„Körner“ Rezepte: kalt & Hauptspeise 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Zuerst den Lachs so filetieren, dass zwei Lachsseiten zur Verfügung stehen. Aus Resten kann man wunderbar Fischfond erstellen. Oder eben gleich Filets kaufen Im Mörser zerkleinern: Pfeffer, Wachholder, Piment, Koriander Fein hacken: Dill, Zitronenmel

15 min. simpel 22.04.2003
bei 27 Bewertungen

In einer großen Pfanne 3-4 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehen pellen, durchpressen und andünsten. Dann die in dünne Scheiben geschnittenen Champignons mit in die Pfanne geben, gut durchrühren, so dass die Champignons mit dem Knobi vermischt sind.

20 min. simpel 11.07.2004
bei 3 Bewertungen

Vom Fischhändler den Lachs längs teilen lassen, dabei die Mittelgräte und andere Gräten entfernen lassen. Die Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen und mit Salz und Zucker mischen. Die Lachstücke mit 1/3 der Mischung einreiben. Den Dill waschen,

30 min. normal 02.06.2008
bei 2 Bewertungen

Foie gras cuit au sel

10 min. simpel 09.12.2007
bei 6 Bewertungen

Le presse d'anguilles aux girolles

60 min. normal 04.05.2005
bei 19 Bewertungen

Suppengrün putzen und grob hacken. Fleisch probehalber mit dem Wein in einen Suppentopf geben. So viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Fleisch wieder herausnehmen. Weinsud mit Suppengrün, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern zum Koche

30 min. normal 02.10.2005
bei 0 Bewertungen

Lachs trocken tupfen. Jeweils 2 Filets auf der Innenseite mit dem Meersalz einreiben. Koriander im Mörser zerstoßen. Mit dem Zucker und dem Pfeffer mischen und den Lachs ebenfalls damit einreiben. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Je zwei Filets mit der

15 min. normal 11.09.2006
bei 0 Bewertungen

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Salbeiblätter waschen, abzupfen und grob hacken. Brötchen aufschneiden, evtl. etwas flach drücken. Mit Öl beträufeln. Tomaten und Zwiebeln darauf verteilen. Mit Salz,

20 min. normal 23.10.2013
bei 0 Bewertungen

Alle Gewürze in einen Mörser geben und zerkleinern (wenn kein Mörser zur Hand ist, geht auch Gefrierbeutel und Nudelholz). Lachs auf ein mit Folie belegtes Blech geben und die Gewürzmischung gleichmäßig auf der Fleischseite verteilen. Anschließend m

10 min. simpel 15.08.2006
bei 0 Bewertungen

Möhren putzen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Min. dünsten. Möhren herausnehmen und zur Seite stellen. Gemüsewasser nicht wegschütten. Fisch waschen und zusammen mit dem Saft einer Zitrone und den Pfefferkörnern in das Gemüsewasser lege

40 min. pfiffig 05.03.2006
bei 1 Bewertungen

aus frischen Heringen, ergibt 12 Rollmöpse

35 min. simpel 23.09.2006
bei 1 Bewertungen

Das Kalbsfilet sorgfältig mit einem scharfen Messer von allen Sehnen und Häutchen befreien. In einer Schüssel für die Marinade aus dem Weißwein, dem Traubenkernöl, dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Zucker eine Marinade rühren. Das Kalbsfilet hi

30 min. pfiffig 08.10.2002
bei 0 Bewertungen

TK-Forellen auftauen, frische Forellen waschen. Den Weißwein mit der gleichen Menge Wasser in einem großen Topf aufkochen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, die Zehen halbieren, die Zwiebeln in grobe Würfel schneiden und in den Topf geben. Eine Zitrone

25 min. simpel 27.11.2004
bei 0 Bewertungen

Petersilie und Dill fein hacken. Die Pfefferkörner im Mörser (oder mit der breiten Seite eines Messers) grob zerdrücken und mit Kräutern, Salz und Zucker mischen. Eines der Filets mit der Hautseite nach unten auf Frischhaltefolie legen und die Würzmi

30 min. normal 06.09.2007
bei 5 Bewertungen

Jambon persillé bourgignonne

60 min. normal 04.05.2005
bei 1 Bewertungen

Sushi-Variante

30 min. pfiffig 09.06.2014
bei 5 Bewertungen

Gut geeignet, wenn Gäste kommen. Der Lachs wird nicht gekocht, muss 12 Stunden ziehen.

20 min. simpel 06.01.2008