„Farfall“ Rezepte: kalt & Schnell 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Schnell
Camping
Eier oder Käse
einfach
Europa
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Italien
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Snack
Sommer
Studentenküche
Vorspeise
bei 1 Bewertungen

Farfalle in reichlich Salzwasser kochen und nach dem Kochen gut abtropfen und abkühlen lassen, mit ein wenig Olivenöl beträufeln. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. In ein wenig Butter bräunen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit ein wenig

30 Min. normal 29.10.2009
bei 8 Bewertungen

herrlich frisch und super zum Grillen

15 Min. simpel 21.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln kochen und abkühlen lassen. Das Fleisch waschen, salzen und pfeffern (ruhig stark würzen, gerne auch mit Hähnchengewürzsalz). Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Hähnchenbrust scharf anbraten. Abkühlen lassen und in kleine S

10 Min. simpel 04.11.2011
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser al dente kochen und das kalte Pesto untermischen. Die Cocktailtomaten waschen und vierteln, das Basilikum waschen und zupfen und zu den Nudeln geben. Bei Bedarf noch Olivenöl hinzugeben. Zum Schluss Parmesan hobeln oder in d

15 Min. simpel 13.04.2014
bei 8 Bewertungen

auch toll als Partysalat - kommt immer gut an

30 Min. simpel 11.08.2009
bei 4 Bewertungen

mediterraner Genuss der schnellen Art

15 Min. simpel 14.06.2012
bei 166 Bewertungen

Herrlich frische Pasta mit Tomaten und Mozzarella, kalt oder warm!

15 Min. normal 29.10.2008
bei 4 Bewertungen

frischer Sommersalat, der satt macht

15 Min. simpel 29.09.2014
bei 2 Bewertungen

raffiniert und edel, da bleibt bei uns selten was übrig

15 Min. simpel 21.07.2009
bei 1 Bewertungen

Nudelsalat mal anders

15 Min. simpel 08.06.2009
bei 51 Bewertungen

bunter Nudelsalat mit Eiern und Gemüse - nicht nur zur Karnevalszeit lecker

30 Min. normal 27.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Den Senf mit Essig, Honig, Öl, grünem Pfeffer, Knoblauch und Pfeffersud verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Nudeln heiß mit der Vinaigrette mischen und

20 Min. normal 16.02.2009
bei 224 Bewertungen

sommerlicher, frischer Nudelsalat ohne Majo

30 Min. normal 27.07.2010
bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten und immer wieder gerne gegessen

20 Min. normal 12.04.2012
bei 25 Bewertungen

geht schnell, schmeckt gut und setzt der Fantasie keine Grenzen

35 Min. simpel 13.07.2007