„-backfisch“ Rezepte: kalt, Party, Winter, Herbst & Weihnachten 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
kalt
Party
Weihnachten
Winter
einfach
Europa
Festlich
Käse
Schnell
Silvester
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
bei 12 Bewertungen

am Tag vorher zuzubereiten, muss über Nacht kühlen, ideal zum Brunch oder als Vorspeise

30 Min. normal 19.04.2012
bei 6 Bewertungen

Fruchtiger Curryfrischkäse mit Schwarzkümmel

15 Min. simpel 20.11.2015
bei 5 Bewertungen

Die Ganskarkasse restlos vom Fleisch befreien, alles in kleine Stücke schneiden. 1 große Möhre schälen und mit dem Bundmesser in dünne Scheiben schneiden, bissfest garen. 1 Tassenkopf tiefgefrorene Erbsen 3 Min. blanchieren. 2-3 Gewürzgurken in fein

30 Min. simpel 26.02.2002
bei 0 Bewertungen

für eine Terrinenform mit 1 Liter Fassungsvermögen, ergibt ca. 12 Scheiben

45 Min. normal 14.12.2008
bei 0 Bewertungen

extravagante Beilage zu gebratenem Fleisch

20 Min. simpel 12.10.2012
bei 0 Bewertungen

Den Mozzarella in dicke Scheiben schneiden,dann in Sticks, In Mehl, dann in Ei und anschließend in gemahlenem Toastbrot wenden, den Vorgang wiederholen. Die Mozzarellasticks in tiefem Fett ausbacken, salzen, pfeffern, auf einem Teller anrichten und

20 Min. normal 20.12.2005
bei 2 Bewertungen

ob als Vorspeise oder auf dem Buffet - immer ein Renner

10 Min. normal 26.05.2011
bei 0 Bewertungen

bei diesem Rezept werden 2 fertig gebratene Grillhähnchen verwendet

50 Min. normal 06.10.2010
bei 0 Bewertungen

Medaillons unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Medaillons darin von beiden Seiten in insgesamt 5-6 Minuten medium braten und aus dem Bratfett nehmen. Kalbsleber

20 Min. simpel 30.12.2004
bei 0 Bewertungen

kalte Vorspeise oder fürs kalte Buffet

40 Min. normal 15.11.2007
bei 1 Bewertungen

Käse fein reiben, Backofen auf 100 Grad vorheizen, Milch und Sahne in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd nehmen und den Käse dazu geben, mit Zucker und den Gewürzen würzen und kräftig verrühren. Das Eigelb mit dem Ei verrühren und in die Masse e

15 Min. normal 22.11.2011