Bewertungen

Kartoffelauflauf mit Feta, Champignons und Grillkäse

25 Min. normal 09.10.2017
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln und Zwiebeln fein reiben. Die Masse auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Ab und zu mit etwas Essig beträufeln damit es nicht braun wird. Wurst und Speck kleinschneiden und mit Eiern und dem Quark dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken

75 Min. normal 31.12.2007
bei 4 Bewertungen

noch eine Variante

30 Min. simpel 28.11.2007
bei 1 Bewertungen

typisch rheinischer Topfkuchen auch Kesselknall oder Puttes genannt

30 Min. normal 23.01.2017
bei 3 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und reiben. Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Das Brötchen klein schneiden und in Milch einweichen. Die Mettwürstchen klein schneiden. Alle Zutaten mischen, salzen, pfeffern und mit Muskat abschmecken. In eine geölte Auf

20 Min. simpel 06.01.2010
bei 1 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in einer Küchenmaschine mit den Zwiebeln grob reiben. Kartoffeln, Zwiebeln, Mehl, Eier und Petersilie zu einem Teig verarbeiten. Mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, leich

45 Min. normal 17.02.2012
bei 1 Bewertungen

typisches eifeler Gericht, das traditionell am Martinstag gegessen wird

30 Min. simpel 14.01.2013
bei 1 Bewertungen

Reibekuchenauflauf

30 Min. normal 18.10.2006
bei 5 Bewertungen

auch Dielsknall, Kesselskuchen oder Döppekooche genannt

25 Min. simpel 14.06.2007
bei 3 Bewertungen

Döppekoche, Deppekoche

30 Min. simpel 16.04.2010