kalt, Sommer, raffiniert oder preiswert & Türkei Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Sommer
raffiniert oder preiswert
Türkei
Vorspeise
Vegetarisch
Gemüse
einfach
Schnell
Salat
Herbst
Party
Mittlerer- und Naher Osten
Vegan
Snack
Salatdressing
fettarm
Beilage
Dips
Käse
Lactose
Studentenküche
cross-cooking
marinieren
Hauptspeise
Reis- oder Nudelsalat
Braten
Früchte
Grillen
Aufstrich
Europa
Auflauf
Saucen
Griechenland
warm
spezial
Suppe
Low Carb
bei 13 Bewertungen

Den Joghurt cremig rühren und mit dem durchgepressten Knoblauch und dem Salz abschmecken. Die Zucchinischeiben in heißem Öl (Olivenöl oder neutrales Öl, ich mische beides) bissfest braten, herausnehmen und auf Küchenkrepp das Fett abtropfen lassen.

15 Min. simpel 24.10.2007
bei 14 Bewertungen

würzig und sehr lecker

30 Min. normal 06.11.2007
bei 19 Bewertungen

mit Blattpetersilie, Pfefferminze und Koriander

15 Min. simpel 09.09.2008
bei 5 Bewertungen

Auberginencreme, Spinatcreme, Basilikumcreme & Co für Party oder Grillfest

30 Min. normal 08.10.2007
bei 4 Bewertungen

Aus dem Joghurt und Wasser eine Art Ayran machen. Nicht zu flüssig, nicht zu dick. Ich lasse den Joghurt gerne zum Säuern etwas draußen stehen. Im Winter 2-3 Tage, im Sommer kann ein halber schon fast zu viel sein. Dann erst salzen! Den gewaschenen

20 Min. simpel 11.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Zucchini raspeln und gut die Flüssigkeit ausdrücken. Die Zwiebeln auch reiben, ausdrücken und zu den Zucchini geben. Ei, Öl, Mehl und Dill dazu geben und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform leicht einfetten, die M

15 Min. simpel 26.05.2009
bei 2 Bewertungen

für alle Türkei Fans

15 Min. simpel 23.09.2008
bei 0 Bewertungen

Für das Dressing alle Zutaten gründlich miteinander verquirlen. Die Spinatblätter trocken tupfen und in eine Servierschüssel geben. Die Zwiebelringe dazu geben und mit dem Spinat vermengen. Dann das Dressing über den Salat geben und sofort servieren.

25 Min. simpel 27.05.2008
bei 0 Bewertungen

Am Vortag den Elektro-Ofen auf die höchste Stufe schalten oder den Backofengrill einschalten. Ein Backblech einölen. Die Paprikaschoten vierteln, putzen, entkernen und mit der Wölbung nach oben auf das Backblech legen. Im Ofen so lange backen oder g

50 Min. simpel 08.02.2008