„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Rind, Eintopf, Herbst & Resteverwertung 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
Hauptspeise
Herbst
Resteverwertung
Rind
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gekocht
Gemüse
Kartoffeln
Low Carb
Nudeln
Party
Schmoren
Schnell
Schwein
spezial
Studentenküche
Suppe
Winter
bei 541 Bewertungen

schnelles Essen für alle Tage mit Faschiertem

20 Min. normal 18.12.2009
bei 228 Bewertungen

Den Speck würfeln und im Topf auslassen. Das Hackfleisch zugeben, braten, bis es krümelig wird. Nebenbei die Zwiebeln schälen und würfeln. Kurz mitbraten. Den Wirsing putzen, waschen, in grobe Stücke zerteilen. Die Kartoffeln waschen, schälen und in

40 Min. simpel 16.11.2001
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 72 Bewertungen

Verlegenheitsrezept oder Resteverwertung, kalorienarm

30 Min. normal 18.10.2006
bei 5 Bewertungen

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 Min. normal 08.10.2007
bei 4 Bewertungen

die ideale Resteverwertung für sämtliches Gemüse was der Kühlschrank so hergibt

30 Min. normal 05.12.2013
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Lauch putzen und in Ringe schneiden. Das Rindfleisch in Würfel schneiden. Öl erhitzen, das Gemüse anbraten. Die Brühe angießen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel kräftig würzen und ca. 30 min

20 Min. simpel 04.11.2010
bei 7 Bewertungen

Gulasch in möglichst kleinen Stücke mit Zwiebel und Tomaten in einen Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und anbraten. Tomatenmark hinzufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Ca. 1 Std. und 25 Min. schmoren lassen. Zum Ende der Garzeit klein g

10 Min. normal 17.11.2001
bei 1 Bewertungen

verfeinert mit vielen leckeren Zutaten

25 Min. normal 05.02.2010
bei 1 Bewertungen

mit Kürbis und Hackfleisch, Resteverwertung

10 Min. simpel 08.10.2015
bei 2 Bewertungen

Den Schinkenknochen 2 Stunden im Wasser auskochen. Die Brühe durch ein Sieb gießen. Den Kohl mit siedendem Essigwasser überbrühen und erkalten lassen. In der Brühe Fleisch, Speck, Möhren, Kartoffeln und Kohl 1 Stunde kochen. Mit Kümmel, Salz und Pf

30 Min. simpel 10.07.2008
bei 3 Bewertungen

Den Wirsing putzen, waschen, vierteln und den Strunk herausschneiden. Die Blätter in feine Streifen schneiden. Die Möhren putzen, schälen, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einem Suppentopf 3 EL Oli

20 Min. normal 26.10.2016
bei 3 Bewertungen

Römertopf, für alles was saftig bleiben soll und wenig Arbeit macht

30 Min. normal 27.01.2009
bei 2 Bewertungen

mit Gehacktesbällchen

15 Min. normal 23.03.2010
bei 1 Bewertungen

einfach, günstig, schnell und gesund

5 Min. simpel 13.11.2015
bei 0 Bewertungen

ungarische Hausmannskost

45 Min. normal 25.11.2015
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung der Eisbeinbrühe

10 Min. normal 11.12.2017
bei 2 Bewertungen

die etwas andere Variante aus Resten

20 Min. normal 04.05.2008
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln und zusammen mit den Speckwürfeln in einem großen Topf anbraten. Wenn die Zwiebeln anfangen zu bräunen, das Fleisch hinzufügen und scharf anbraten. Mit Bier und Brühe ablöschen,

20 Min. normal 02.02.2017
bei 1 Bewertungen

Spanischer Suppentopf

40 Min. normal 02.04.2008
bei 1 Bewertungen

von meiner Oma

30 Min. normal 04.02.2007
bei 1 Bewertungen

Den Weißkohl in Streifen mit wenig Wasser blanchieren, und dann den Grünkohl hinzugeben. Etwa 250 ml Wasser hinzugeben, und langsam vor sich hin köcheln lassen. Das Hackfleisch separat anbraten, und zum Kohl geben. Alles zusammen etwa 5 min garen, d

25 Min. simpel 29.09.2006
bei 0 Bewertungen

mediterrane Kohlpfanne

20 Min. simpel 22.01.2011
bei 0 Bewertungen

deftiger Eintopf

15 Min. simpel 31.07.2012
bei 0 Bewertungen

einfach, lecker das Richtige für die kalte Jahreszeit

30 Min. normal 03.02.2015
bei 0 Bewertungen

einfach, schnell, herbstlich

20 Min. simpel 23.08.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Das Suppengrün putzen bzw. schälen und waschen. Den Lauch in feine Ringe und die Möhren sowie den Sellerie bzw. die Petersilienwurzel (je nachdem, was euer Suppengrün enthält) klein würfeln. Die Cabanossi in Sch

30 Min. simpel 07.01.2019