„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, Türkei, Braten & Fingerfood 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 147 Bewertungen

Yufkablätter mit Rinderhack-Feta-Füllung

30 Min. normal 11.10.2007
bei 34 Bewertungen

Türkische Hackfleischbällchen

25 Min. normal 10.01.2008
bei 15 Bewertungen

Teigtaschen aus der Türkei

60 Min. normal 20.08.2015
bei 12 Bewertungen

(Pogaca)

40 Min. normal 29.12.2006
bei 41 Bewertungen

Kiftah Maglie

30 Min. simpel 30.04.2002
bei 26 Bewertungen

Mercimek köftesi

30 Min. simpel 19.09.2003
bei 5 Bewertungen

Den Joghurt cremig rühren und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft pikant abschmecken. Die Kräuter darunter mischen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen sehr fein würfeln. Mit Minze, Ei, Semmelbröseln und Tomatenmark unter das Hackfleisch kneten und d

20 Min. normal 14.10.2008
bei 5 Bewertungen

Frauenschenkel-Frikadellen

30 Min. normal 31.05.2013
bei 6 Bewertungen

Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Kartoffel schälen und auf einer Reibe reiben. Das Gleiche macht man auch mit der Zwiebel und der Tomate. Alles zusammen unter das Hackfleisch mischen. Dann die Petersilie waschen und fein hacken, etwas da

60 Min. simpel 23.11.2010
bei 9 Bewertungen

Als Partysnack - ideal zur EM oder WM - Party mit türkischer Beteiligung

20 Min. simpel 30.09.2008
bei 3 Bewertungen

Sambal, Tomatenmark, Honig, Kümmel und Kräuter verrühren, mit Salz abschmecken. Steaks flach klopfen und mit der Würzpaste bestreichen. Anschließend zu Rouladen aufrollen und diese in Scheiben schneiden. Die Scheiben flach auf die Arbeitplatte legen

30 Min. pfiffig 01.10.2004
bei 4 Bewertungen

türkische Frikadellen

15 Min. normal 20.12.2011
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell

30 Min. normal 14.04.2016
bei 1 Bewertungen

Beinscheiben in Stücke schneiden und durch den Fleischwolf drehen. Anschließend die Zwiebeln, dann die Knoblauchzehen und zum Schluss das Vollkornbrot durchdrehen. Die Masse mit dem Ei und den Haferflocken vermengen. Anschließend mit den Gewürzen und

20 Min. normal 10.12.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und die Paprikaschote fein würfeln und in etwas Olivenöl fünf Minuten dünsten. Das Hackfleisch mit dem Ei, Paniermehl, Ajvar, dem Paprika-Zwiebel-Mix und den Gewürzen gut verkneten. Wer mag, kann natürlich auch noch frische Kräuter dazug

15 Min. simpel 12.06.2019
bei 3 Bewertungen

Falafel goes Köfte - aber bleibt vegan

30 Min. simpel 08.11.2008
bei 3 Bewertungen

tolle Vorspeise bzw. Partyhäppchen

35 Min. normal 03.02.2007
bei 1 Bewertungen

Kohl in Streifen schneiden. Essig zugeben, durchkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln in Scheiben, Hähnchen in Streifen schneiden. Fleisch und Zwiebeln mit Gyrosgewürz, Paprika und Öl vermischen. Rotkohl und Fleisch ca. 1 Std. kalt stelle

25 Min. normal 08.03.2007
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken und in einer heißen Pfanne in etwas Öl anbraten, bis sie leicht glasig sind. Das Hackfleisch hinzufügen und krümelig braten. Wer will, kann auch eine frische oder getrocknete Chilischote hinzufügen für e

60 Min. normal 10.11.2014
bei 0 Bewertungen

Dieses Rezept entstand, als ich nach einem Umzug fast ein Vierteljahr auf meine neue Küche warten musste und nur einen zweiflammigen E-Kocher zur Verfügung hatte. Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne in sehr wenig Öl krümelig anbraten bis d

30 Min. normal 16.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Auberginen der Länge nach in 0,5cm große Scheiben schneiden. In Salzwasser mit etwas Zitronensaft 10 Minuten einlegen. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben und mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken und verkneten. Das Hackfleisch in wahlnu

25 Min. normal 31.03.2010
bei 0 Bewertungen

ratzfatz zubereitet --- einfach und lecker

30 Min. simpel 19.10.2010
bei 0 Bewertungen

Kürdan Kebabi (Zahnstocher-Kebab)

40 Min. simpel 14.01.2014
bei 0 Bewertungen

Havuc köftesi. Überraschend fruchtig und lecker!

30 Min. simpel 09.09.2016
bei 0 Bewertungen

Einige Stunden vor dem Servieren das Brot einweichen, die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken. Zwiebeln und Petersilie in der heißen Butter sachte anbraten. Das Brot ausdrücken und

40 Min. normal 08.02.2008