„Rettich“ Rezepte: kalt & Salat 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 17 Bewertungen

Rettich und Gurke schälen, in dünne Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel würfeln. Aus den übrigen Zutaten eine Marinade rühren, die Zwiebelwürfel hineingeben, über die Rettich-Gurkenscheiben gießen und mit reichlich Schnittlauchrö

15 min. simpel 02.06.2013
bei 7 Bewertungen

unglaublich lecker und erfrischend

15 min. simpel 19.01.2008
bei 1 Bewertungen

Eier kochen, abschrecken, schälen. Rettich und Gurke schälen, Radieschen putzen. Gurke halbieren und die Kerne entfernen. Alles in feine Scheiben schneiden. Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Eier hacken und unter d

30 min. simpel 08.11.2006
bei 8 Bewertungen

Blutorangen schälen und filetieren, dabei Saft auffangen. Rettich schälen und grob reiben. Filets, Saft, Rettich, Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Das Ganze für ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Mit gehackten Nüssen servi

20 min. simpel 02.02.2009
bei 1 Bewertungen

Joghurt und Zitronensaft verrühren. Rettich würfeln. Apfel entkernen und ebenfalls würfeln. Beides in den Joghurt geben und umrühren. Evtl. mit etwas Zucker abschmecken.

20 min. simpel 16.10.2012
bei 29 Bewertungen

Fleischwurst mit Gouda, Essiggurken und Rettich

20 min. simpel 13.11.2008
bei 1 Bewertungen

Rettich schälen und in Julienne schneiden. Waschen und abtropfen lassen. Anschließend mit abgetropftem Mais und Mayonnaise vermengen. Surimi klein schneiden und rein geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

15 min. simpel 16.12.2008
bei 1 Bewertungen

mit Knoblauch

15 min. simpel 08.10.2016
bei 1 Bewertungen

mit Ananas im Frischkäsedressing

15 min. simpel 23.09.2015
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für den Salat in dünne Scheiben schneiden, salzen und gut durchkneten. Die Zutaten 30 Minuten ruhen lassen. Den Sauerkrautsaft, den Zucker und die Fischsauce zugeben und die Zutaten nochmals gut durchkneten. Den Salat im Kühlschrank min

20 min. normal 25.08.2018
bei 1 Bewertungen

fermentiert ergibt 3 Einmachgläser à 500 ml

30 min. simpel 28.07.2016
bei 1 Bewertungen

Birnensaft, Essig, Sesamöl, 1 EL Zucker und etwa 1 TL Salz gut verquirlen und über die gut gemischten Rotkohl- und Rettichstreifen geben. Die Granatapfelkerne etwas zuckern. Beides über Nacht ziehen lassen. Die Entenbrüste von Federkielresten befrei

45 min. pfiffig 08.02.2014
bei 0 Bewertungen

Den Rettich schälen und in Julienne oder Stifte schneiden. Das Dressing aus Essig, Öl, saure Sahne und Mandarinensaft herstellen. Wer mag, schält und würfelt noch eine Schalotte und gibt sie ins Dressing. Nun das Dressing abschmecken mit Salz und Pfe

15 min. simpel 09.11.2015
bei 4 Bewertungen

schneller, erfrischender Sommersalat

15 min. simpel 23.02.2012
bei 0 Bewertungen

gut bei Erkältung - aber auch sonst sehr fein

15 min. simpel 16.07.2013
bei 2 Bewertungen

Den Käse mit einer Gabel zerdrücken und mit Milch verrühren. Öl, Essig, Senf, Knoblauch, Salz und Pfeffer zufügen und alles zu einem pikanten Dressing verrühren. Salat und Rettich in eine Schüssel geben, mit dem Dressing übergießen, vorsichtig misc

20 min. simpel 22.06.2015
bei 2 Bewertungen

Die Roten Bete in feine Scheiben schneiden und fächerartig auf Teller bzw. Platten legen. Mit Salz und Pfeffer würzen sowie Balsamico darüber träufeln. Evtl braucht man auch etwas mehr Balsamico. Die Rettiche schälen und rapseln. Das Dressing aus J

15 min. simpel 23.09.2015
bei 2 Bewertungen

dekorative Beilage für asiatische Gerichte

20 min. normal 09.01.2014
bei 0 Bewertungen

leichte Vorspeise, SiS-tauglich

20 min. simpel 29.10.2011
bei 1 Bewertungen

Weißer Rettich mit Apfel und Radieschen, mit einer Joghurttunke

31 min. simpel 01.09.2016
bei 4 Bewertungen

Beide Rettiche und die Möhren schälen und auf die gewünschte Dicke in Streifen hobeln. Alle anderen Zutaten zugeben und kräftig umrühren. Am besten eine Nacht stehen lassen und ggf. am nächsten Tag noch mit Essig und Salz abschmecken.

15 min. simpel 19.12.2018
bei 9 Bewertungen

Aus der Fleischwurst, den Gewürzgurken, der Vinaigrette, einer Zwiebel, Salz und Pfeffer einen Wurstsalat herstellen. Aus den restlichen Zutaten wird ein Obatzter (Käsezubereitung). Dafür vom zimmerwarmen Camembert die Rinde abschälen und den Käse

30 min. simpel 17.10.2008
bei 22 Bewertungen

Der Münchner Radi wird in ziehharmonikaähnlichen Girlanden geschnitten. Den Rettich schälen und mit der glatten Klinge des Spirali zu Girlanden schneiden. Die Marinade aus den übrigen Zutaten zusammenrühren und zusammen mit dem geschnittenen Schnittl

15 min. simpel 20.03.2004
bei 0 Bewertungen

Den Rettich säubern, raspeln und unter den Quark rühren. Mit den Gewürzen pikant abschmecken. Dazu passen Graubrot und 1 Apfel pro Person. Tipp: Den Quark anstatt mit Rettich mit 1 geriebenem Apfel und 1 geriebenen Karotte vermischen. Die Gewürze d

20 min. simpel 02.03.2013
bei 1 Bewertungen

Den Rettich schälen und fein hobeln. Aus dem Knoblauchöl dem Essig, Pfeffer, Salz und Honig eine Salatsauce herstellen. Das Ganze über die Rettichhobel geben und bis zum Verzehr ca. eine halbe Std. ziehen lassen. Dazu reiche ich frische Brezeln

10 min. simpel 17.04.2008
bei 1 Bewertungen

gut vorzubereiten und allseits beliebt

15 min. simpel 16.03.2011
bei 3 Bewertungen

Die Rettiche und die Gurke waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und salzen. Den Joghurt mit etwas Pfeffer und den Salatkräutern verquirlen. Mit den Salatzutaten vermischen und mit den Paprikastreifen garnieren.

20 min. simpel 10.03.2013
bei 0 Bewertungen

Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, aushöhlen und das Innere würzen. Gurkenfleisch mit Käse und Öl verkneten, pikant würzen und in die Gurkenhälften füllen. Mit geraffeltem und gesalzenem Rettich oder Tomatenvierteln rundum garnieren.

25 min. simpel 27.02.2013
bei 1 Bewertungen

Den Rettich in feine Ringe hobeln. Die Zwiebel in feine Würfel, und die Peperoni in Scheiben, schneiden. Den Bärlauch und die Kapern hacken. Alle Zutaten miteinander mischen. Am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

20 min. simpel 21.03.2017
bei 0 Bewertungen

Rettich und Radieschen grob raspeln. Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Scheiben schneiden, unter Rettich und Radieschen mischen. Knoblauch schälen und pressen und mit dem Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing schlagen. Dressing übe

15 min. normal 09.06.2018