„Physalis“ Rezepte: kalt 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Vorspeise
Früchte
Salat
Gemüse
einfach
Vegetarisch
Frucht
Party
Schnell
Sommer
Snack
fettarm
Frühling
Krustentier oder Muscheln
marinieren
cross-cooking
Festlich
Reis- oder Nudelsalat
Blanchieren
Dessert
Silvester
Eier oder Käse
Asien
Braten
Winter
Fisch
Schwein
Vegan
kalorienarm
Fingerfood
Aufstrich
warm
Krustentier oder Fisch
Hauptspeise
Fleisch
Salatdressing
 (1 Bewertungen)

vegetarisch, Spargel trifft süße Tomaten und saure Physalis

15 Min. simpel 25.04.2018
 (4 Bewertungen)

schnell aber besonders

20 Min. simpel 24.02.2014
 (0 Bewertungen)

erfrischend

10 Min. simpel 22.09.2009
 (0 Bewertungen)

fruchtig und erfrischend

15 Min. simpel 06.12.2012
 (0 Bewertungen)

Das Gemüse und Obst waschen. Die Zucchini nach belieben schälen (ich schäle die Hälfte), in dünne Scheiben schneiden, diese wiederum vierteln. Die Birne bei harter Schale auch schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden. Die Physalis vierteln, evt

15 Min. simpel 08.02.2013
 (0 Bewertungen)

Mit getrocknetem Rindfleisch und Walnüssen

20 Min. normal 01.10.2014
 (1 Bewertungen)

vegetarisch und vegan

30 Min. normal 01.11.2007
 (3 Bewertungen)

fettarm, frisch, fruchtig

50 Min. normal 08.05.2006
 (5 Bewertungen)

- Vitaminbombe -

20 Min. simpel 12.12.2007
 (0 Bewertungen)

Eisdiele zu Hause - ein prima Nachtisch

25 Min. normal 09.11.2010
 (3 Bewertungen)

für's kalte Büfett

30 Min. normal 27.04.2011
 (0 Bewertungen)

Ingwer und Knoblauch etwa 20 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren, um etwas Schärfe heraus zu nehmen. Das Flusskrebsfleisch und die Obstwürfel in eine Schüssel geben. In einem Mörser die Pfefferbeeren mit dem Rohrzucker zermahlen und in die Schü

15 Min. normal 02.05.2009