„-bulla“ Rezepte: kalt, Hauptspeise, Italien & Fisch 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 106 Bewertungen

Die Kalbsnuss in einen Topf legen und den Weißwein darüber gießen. Selleriestange, Möhre und die Zwiebel grob zerteilen, zusammen mit dem Lorbeerblatt und den Gewürznelken in die Marinade geben. Das Fleisch zugedeckt 24 Stunden ziehen lassen, dabei e

40 Min. normal 29.06.2003
bei 69 Bewertungen

Das Kalbfleisch in leicht gesalzenem Wasser mit dem grob zerkleinerten Suppengrün und Weißwein langsam zum Kochen bringen. Nun die Hitze reduzieren und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden bei geöffnetem Topf leicht ziehen lassen. Im Sud abkühlen lassen.

40 Min. normal 21.12.2001
bei 20 Bewertungen

Suppengrün putzen und grob hacken. Fleisch probehalber mit dem Wein in einen Suppentopf geben. So viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Fleisch wieder herausnehmen. Weinsud mit Suppengrün, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern zum Koche

30 Min. normal 02.10.2005
bei 18 Bewertungen

Paprikagemüse mit Sardellen und Kapern

15 Min. simpel 27.09.2010
bei 5 Bewertungen

Originalrezept aus meiner Praktikumszeit in Südtirol

20 Min. normal 11.02.2010
bei 2 Bewertungen

Peperonata con acciughe e capperi, warm als Gemüsebeilage oder kalt als Antipasti

20 Min. normal 17.12.2013
bei 2 Bewertungen

Easy Rezept der legendären Piazza Matteotti, Parma (RE).

5 Min. normal 04.01.2019
bei 2 Bewertungen

Das Kalbfleisch wird bei Niedrigtemperatur im Backofen gegart

40 Min. normal 23.11.2012
bei 1 Bewertungen

Das Suppengemüse klein schneiden und zusammen mit Lorbeer, 3 Knoblauchzehen, Nelken, Kalbsknochen, Pfeffer, Salz und Macis in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und ca. 30 Minuten kochen. Weißwein und Noilly Prat zugeben und weitere 15 Minuten koc

45 Min. normal 26.02.2012
bei 1 Bewertungen

nachkochen lohnt sich, toll für Gäste

20 Min. simpel 15.11.2012
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen gut abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die Chilischote halbieren, entkernen, in feine Würfel schneiden und mit den gut abgetropften Erbsen unter die Bohnen heben. Den Thunfisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücke

20 Min. simpel 09.12.2015
bei 1 Bewertungen

preiswerte Alternative zu Vitello tonnato

30 Min. simpel 30.11.2011
bei 1 Bewertungen

(Sardellen in Kräuter-Soße mit Polentaherzchen) Rezept aus dem Piemont

30 Min. normal 09.03.2008
bei 1 Bewertungen

Forellen putzen und filetieren (wird bei Bestellung auch vom Verkäufer erledigt). Filets mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Kräutern würzen und in Mehl wenden. Wenig Olivenöl in Pfanne erhitzen und auf beiden Seiten die Filets schön anbraten. Herau

30 Min. simpel 11.08.2004
bei 0 Bewertungen

aus dem Urlaub im Süden Frankreichs

30 Min. normal 28.12.2011
bei 0 Bewertungen

Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und Öl verrühren. Schalotte und Zwiebel fein hacken und unterrühren. Den Salat putzen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Sprossen abspülen und gut abtropfen las

30 Min. simpel 05.03.2012
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell, ohne Zwiebeln und Kapern, warm oder kalt als Antipasti

10 Min. simpel 10.02.2015
bei 0 Bewertungen

Sgombri Araganati. Ein Gericht aus Sizilien, das dem venezeanischen Rezept "Sarde’le in saor" ähnelt

20 Min. normal 12.08.2015
bei 0 Bewertungen

Die Wolfsbarschfilets häuten, falls das noch nicht vom Fischhändler gemacht wurde, und mit einer Pinzette alle Gräten entfernen. Danach die Fische mit einem scharfen Messer fein hacken. Eine halbe Limette auspressen und den Wolfsbarsch mit dem Saft,

20 Min. normal 15.09.2016
bei 0 Bewertungen

Köstliche Variante von Vitello Tonnato, aus Putenfleisch, Party-Renner, leicht vorzubereiten.

90 Min. normal 23.08.2017