„Körner“ Rezepte: kalt & Vorspeise 92 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Zuerst den Lachs so filetieren, dass zwei Lachsseiten zur Verfügung stehen. Aus Resten kann man wunderbar Fischfond erstellen. Oder eben gleich Filets kaufen Im Mörser zerkleinern: Pfeffer, Wachholder, Piment, Koriander Fein hacken: Dill, Zitronenmel

15 min. simpel 22.04.2003
bei 1 Bewertungen

Die kleinen Ziegenkäse, abgezogene, halbierte Knoblauchzehen, gewaschene Kräuter und Gewürze in ein Glasgefäß (z.B. großes Einmachglas) schichten. Mit Olivenöl auffüllen. An einem kühlen, dunklen Ort 2 Tage ziehen lassen. Dazu schmeckt Baguette und

10 min. simpel 08.07.2004
bei 27 Bewertungen

In einer großen Pfanne 3-4 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehen pellen, durchpressen und andünsten. Dann die in dünne Scheiben geschnittenen Champignons mit in die Pfanne geben, gut durchrühren, so dass die Champignons mit dem Knobi vermischt sind.

20 min. simpel 11.07.2004
bei 6 Bewertungen

Cocktail oder Kurzer, mit Alkohol, lecker!

15 min. simpel 23.11.2009
bei 3 Bewertungen

Lecker nach einer ausgiebigen Feier oder für ein Bufett

20 min. normal 23.01.2008
bei 3 Bewertungen

Die Fleischtomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten. Die Stängelansätze herausschneiden, die Tomaten halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel

10 min. simpel 09.06.2005
bei 22 Bewertungen

100g Lachs mit dem Frischkäse und Creme fraiche pürieren. Restlichen Lachs in kleine Würfel schneiden und unter die Creme ziehen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. Baguette in Scheiben schneiden und im vorgeheizten Back

30 min. normal 13.09.2004
bei 3 Bewertungen

Den Körnerfrischkäse mit dem Seelachs vermengen und würzen. Den Käse kann man so aufs Brot essen. Es schmeckt aber auch sehr gut auf halbierten Paprikaschoten als Beigabe beim Grillen o.ä.

5 min. simpel 18.09.2002
bei 11 Bewertungen

Von den Peperoni den Deckel abschneiden, Kerne entfernen und die Peperoni gründlich waschen, kurz blanchieren. Mit Schafskäse oder Schafskäsecreme füllen (geht am besten mit einer Spritze zum Tortengarnieren!) Knoblauchzehen schälen (Richtlinie: fü

30 min. simpel 25.06.2002
bei 18 Bewertungen

Antipasti

20 min. simpel 27.03.2006
bei 3 Bewertungen

Vom Fischhändler den Lachs längs teilen lassen, dabei die Mittelgräte und andere Gräten entfernen lassen. Die Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen und mit Salz und Zucker mischen. Die Lachstücke mit 1/3 der Mischung einreiben. Den Dill waschen,

30 min. normal 02.06.2008
bei 5 Bewertungen

Eingelegte Zucchini

30 min. simpel 10.12.2007
bei 8 Bewertungen

Knoblauchzehen und Zwiebeln abziehen, in Scheiben schneiden. Chilies längs aufschneiden, entkernen und waschen, dann würfeln. Käse in Würfelchen schneiden. Kräuterzweige abspülen und trockentupfen. Alle Zutaten außer dem Olivenöl in ein Glas schich

15 min. simpel 26.03.2007
bei 1 Bewertungen

Zucchini einmal längs, einmal quer halbieren, dann längs in Stücke schneiden. Gepellten Knoblauch in Scheiben schneiden. Petersilie grob hacken. Beides mit den Zucchini in Gläser schichten. Essig mit Thymian, Salz, Pfeffer und Zucker 5 Minuten koche

20 min. simpel 20.10.2005
bei 2 Bewertungen

Foie gras cuit au sel

10 min. simpel 09.12.2007
bei 4 Bewertungen

Alle Zutaten in einen Mixer geben und ca. 2 Minuten durchmixen, so dass eine sämige Masse entsteht. Die Creme kann gleich verzehrt werden und hält sich im Kühlschrank mehrere Tage. Dazu reicht man Ciabatta und Selleriestangen. Zusammen mit einem Gl

15 min. simpel 07.09.2005
bei 6 Bewertungen

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Thymian und Rosmarin waschen und trocken tupfen. Die Chilischoten aufschneiden, entkernen und in feine Ringe schneiden (dabei entweder Handschuhe tragen oder sich hinterher gründlich die Hände

15 min. simpel 01.07.2007
bei 0 Bewertungen

Geflügellebercreme ohne Schweinefleisch

30 min. normal 20.01.2008
bei 6 Bewertungen

Le presse d'anguilles aux girolles

60 min. normal 04.05.2005
bei 1 Bewertungen

Den Traubensaft auf ein Drittel einkochen lassen, mit Crème fraiche verrühren und Pfefferkörner dazugeben. Den geschnittenen Lachs auf vier Tellern anrichten, mit der Sauce übergießen und mit Dillzweigen dekorieren. Dazu schmeckt frisch gebackenes

15 min. simpel 18.08.2005
bei 17 Bewertungen

Champignons putzen, kleine ganz lassen, größere halbieren. Weißwein, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Thymian, Lorbeer, Koriander (vorher mit breitem Messer bzw. Mörser etwas zerdrücken) vermischen, über die Champignons gießen und ca. 1 Std. ziehen lasse

60 min. pfiffig 28.05.2001
bei 19 Bewertungen

Suppengrün putzen und grob hacken. Fleisch probehalber mit dem Wein in einen Suppentopf geben. So viel Wasser hinzufügen, dass das Fleisch gut bedeckt ist. Fleisch wieder herausnehmen. Weinsud mit Suppengrün, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern zum Koche

30 min. normal 02.10.2005
bei 8 Bewertungen

Würzige Vorspeise, gut vorzubereiten

30 min. normal 02.06.2007
bei 1 Bewertungen

reicht für 3 Gläser je 700 ml Inhalt

30 min. simpel 07.01.2007
bei 0 Bewertungen

Lachs trocken tupfen. Jeweils 2 Filets auf der Innenseite mit dem Meersalz einreiben. Koriander im Mörser zerstoßen. Mit dem Zucker und dem Pfeffer mischen und den Lachs ebenfalls damit einreiben. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Je zwei Filets mit der

15 min. normal 11.09.2006
bei 1 Bewertungen

als Amuse-gueules, als Dip oder als Brotbelag

5 min. simpel 26.02.2008
bei 1 Bewertungen

Reicht für 1 Glas. Essig und Wasser mit den Lorbeerblättern aufkochen, über die Pilze giessen und 30 Minuten stehen lassen. Pilze abtropfen lassen, salzen und mit den Pfefferkörnern in ein Einmachglas schichten, mit Öl auffüllen, so dass der ganze

20 min. normal 22.04.2002
bei 2 Bewertungen

kalte Vorspeise

25 min. simpel 21.09.2007
bei 1 Bewertungen

Leckere Zutat für Vorspeisen und Salate

20 min. normal 14.05.2008
bei 1 Bewertungen

Doppelrahmfrischkäse mit Schnittlauch, Dill, Zitronensaft und Pfefferkörnern verrühren, mit Tabasco abschmecken. 4 Förmchen a 125 ml Inhalt mit Klarsichtfolie auslegen. Mit je einer Scheibe Parmaschinken auslegen und die Frischkäsemasse hineingeben.

10 min. simpel 09.07.2007