„Schnelle Gerichte“ Rezepte: kalt 3.217 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Antipasti

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.03.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

ein leckeres und schnelles Tapas-Gericht

access_time 8 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell zubereitet, sehr erfrischendes Gericht als Vorspeise oder auch Hauptspeise im Sommer geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Schnelles, erfrischendes und preiswertes Gericht

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ein schnelles und leichtes Gericht für heiße Tage - Trennkost EW - SIS

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kaltes Gericht - schnell zubereitet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelles Gericht

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell - schneller - am schnellsten! Und trotzdem lecker!

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

pikante Antipasti für die Grillparty, ukrainische Küche

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier kochen - die hartgekochten Eier in Hälften schneiden. Den Dotter in eine Schüssel geben, die Cocktailsauce dazugeben und abschmecken - gut miteinander verrühren. Die Füllung in die Eierhälften geben und jeweils mit Mayonnaise einen Ring mach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

vegetarisch, schnell gemacht, ergibt 8 Stück. Ein schnell zubereitetes Mittagessen - oder als Snack für zwischendurch.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Amouse Bouche / Amouse Geule / Gruß aus der Küche

access_time 2 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Thunfischöl grob abgießen und in eine Schüssel geben. Klein geschnittene Cornichons und Ajvar dazugeben. Passierte Tomaten langsam einrühren, bis eine cremige Substanz entsteht. Alles ordentlich vermischen. Als Frühstückssalat schnell zubereitet od

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Perfekt zur Resteverwertung

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2019
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gefrorene Eismeergarnelen nach Packungsanleitung auftauen. Die Garnelen gründlich abspülen und trocken tupfen. Die rote und grüne Paprika sowie die rote Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Wenn man eine Lauchzwiebel verwendet, in Ringe schneiden.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für überraschende Gäste und spontane Feste - und als gesunder Brotaufstrich zum Frühstück

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

sehr erfrischend, einfache Zubereitung

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini längs in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden (ergibt ca. 25 Scheiben, erste und letzte Scheibe nicht verwenden) und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im heißen Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15-18 Min. garen. In

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ww-tauglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tomaten und Mozzarella in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Salz, Kräutern und Tomatengewürz würzen. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerteilt mit in die Schüssel geben. Vorsichtig vermengen. Zum Schluss noch die Kapern darauf vert

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für Genießer mit wenig Zeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Camembert klein schneiden und zerdrücken. Frischkäse, Schmelzkäse und die klein gehackte Zwiebel hinzufügen und gut durchmischen. Am Ende mit Paprikapulver und Fondor (ich würde nicht mehr als einen halben Teelöffel nehmen) abschmecken. Dazu ofe

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und schnell gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht für Gäste, zum Apéritif, zur Party oder als Vorspeise. Die Menge reicht für 3 größere Verrines, bei kleineren Gläsern für entsprechend

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnell gemacht und sieht gut aus

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Einfach zubereitet und lecker - ideal für Gartenpartys und Grillabende

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

(aus Holland)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Salat waschen und in eine große Schüssel geben. Die Forellenfilets und den Apfel in gleichgroße, mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Parmesan würfeln, die Zutaten für das Dressing verrühren und abschmecken (es sollte nicht zu sauer sei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, gesund und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Käse und Mayonnaise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010