„Salz“ Rezepte: kalt, Vegetarisch, Fingerfood & Frittieren 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Vegetarisch
Fingerfood
Frittieren
Snack
Vorspeise
Party
warm
Schnell
einfach
Beilage
Vegan
Gemüse
raffiniert oder preiswert
Käse
Asien
Karibik und Exotik
Resteverwertung
Hülsenfrüchte
Europa
Hauptspeise
Kekse
Gluten
Paleo
ketogen
Geheimrezept
Vollwert
cross-cooking
Indien
kalorienarm
Thailand
Türkei
Afrika
Silvester
Brotspeise
Griechenland
Spanien
USA oder Kanada
Backen
Low Carb
bei 9 Bewertungen

Melitsanes tiganites

30 Min. simpel 14.08.2006
bei 26 Bewertungen

vegan

20 Min. simpel 21.07.2010
bei 15 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen, abtropfen lassen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Scheiben auf Küchenpapier legen und trocken tupfen. Öl oder Kokosfett in einem Frittiertopf auf 160°C erhitzen. Kartoffelscheiben in kleinen Portionen ins heiße Fritt

30 Min. simpel 05.09.2005
bei 2 Bewertungen

Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Die Oliven hacken und zugeben. Den Knoblauch abziehen, pressen und zugeben. Die Petersilie kleinhacken und zugeben. Die Masse gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pro Teigblatt 1 EL Füllung

40 Min. normal 10.10.2010
bei 1 Bewertungen

Das Rezept ergibt etwa 8 kleine Portionen.

30 Min. normal 19.09.2016
bei 5 Bewertungen

beliebtes Fingerfood aus den USA

20 Min. simpel 09.07.2012
bei 1 Bewertungen

Käsekugeln gebacken

30 Min. simpel 13.08.2009
bei 0 Bewertungen

Butter zerlassen, Mehl und Kartoffelmehl reinsieben und die kalte Milch hinzufügen. Glatt verrühren und beiseite stellen. Camembert klein würfeln und in die Sauce geben. Das Ganze unter rühren wieder erhitzen und ca.10 Minuten kochen lassen. Mit Salz

35 Min. simpel 21.12.2008
bei 0 Bewertungen

herzhaftes Gebäck zu Wein oder Bier

30 Min. normal 10.10.2007
bei 5 Bewertungen

Auberginen in Würfel schneiden und im siedenden Wasser ca. 10 Minuten weich kochen. Danach das Wasser abschütten und Aubergingnwürfel abkühlen lassen. Semmel im Wasser einweichen und anschliessend gut ausdrücken. Semmel, Eier, Käse, Petersilie, Kno

45 Min. normal 22.07.2001
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln würfeln und mit 2 EL Öl anbraten. Sonnenblumenkerne mit dem Mixer grob zerkleinern und mitbraten. Mit Salz, Gemüsebrühe, Pfeffer und Majoran würzen; 500 ml Wasser dazu gießen und zum Kochen bringen. Alles in eine Schüssel geben; die Brotwürf

60 Min. normal 06.05.2002
bei 1 Bewertungen

frittierte kleineTeigbällchen

5 Min. normal 20.12.2012
bei 3 Bewertungen

Die Erdnüsse, Mandeln, Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, Cornflakes, Cerealien und Wasabinüsse in einer Schale mischen. Es können auch sämtliche andere Nuss-Sorten oder Kerne verwendet werden. Dann in einer Pfanne gut 2 EL Butter mit gleicher Menge O

10 Min. simpel 06.11.2009
bei 2 Bewertungen

Alle Gemüsezutaten auf der Mandoline oder dem Gemüsehobel in sehr feine Scheiben raspeln. Beide Öle in einem hohen Topf erhitzen. Die Mehle gründlich mischen und zusammen mit den Gemüsescheibchen in einem Plastikbeutel gründlich vermischen. Dann p

55 Min. pfiffig 29.07.2007
bei 3 Bewertungen

Tofu zerbröseln, mit Eigelben vermengen; Die beiden Käsesorten dazu geben, gut vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. So viel Mehl dazu geben, dass sich Bällchen formen lassen. Mit verkleppertem Ei und Semmelbröseln panieren und bei ca. 160°C

30 Min. normal 01.10.2007
bei 0 Bewertungen

* möglichst in Größe von max. 2 Maiskörnern Die Zutaten für den Chili-Dip solange verrühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Abgedeckt bis zum Verbrauch zur Seite stellen. Das Mehl in einer Schüssel mit den gemahlenen Gewürzen sowie Salz und Pfeffer

30 Min. normal 02.11.2012