„Gefullte“ Rezepte: kalt, Krustentier oder Fisch, Snack & Sommer 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 25 Bewertungen

Joghurt, Creme fraiche und Tomatenmark verrühren. Die Knoblauchzehe durchpressen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein wenig Muskatnuss würzen. Die Krabben in die Joghurtcreme geben. Avocado halbieren und Kern entfernen. TIPP: Das Avocadofleis

15 Min. simpel 25.07.2008
bei 2 Bewertungen

Lecker fürs Buffet

20 Min. simpel 01.07.2009
bei 0 Bewertungen

Von den Tomaten den Deckel großzügig abschneiden. Die Tomaten aushöhlen und das innere Fruchtfleisch in einen Mixer füllen. Mit Kräutern, Knoblauch und Chilischote fein pürieren. Das Miracle Whip mit der Hälfte des Tomatenpürees,Tomatenmark, Dosento

30 Min. normal 06.09.2017
bei 0 Bewertungen

Garnelen in 1 El Butter beidseitig kurz anbraten. Anschließend klein schneiden. Tomaten waschen, Deckel aufschneiden, aushöhlen und innen salzen. Eier klein schneiden, mit Garnelen und Tomatenfleisch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mayo

20 Min. simpel 20.10.2008
bei 0 Bewertungen

mit Meerrettichcreme und Nordseekrabben

20 Min. normal 21.03.2007