„Tomaten Oliven Butter“ Rezepte: Hauptspeise, Backen & Vegetarisch 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Mehl mit Milch, Ei und einer Prise Salz glatt rühren und den Teig 30 min ruhen lassen. Beide Tomatensorten, Oliven, Zwiebel und Spargel in Stücke schneiden und in etwas Butter ca. 8 Minuten braten, mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken. Ruco

access_time 100 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Butter, Ei und Salz in der Küchenmaschine vermischen. Der Teig sollte schön glatt sein, eventuell Wasser hinzugeben. Den Teig mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Mürbeteig vorsichtig auf Mehl nicht zu dünn ausrollen. Tomaten,

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Klassisches Mittelmeergericht voller Aroma

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.07.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Butter erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Hirse unter fließendem kaltem Wasser abspülen, gut abtropfen lassen und hinzufügen. Nun die Brühe aufkochen, hinzugießen, nochmals aufkochen lassen, dann

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen. Die Zwiebeln und das Zucchinifleisch in feine Scheiben, die geschälten Tomaten in Würfel schneiden. Mit den klein gehackten Knoblauchzehen, dem Rosmarin, dem Thymian

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter und Mehl verrühren, bis die Konsistenz der Mischung körnig wird. Wasser dazugeben und zu einem Teig verkneten. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig ausrollen und eine Form (26 cm Durchmesser) damit auslegen. Den Quicheboden mehrfa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine 24er Pieform einfetten und auf ein Kuchenblech stellen. Den Kürbis schälen (wer mag, lässt ihn ungeschält) und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Den Kürbis entweder in etwas Wasser oder in der Mikrowelle "fast" gar kochen und dann gut abgieße

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Salz, Eier, Milch, Mineralwasser und Butter zu einem glatten Teig verrühren und anschließend mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung sämtliches Gemüse waschen, putzen und alles in sehr kleine Würfel schneiden. 1 EL Olivenöl erhitz

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2013