„-mimosa“ Rezepte: Hauptspeise, Türkei & Schwein 39 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 835 Bewertungen

Nudeln in Joghurt mit Hackfleischsoße

15 min. simpel 14.02.2001
bei 17 Bewertungen

Kiymali patates dizmesi

30 min. normal 14.04.2016
bei 184 Bewertungen

Hackfleisch - Schafskäse - Taschen

30 min. normal 02.03.2006
bei 156 Bewertungen

Den Kohl von den äußeren Blättern befreien und waschen. Vierteln, den Strunk herausschneiden und die Viertel in feine Streifen schneiden oder hobeln. Die Hälfte der Butter erhitzen und die Streifen unter Rühren darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und P

45 min. simpel 14.08.2002
bei 40 Bewertungen

Frühlingszwiebeln und Paprika waschen, putzen, in Scheiben bzw. Würfel teilen. Zwiebeln in 20 g Butter anschwitzen, Paprika und Gehacktes zufügen und unter Rühren anbraten. Tomatenmark, Salz und Gewürze hinzufügen. 2 Eier sowie Petersilie unterziehen

20 min. normal 25.03.2003
bei 11 Bewertungen

Yalaci Manti

30 min. simpel 03.11.2007
bei 34 Bewertungen

Mehl in der Mitte öffnen, Salz und Wasser (je nach Konsistenz des Teiges) hinzufügen und daraus einen Teig kneten. Hefe und Zucker in einer 1/4 Tasse Wasser auflösen. Eine Mulde im Teig herstellen und hinzufügen. Den Teig weiter kneten, dann mit eine

50 min. pfiffig 28.07.2005
bei 13 Bewertungen

Originalname: Börek

20 min. simpel 05.10.2003
bei 5 Bewertungen

Für die Füllung Zwiebel, Knoblauch und Peperoni klein schneiden und in Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und so lange braten, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken und den Herd ausschalten.

15 min. normal 04.04.2016
bei 2 Bewertungen

Außer das Hackfleisch werden alle Zutaten für das Dönerfleisch in einem Zerkleinerer klein geschnitten, anschließend mit dem Hackfleisch vermischt und geknetet. Das Hackfleisch wird in eine Rolle geformt und in Frischhaltefolie eingewickelt mindesten

15 min. simpel 16.02.2017
bei 1 Bewertungen

Türkische Spezialität

15 min. simpel 03.02.2017
bei 31 Bewertungen

Auberginen in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, im heißen Öl goldbraun anbraten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden, ca. 15 - 20 Minuten im Salzwasser garen. Abgießen. Fleischtomaten in Scheiben s

60 min. pfiffig 21.02.2002
bei 3 Bewertungen

Die Hefe zerbröseln und in 250 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, 4 EL Olivenöl und Salz mischen. Hefe zugeben und verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Die Paprikaschoten würfeln und Lauchzwiebeln in Ringe schneiden

30 min. simpel 11.09.2014
bei 10 Bewertungen

Kadin Budu Köfke

30 min. normal 15.03.2003
bei 1 Bewertungen

Der neueste Trend aus der türkischen Küche; schmeckt bombig.

15 min. simpel 08.02.2017
bei 4 Bewertungen

sieht aus und schmeckt wie aus dem Backofen!

10 min. normal 23.06.2008
bei 4 Bewertungen

ganz anders als gewohnt

15 min. normal 06.02.2007
bei 9 Bewertungen

Als Partysnack - ideal zur EM oder WM - Party mit türkischer Beteiligung

20 min. simpel 30.09.2008
bei 8 Bewertungen

Türkische Küche

20 min. normal 21.04.2005
bei 8 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Paprikapulver, der geriebenen Zwiebel, dem Ei, zerkleinerten Petersilie und dem vorher in warmen Wasser eingeweichten und ausgedrückten Brötchen verkneten und zu länglichen Fleischbällchen (Köfte) formen. 2 der 3 Tomaten h

25 min. normal 11.10.2006
bei 8 Bewertungen

schnelles Essen - wird mit Salat zur Hauptmahlzeit

30 min. normal 07.01.2008
bei 8 Bewertungen

Schmeckt sehr gut, auch Kindern

10 min. normal 09.11.2006
bei 8 Bewertungen

Griechische Kritharaki mit Auberginen, Zucchini und Lauch

30 min. normal 14.04.2010
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. 25 Röllchen

60 min. simpel 11.05.2016
bei 0 Bewertungen

Für den Kebab die Zutaten Hackfleisch bis Senf in eine Schüssel geben und mit den Händen gut vermischen. Die Schüssel zudecken und in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch anbraten, Tomaten und Gewürze hinzufügen. Die

40 min. simpel 21.10.2010
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 210 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Yufkablätter auseinanderfalten. Dabei übereinander liegen lassen. In einer Schüssel Schmand, Milch und Ei gut miteinander verrühren. Etwa 1/4 der Mischung zur Seite stellen. Das dient später

25 min. simpel 27.03.2018
bei 0 Bewertungen

schön saftig, lecker

30 min. normal 14.01.2019
bei 2 Bewertungen

Filoteigröllchen mit Fleischfüllung

35 min. normal 16.08.2012
bei 4 Bewertungen

Gewürfelte Zwiebel und durchgepressten Knoblauch in wenig Öl anbraten. Rosmarinnadeln fein hacken. Fleisch mit allen Zutaten gut verkneten, einen länglichen Laib formen. Teigplatten übereinandelappend auslegen, Hackbraten darin einwickeln. Bei 200 Gr

40 min. normal 21.07.2003
bei 1 Bewertungen

Salcali Köfte - türkisches Rezept

30 min. simpel 18.04.2006