„Möhrchens“ Rezepte: Hauptspeise, Rind, Eintopf, gekocht & Hülsenfrüchte 142 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
gekocht
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Rind
Afrika
Camping
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Herbst
kalorienarm
Kartoffeln
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Nudeln
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegan
Vegetarisch
Winter
bei 93 Bewertungen

mit Möhren und Kartoffeln

25 Min. normal 04.09.2013
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von meiner Oma

15 Min. simpel 27.08.2009
bei 3 Bewertungen

gesund und überraschend lecker; schmeckt vielen, die eigentlich gar keinen Bleichsellerie mögen

25 Min. normal 28.06.2014
bei 5 Bewertungen

Zwiebel würfeln und mit dem Hackfleisch in etwas Öl unter Rühren anbraten. Salzen und pfeffern. In einem anderen Topf Karotten, Ingwer und Knoblauch kurz in etwas Öl anbraten. Dann die roten Linsen dazugeben. Diese ebenfalls kurz mit anbraten. Den R

45 Min. normal 12.05.2010
bei 133 Bewertungen

Das Rindfleisch im ganzen mit der Fleischbrühe und den Zwiebeln aufsetzen und eine Stunde köcheln lassen. Die abgewaschenen Graupen zugeben und noch mal eine knappe Stunde köcheln lassen. Porree und Sellerie putzen, die Kartoffeln und Möhren schäle

30 Min. simpel 03.05.2009
bei 12 Bewertungen

klassisch nach Oma Dehne

30 Min. normal 12.04.2009
bei 1 Bewertungen

Ideal für den Abend mit Freunden!

20 Min. normal 07.04.2007
bei 3 Bewertungen

... ist der Beste!

30 Min. normal 20.01.2010
bei 198 Bewertungen

Leckere Wintersuppe

30 Min. normal 11.02.2010
bei 123 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Möhren in dünne Scheiben schneiden. Öl heiß werden lassen. Anschließend die Speckwürfel im heißen Öl anbraten

35 Min. normal 04.08.2007
bei 1 Bewertungen

2 Knoblauchzehen pressen oder hacken und zusammen mit dem Hackfleisch im Olivenöl anbraten und beiseitestellen. Pfeffern und salzen. Eingeweichte Kichererbsen mit gekörnter Suppenbrühe weichkochen. Karotten schälen und in mittelgroße Scheiben schne

20 Min. simpel 24.07.2008
bei 2 Bewertungen

eine Suppe, die satt macht

15 Min. normal 05.09.2016
bei 0 Bewertungen

einfache und simpel

50 Min. normal 24.10.2016
bei 3 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 05.12.2006
bei 3 Bewertungen

auch bekannt unter dem Namen "Hofer Schnitz"

30 Min. simpel 27.08.2011
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Sellerie in feine, die Kartoffeln und Karotten in grobe Würfel schneiden. Den Knoblauch zerdrücken, mit Tatar vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebel- und Selleriewürfel und das Ta

20 Min. simpel 18.06.2009
bei 1 Bewertungen

aus dem Pub

35 Min. simpel 25.10.2018
bei 5 Bewertungen

WW - geeignet, pro Portion 5 - 8 P pro Portion

20 Min. normal 25.01.2011
bei 2 Bewertungen

Die Karotten schälen und klein schneiden. In etwa 500 ml Wasser kochen. Den Bulgur und die roten Linsen zu den Karotten in das kochende Wasser geben und etwa weitere 300 ml Wasser dazugeben. Mit Salz, Majoran, Piment, Nelken und Koriander gleich na

10 Min. simpel 19.06.2013
bei 1 Bewertungen

Barsz-Czowony, russisch-polnische-Suppe

20 Min. simpel 20.10.2015
bei 0 Bewertungen

Türkische und deutsche Linsensuppe kombiniert, schmeckt einfach herrlich

20 Min. normal 08.04.2016
bei 0 Bewertungen

Die Mungbohnen ca. 24 Stunden einweichen. Die klein geschnittene Zwiebeln und Möhren in etwas Fett anschwitzen. Das gewürfelte Rindfleisch hinzugeben und anbraten. Mit Pfeffer und Kreuzkümmel würzen, den fein gewürfelten Ingwer und die Mungbohnen d

40 Min. normal 06.09.2017
bei 15 Bewertungen

Die Beinscheibe unter kaltem Wasser abwaschen und in einem größeren Topf gut mit Salzwasser bedeckt und mit Lorbeerblatt und Pfeffer gewürzt ca. 1 Stunde kochen. Zwischendurch abschäumen. In der Zwischenzeit die Bohnenenden abschneiden und die Bohn

60 Min. normal 18.09.2010
bei 0 Bewertungen

Trennkostgericht

20 Min. normal 21.03.2014
bei 0 Bewertungen

2,5 Liter Wasser mit etwas Salz und dem Rindfleisch zum Kochen bringen. Kartoffeln und Karotten schälen und würfeln, den Porree waschen und schneiden. Den Sellerie in Würfel schneiden. Die grünen Bohnen vom Strunk befreien und in ca. 1,5 cm große Stü

30 Min. normal 03.03.2015
bei 2 Bewertungen

Ein deftiger Eintopf mit Rindfleisch und Gemüse. Das richtige Essen für einen kalten Herbsttag. Lässt sich gut vorkochen und einfrieren.

40 Min. simpel 21.11.2014
bei 2 Bewertungen

mit Hack, Paprika, Mais, Lauch und Kichererbsen - lecker!

30 Min. simpel 16.02.2018
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln und im heißen Öl glasig anschwitzen. Das geputzte und klein geschnittene Gemüse in den Topf geben und mit der Fleischbrühe angießen. Das Lorbeerblatt hinzufügen und 30 Minuten garen lassen. Den Reis hineingeben. Aus dem Hackflei

30 Min. simpel 17.09.2012
bei 1 Bewertungen

sehr lecker - mit Beinscheibe und Bockwürstchen (wahlweise auch vegetarisch)

50 Min. normal 02.04.2010
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebelringe und Möhren hinzugeben und mit anschmoren. Mit Brühe ablöschen und den Ketchup h

10 Min. normal 17.08.2016