„Römischer“ Rezepte: kalt 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: römische (7 Rezepte)

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Brokkoli, Räuchertofu, Pinienkerne und Cranberries

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.10.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Tomaten abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen. Die Tomaten in einen Mixbecher geben. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und hinzufügen. Den Essig mit 150 ml Tomatenöl hinzufügen und alles glatt pürieren. Den Knoblauch schälen, dazupressen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Makkaroni etwa 15 Minuten im Salzwasser kochen. Das Hähnchen von Haut befreien und das Fleisch in Stücke schneiden. Wer mag, kann fertige Hähnchenstreifen verwenden. Staudensellerie putzen, waschen evtl. halbieren. Dillgurken abtropfen lassen, be

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.01.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die trockenen Blätter der Artischocken sowie die harten Spitzen der übrigen Blätter mit einem rostfreien Messer oder einer Schere abschneiden. Den Stiel etwas kürzen. Die Artischocken sofort in kaltes Zitronenwasser legen. Nacheinander die Artischock

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Moretum ist ein römisches Mörsergericht aus Frischkäse, Knoblauch und Kräutern

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Salatblätter in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Sardellenfilets abspülen, trocken tupfen und hacken. Knoblauchzehen schälen. Für die Marinade Mayonnaise, Senf und Essig in einer kleinen Schüsse

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.07.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ostafrika

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2006