„Möhrchens“ Rezepte: Hauptspeise, Rind, Spanien & gekocht 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Rind
Spanien
Eintopf
Europa
Geflügel
Gemüse
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
Schwein
bei 4 Bewertungen

Die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in 4 Teile schneiden. Mit den Erbsen und dem Speck in gut 1 1/2 L Wasser gar kochen bei kleiner Hitze. Inzwischen die Kartoffeln, die Möhren, den Se

45 Min. simpel 22.03.2005
bei 0 Bewertungen

Madrider Art

30 Min. normal 12.11.2009
bei 0 Bewertungen

Die Erbsen über Nacht in Wasser einweichen. Am nächsten Tag mit 2 Litern frischem Wasser ca. 30 Minuten kochen. Das Öl in einem sehr großen Topf erhitzen, die gehackten Zwiebeln und den zerdrückten Knoblauch darin anrösten. Das in Würfel geschnitten

45 Min. simpel 12.09.2013
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob hacken. Die Paprika, die Chili und die Tomate putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Das Rindfleisch mit kaltem Wasser aufsetzen und bei kleiner Flamme langsam zum Kochen bringen, abschäumen

30 Min. simpel 23.03.2013
bei 1 Bewertungen

Hackbällchen in Moscatelsauce

15 Min. normal 28.07.2016
bei 3 Bewertungen

Spanischer Kichererbseneintopf

30 Min. normal 30.01.2012
bei 1 Bewertungen

Escudella de payés

60 Min. simpel 16.11.2015
bei 1 Bewertungen

gemischter Fleischtopf (wie er im Raum Madrid gemacht wird)

60 Min. normal 20.03.2009
bei 0 Bewertungen

Spanischer Eintopf

50 Min. normal 20.01.2017
bei 3 Bewertungen

Hackbällchen in Tomatensauce

45 Min. normal 19.09.2006