„Tartes“ Rezepte: Hauptspeise, Backen, Frankreich & Herbst 28 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Backen
Frankreich
Herbst
Europa
Tarte
Gemüse
Vorspeise
warm
Snack
Winter
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Gluten
Lactose
Sommer
Party
Schwein
Fleisch
Pizza
kalt
Pilze
Frucht
Käse
Kartoffeln
einfach
Schnell
Deutschland
Meeresfrüchte
kalorienarm
Ei
Vollwert
fettarm
Fisch
Krustentier oder Muscheln
Festlich
Innereien
Weihnachten
Mehlspeisen
Süßspeise
Fingerfood
Braten
Italien
bei 9 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz, Eigelb und Wasser (1 EL oder mehr, je nach Mehlsorte) einen Mürbteig herstellen. Die Speckwürfel in einer heißen Pfanne auslassen, aber nicht braun werden lassen. Die gewürfelten Schalotten und den zerdrückten Knoblauch zufüg

20 Min. simpel 08.10.2010
bei 11 Bewertungen

Eine Springform mit Backpapier auslegen und mit ausgerolltem Blätterteig derart belegen, dass auch ein circa 3 cm hoher Rand entsteht. Blätterteig mit der Gabel mehrmals einstechen. Steinpilze, Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten und mit

40 Min. normal 10.06.2006
bei 12 Bewertungen

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und ca. 1 Stunde Wasser ziehen lassen, danach gut abtupfen. Die Zwiebel hacken und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Den Teig in eine Quicheform setzen, mit Tomatenmark bestreichen und mit einer durchg

10 Min. simpel 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

Tarte aux Moules aus der Bretagne

45 Min. normal 13.09.2012
bei 2 Bewertungen

Tartes foie gras et pommes

20 Min. normal 08.03.2008
bei 1.259 Bewertungen

Aus Mehl, Öl, Wasser, Salz einen Knetteig herstellen; er darf sich nicht klebrig anfühlen. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden; Speck ebenfalls in dünne, schmale Streifen schneiden. Teig sehr dünn ausrollen, mit Crème double (oder Crème fraîche mit

30 Min. normal 17.03.2002
bei 3 Bewertungen

Hefe in lauwarmer Milch mit Zucker glatt rühren. Mehl und die Hälfte des Salzes zufügen, zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Ofen auf 200°C vorheizen. Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneide

40 Min. normal 14.10.2005
bei 0 Bewertungen

Mehl, Hefe, Zucker, Milch, 1 Ei, Salz und Butter zu einen glatten Teig verarbeiten und gehen lassen (Hefe mit dem Salz in einen Schüttelbecher flüssig schütteln). Inzwischen die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. In der Butter glasig dün

45 Min. normal 27.11.2005
bei 3 Bewertungen

cremiger, würziger Kürbiskuchen

100 Min. normal 10.01.2009
bei 0 Bewertungen

Pissaladière

30 Min. normal 16.10.2017
bei 3 Bewertungen

Die Hefe mit Zucker im Wasser auflösen. Mehl, Salz, Olivenöl und die aufgelöste Hefe zu einem glatten Teig verkneten und den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 60 Min. gehen lassen. Den Schmand mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig in 4 Po

40 Min. simpel 21.06.2016
bei 1 Bewertungen

schmeckt köstlich und sieht toll aus

30 Min. normal 01.02.2014
bei 0 Bewertungen

Die kleinen Roten Beten in einem Topf mit Wasser bedeckt ca. 20 Minuten vorgaren und abkühlen lassen, dann schälen. In einer Schüssel mit Deckel Mehl und Salz mischen und mit dem Öl mit dem elektrischen Mixer verkneten. Das kalte Wasser nach und nac

30 Min. simpel 08.05.2019
bei 1 Bewertungen

Tourte aux poireaux

20 Min. simpel 09.10.2009
bei 12 Bewertungen

schnell und einfach

20 Min. simpel 20.02.2008
bei 23 Bewertungen

zum Wein

15 Min. normal 03.11.2008
bei 1 Bewertungen

Klassiker mit Nuss

15 Min. simpel 08.12.2015
bei 36 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen. Mehl, 1/2 TL Salz, 1 Ei und Butter in Würfeln rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf einem bemehlten Brett ausrollen und in eine gefettete Springform (Durchm.:28 cm) legen. Einen Rand von 2 cm hochdrü

40 Min. normal 25.04.2007
bei 334 Bewertungen

ohne Hefe, schnell und günstig, für ein Blech

30 Min. normal 24.07.2008
bei 0 Bewertungen

Pissaladiére

40 Min. simpel 22.09.2009
bei 3 Bewertungen

Gemüse - Quiche einmal anders: mit Kartoffelboden

25 Min. normal 24.07.2007
bei 4 Bewertungen

Vegetarisch

30 Min. normal 13.11.2008
bei 10 Bewertungen

Für den Mürbteig Mehl, Butter, 1 Ei und 1 Prise Salz zu einem Knetteig verarbeiten. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Inzwischen den Kürbis entkernen und würfeln. Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Thymian waschen, trocken sch

45 Min. normal 15.06.2008
bei 1 Bewertungen

warm und auch kalt zu essen

15 Min. normal 22.12.2010
bei 32 Bewertungen

Mehl, Butter, 1 Prise Salz und 1 Eigelb zu einen Teig verkneten. Ggf. etwas Wasser dazu geben. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Roquefort in eine

30 Min. normal 22.10.2008
bei 0 Bewertungen

warm und kalt ein Gaumenschmaus

40 Min. normal 12.05.2010
bei 10 Bewertungen

Kartoffeln weich kochen. Dann pellen und ausdampfen lassen. Warm durch die Kartoffelpresse drücken. Mit Hefe, Mehl, Ei, Butter, 1/2 TL Salz und etwas Muskat verkneten. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen. Inzwischen für den Belag Lauch putzen, waschen

50 Min. normal 02.02.2007
bei 8 Bewertungen

super fürs Picknick, zum Glas Wein oder auch nur so

30 Min. normal 29.09.2007