„Linsen Vegetarisch“ Rezepte: Hauptspeise, Backen & Hülsenfrüchte 37 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

damit kriegt man auch Fleischfresser glücklich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

gesunde, vegetarische Geschmacksexplosion

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegetarische Alternative zur klassischen Bolognesesauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (87)

Linsen ca. 10 Minuten kochen, bis sie fast gar sind. Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Vom Herd nehmen und Linsen, Tomatenmark, Haferflocken, Zitronensaft und Kräuter unterrühren. Die Masse sollte fest genug sein, um zusammenzuhalten; sonst noch

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (69)

glutenfrei, eifrei, milchfrei, vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

vegan; Teig/Masse auch für Bratlinge geeignet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.12.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Glutenfrei

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Ofen auf 190°C vorheizen. Eine Tarte- oder Quicheform (23 cm) mit dem Teig auslegen. Den Knoblauch und den Lauch in einer Pfanne auf mittlerer Flamme braten, bis diese weich sind. Die Linsen hinzugeben, mit Lauch und Knoblauch vermengen, dann T

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

1 TL Salz mit Mehl mischen. 6 EL Wasser hinzufügen, dann das Olivenöl unterkneten. Soviel Wasser dazugeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig im Gemüsefach des Kühlschranks etwa 1 Stunde ruhen lassen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Muffins der anderen Art. Gesund, lecker und schnell gemacht! Ergibt 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft und knusprig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Mehl mit dem Magerquark in eine Schüssel geben. Die Butter klein würfeln und mit Salz und dem Currypulver zum Mehl geben. Alles zu einem Teig kneten und ca. 30 Min. kaltstellen. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen. Ingwer sch

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ofen auf 180°C vorheizen. 900 g Kastenform fetten. Öl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Sellerie dünsten. Etwas abkühlen lassen. Bohnen und Ei im Mixer pürieren und unter die Zwiebelmischung rühren. Restliche Zutaten zugeben. In die vorbereitete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen in einer Schüssel in Wasser einweichen, bis sie oben schwimmen. Danach abseihen. Die Zwiebeln fein reiben. Das Brot in lauwarmem Wasser einweichen und dann abtropfen lassen. Linsen, Zwiebeln, Fetakäse und das ausgedrückte Brot in eine Sc

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gesund und vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, mit einem Dinkel-Hefeteig

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, vegetarisch, gesund

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Linsen mit der doppelten Menge Wasser ca. 40 Minuten vorkochen. Das restliche Wasser abschütten. Die Eier und Sahne verrühren und zu den Linsen geben. Die Masse salzen. Eine Auflaufform fetten. Etwa ein Viertel der Linsenmasse in die Form geben.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Linsen nach Packungsangabe kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen, damit das Ei nicht gleich stockt. Den zerbröselten Feta, Ei, Tomatenmark und klein gewürfelte Zwiebel unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz mutig würzen. Die Pap

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Linsen mit der dreifachen Menge Wasser ca. 20 Minuten lang vorkochen, so dass sie noch bissfest sind. Das restliche Wasser abschütten. Statt der schwarzen Linsen kann man auch rote Linsen nehmen, dann ist die Kochzeit kürzer. Die Tomaten in klein

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vegan

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gut vorzubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.02.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

ohne Soja

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kürbis mit Currylinsen, vegane Variante

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (242)

Den Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten häuten, grob würfeln, die Karotten schälen und fein hacken. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, das geschnittene Gemüse darin anbraten. Die Linsen mit einem L

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

glutenfrei, vegan

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

glutenfrei, vegan

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2012