„Emmentaler“ Rezepte: Hauptspeise, Rind, Backen, Europa & Schwein 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Rind
Backen
Europa
Schwein
Gemüse
Deutschland
Käse
Österreich
Auflauf
Party
Pilze
Resteverwertung
Mehlspeisen
Herbst
Frankreich
Kartoffeln
Tarte
Geflügel
Snack
Winter
Vorspeise
einfach
Schnell
warm
Saucen
Pasta
Italien
Nudeln
Ei
 (3 Bewertungen)

Auberginen und Zucchini in 1-cm-große Würfel schneiden. Die Möhren ebenfalls in kleine Stücke zerteilen. Nacheinander Auberginen, Zucchini, Möhren und Hackfleisch anbraten. Währenddessen den Reis kochen. Alle Zutaten vermischen und die Tomaten hinzu

35 Min. normal 30.07.2005
 (0 Bewertungen)

eine herzhaft frische Variante

30 Min. normal 08.06.2008
 (3 Bewertungen)

So ähnlich wie Hackbraten, aber viel besser!

25 Min. normal 03.12.2008
 (1 Bewertungen)

Beide Zwiebeln schälen. Eine davon bereits in Würfel schneiden. Hackfleisch mit klein geschnittener Zwiebel, Ei und Semmelbrösel, Salz und Pfeffer vermischen. Diese Masse auf ein gefettetes Backblech etwa 1 – 1 1/2 cm hoch verteilen. Die Zigeunersa

30 Min. normal 03.06.2007
 (1 Bewertungen)

Für die Füllung Zwiebel und Knoblauchzehe zuerst abziehen, dann fein schneiden. Die Zwiebel in einer heißen Pfanne anbraten, dann Hackfleisch und Knoblauch dazugeben. Dabei so lange rühren, bis das Fleisch fast durch ist. Mit etwas Wasser aufgießen

40 Min. normal 25.01.2008
 (0 Bewertungen)

Hackfleisch in der Pfanne scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Champignons waschen, würfeln und mit in der Pfanne anbraten. Porree waschen und in ca. 0,5 cm breite Ringe schneiden. In einem Topf das Pflanzenfett erhitzen und den

40 Min. normal 18.01.2006
 (0 Bewertungen)

... auch als kleines Abendessen

45 Min. normal 25.09.2011
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebel hacken und anrösten, dann das Hackfleisch dazugeben. Die Paprikaschote kleinschneiden und mitrösten, Knoblauch, etwas Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse und geriebenen Käse dazugeben, dann einigermaßen abkühl

30 Min. normal 05.11.2006
 (1 Bewertungen)

Für die Hackfleischsoße die Zwiebel hacken und zusammen mit dem Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Anschließend die in Scheiben geschnittenen Karotten dazugeben und kurz mit andünsten. Das Hackfleisch mit den passierten Tomaten und einem halben Liter

40 Min. normal 08.02.2016