„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, Türkei & Grillen 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 99 Bewertungen

Adana Kebap für Pfanne oder Grill

10 min. simpel 23.01.2011
bei 7 Bewertungen

Köstliches aus der Türkei

35 min. normal 15.01.2015
bei 38 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets im Gyros - Stil mariniert

15 min. normal 18.11.2007
bei 20 Bewertungen

Lamm-Kebabs mit kalter Joghurtsauce

30 min. pfiffig 03.04.2009
bei 30 Bewertungen

Das Rinderhackfleisch in ein Schüssel, dann das Stück Lammschwanz ganz klein hacken. Die Zwiebel, Knoblauch schälen und dazu reiben. Salz, reichlich Pfeffer, das Paprikapulver, Chilipulver, Paprikatomatenmark dazugeben und alles gründlich verkneten.

60 min. normal 21.04.2008
bei 13 Bewertungen

nach dem Rezept meiner türkischen Nachbarin

20 min. normal 18.07.2014
bei 35 Bewertungen

scharfe Hackfleischspieße

45 min. normal 12.02.2007
bei 15 Bewertungen

Das Fleisch trocken tupfen und in 20 gleich große Würfel schneiden. Olivenöl mit Zitronensaft, Oregano und durchgepressten Knoblauch verrühren. Die Fleischwürfel hinein geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gut mischen. Zugedeckt ca. 3 Stunden

20 min. normal 12.06.2003
bei 10 Bewertungen

Drehspieß

120 min. normal 16.06.2016
bei 14 Bewertungen

türkisches Shish Kebab mit Huhn

25 min. normal 27.03.2008
bei 23 Bewertungen

Nach Trennkost: Eiweißgericht, leichtes Sommergericht, kann auch gegrillt werden

30 min. normal 14.10.2009
bei 8 Bewertungen

zum Grillen/Braten, sehr leckere, aromatische Marinade (auch für anderes dunkles Fleisch)

60 min. normal 14.05.2009
bei 10 Bewertungen

Hühnchen im orientalischen Himmel

15 min. normal 01.07.2010
bei 3 Bewertungen

Für den Kebap die Tomate schälen und sehr klein schneiden oder reiben. Die Zwiebel reiben. Die Petersilie klein hacken. Alles mit dem Hackfleisch und den restlichen Zutaten in einer Schüssel mit dem Knethaken mind. 5 min. kneten und für mind. 1 Stun

35 min. simpel 08.08.2016
bei 8 Bewertungen

Originalrezept von einem Koch aus Antalya

15 min. pfiffig 14.03.2004
bei 5 Bewertungen

Köfte, oder auch Kefta

30 min. normal 12.07.2008
bei 1 Bewertungen

Sis kebabi, Grillgenuß jenseits der Bratwurst

15 min. normal 30.06.2011
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und ohne die groben Stiele fein hacken. 2 Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch darin bei schwacher Hitze glasig

75 min. normal 26.03.2004
bei 3 Bewertungen

kräftig gewürzte, gebratene Hackfleischbällchen

15 min. simpel 01.09.2011
bei 4 Bewertungen

Frikadellen-Brot, türkisches Streetfood

30 min. simpel 29.09.2015
bei 2 Bewertungen

Lammhackspieße, auch zum Grillen geeignet

20 min. normal 13.10.2013
bei 4 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit dem Hackfleisch und den Gewürzen sowie dem Eigelb gründlich verkneten. Aus der Hackfleischmasse längliche Röllchen formen, diese auf Holzspieße stecken und mit Olivenöl einpinseln. Auf dem heißen Gr

20 min. simpel 13.06.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Die ersten Zutaten zu einer Marinade verrühren. Das Fleisch darin einlegen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Das Fleisch auf 4 Spieße stecken, das Gemüse gemischt ebenfalls auf 4 Spieße. Die Lamms

30 min. simpel 21.09.2008
bei 0 Bewertungen

Lammfleisch würfeln und mit dem Knoblauch (gepresst), Thymian, Chilipulver, Kreuzkümmel, Zucker, O-Saft, Salz, Hälfte des Olivenöls und Paprikamark gut durchmischen und am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Wer keine Zeit hat, kann es a

30 min. normal 14.07.2011
bei 0 Bewertungen

türkische Frikadellen, leicht griechisch angehaucht

20 min. normal 28.05.2015
bei 3 Bewertungen

mit selbst gemachtem Dattel-Chutney

15 min. normal 29.09.2015
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch kalt waschen, anschließend mit Küchenpapier trocken tupfen. Mit einem Fleischmesser in gleichmäßige, etwa 3 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und beides fein hacken. Salz, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Oliven

30 min. normal 13.03.2004
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch mit Paprikapulver, gepresstem Knoblauch, Salça und Salz gut vermengen. Eventuell ein paar EL Wasser dazu geben, bis es gut durchmischt ist. Anschließend abdecken und einige Stunden oder am besten über Nacht zum Marinieren in den Kühlschra

20 min. normal 22.04.2016
bei 1 Bewertungen

Kofta (arabische Länder)

30 min. simpel 04.08.2009
bei 0 Bewertungen

Die Spieße wässern (falls es Holzspieße sind). Die Zwiebeln schälen, eine Zwiebel fein würfeln, die zweite in Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken. Das Fleisch in 16 gleich große Würfel schneiden und auf Spieße stecken. 2 EL Öl i

20 min. normal 22.03.2008