„Low Carb“ Rezepte: kalt & marinieren 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
marinieren
Vorspeise
Low Carb
Vegetarisch
ketogen
Snack
Party
Gemüse
Europa
Lactose
Vegan
Schnell
einfach
raffiniert oder preiswert
Paleo
Beilage
Käse
Italien
Salat
Sommer
Fingerfood
Hauptspeise
Haltbarmachen
Fisch
Geheimrezept
Spanien
Pilze
Fleisch
Krustentier oder Fisch
Deutschland
Festlich
Schwein
Trennkost
Frühling
Griechenland
fettarm
kalorienarm
Resteverwertung
Saucen
Camping
Eier oder Käse
Braten
Türkei
Hülsenfrüchte
Krustentier oder Muscheln
Basisrezepte
Ernährungskonzepte
Dips
Gluten
Russland
Malta
Frankreich
Frühstück
USA oder Kanada
warm
gekocht
Backen
Rind
Silvester
Aufstrich
Herbst
Asien
 (1 Bewertungen)

ideal zum Grillen, Keto, low carb

15 Min. simpel 30.08.2019
 (0 Bewertungen)

Low-carb

30 Min. normal 09.02.2018
 (34 Bewertungen)

Die Pilze putzen und in dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauchscheiben und Pilze so lange braten, bis die entstandene Flüssigkeit ganz verdampft ist. Den Sherryessig zugeben. Die abgezupften Kräuter zugeben und alle

30 Min. simpel 16.04.2001
 (6 Bewertungen)

Forelle filetieren, aber die Haut dran lassen. Die Innenseiten des Fisches jeweils mit der Salz-Pfeffer-Zucker-Mischung bestreuen (alles!). Dill fein schneiden und auf eine der beiden Hälften geben. Zweite Hälfte draufgeben und fest in Alufolie einw

30 Min. pfiffig 13.11.2001
 (20 Bewertungen)

Aubergine (ev. gesalzen, gewaschen, getrocknet) in Scheiben im Backofen etwa 20/25 Minuten grillen. Dabei zweimal mit Olivenöl bestreichen. Je länger die Bräunung dauert, desto besser karamellisiert der Zucker in der Aubergine (...hab ich gelesen...

10 Min. simpel 20.09.2002
 (23 Bewertungen)

Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden Knoblauch hacken. Alle anderen Zutaten verrühren, Mozzarella damit begießen und ca. 30 Minuten marinieren.

10 Min. simpel 23.04.2004
 (3 Bewertungen)

Salz und Zucker mischen. Die Zitrone auspressen. Den Fisch mit Zitronensaft, Salz und 40 g Zucker einreiben. Den Dill hacken. 15 g Dill in eine Tonform geben und den Lachs darauf legen. 35 g Dill mit Pfeffer mischen und darauf streuen. Zugedeckt 2 T

30 Min. normal 02.05.2008
 (3 Bewertungen)

lecker am kalten Buffet, gut vorzubereiten

30 Min. normal 27.03.2013
 (3 Bewertungen)

Die Mozzarellakügelchen abgießen, abtropfen lassen und in eine verschließbare Dose oder Schüssel umfüllen. Pesto, Öl, Salz und Pfeffer hinzugeben. Den frischen Knoblauch drüber pressen. Dose verschließen und gut durchschütteln, sodass alle Kügelchen

25 Min. simpel 24.05.2013
 (5 Bewertungen)

Vorspeise für´s Party-Büffet

35 Min. normal 11.02.2006
 (20 Bewertungen)

Boquerones al natural

30 Min. normal 16.03.2002
 (6 Bewertungen)

Die Garnelen unter fließendem Wasser von der Glasur befreien und im Sieb auf einem Teller etwa 1 Stunde auftauen lassen. Nun die Marinade herstellen: Zitronensaft, Essig, Öl, Chili, Petersilie und Sojasauce vermengen, die Knoblauchzehe hineinpressen

10 Min. simpel 02.10.2005
 (2 Bewertungen)

Den Fetakäse und die Tomate in ca 1x1 cm große Stücke schneiden. Den Feta und die Tomate mit Salz, Pfeffer und Chilipulver bestreuen. Außerdem etwas Tomatenmarkt darauf verteilen. Die Zwiebel in Scheiben schneiden. Den Dill und den Knoblauch fein hac

15 Min. simpel 02.05.2013
 (12 Bewertungen)

ein pfiffige Vorspeise

15 Min. simpel 18.02.2011
 (11 Bewertungen)

Camembert in mundgerechte Stücke schneiden, Knoblauchzehen abziehen, die Hälfte der Oliven halbieren und alles mit den Salbeiblättern und den Pfefferkörnern in ein Glas geben. Mit Raps-Kernöl auffüllen. Das Glas gut verschließen und kühl lagern.

15 Min. simpel 15.09.2005
 (9 Bewertungen)

mit rohem, weißen Spargel

20 Min. simpel 08.08.2005
 (27 Bewertungen)

In einer großen Pfanne 3-4 EL Olivenöl erhitzen, Knoblauchzehen pellen, durchpressen und andünsten. Dann die in dünne Scheiben geschnittenen Champignons mit in die Pfanne geben, gut durchrühren, so dass die Champignons mit dem Knobi vermischt sind.

20 Min. simpel 11.07.2004
 (24 Bewertungen)

Das Lachsfilet und die Schalotten in sehr feine Würfelchen schneiden. Den Dill von den Stielen zupfen und fein wiegen. Die Zutaten miteinander vermischen und Zitrone, Salz, Pfeffer und Olivenöl darübergeben und vermengen. Ca. 1 Std. ziehen lassen. Mi

10 Min. simpel 07.07.2002
 (1 Bewertungen)

Den Octopus in einen Topf geben. Mit Olivenöl, Essig und Wein begießen, Lorbeerblatt und Pfefferkörner dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten kochen (evtl. Kochzeit etwas verlängern bis der Octopus weich geworden ist). Vom Herd nehmen und n

10 Min. normal 19.01.2012
 (8 Bewertungen)

tolle Vorspeise, hält sich 3 - 4 Monate an einem kühlen Ort

35 Min. normal 21.03.2007
 (456 Bewertungen)

schnell, einfach, lecker

15 Min. simpel 21.07.2006
 (29 Bewertungen)

Tomaten waschen und die Deckel abschneiden. Fruchtfleisch mit einem Teelöffel herauslösen, Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen. Frischkäse mit einem Spritzbeutel in die Tomaten füllen. Die gefüllten Tomaten in ein festverschließbares Glas (am

10 Min. simpel 23.10.2004
 (18 Bewertungen)

Antipasti

20 Min. simpel 27.03.2006
 (10 Bewertungen)

Lachstatar vom rohen Lachs "Asiastyle" mit frischem Ingwer, Chili, Kardamom, Koriander........

15 Min. normal 27.10.2011
 (4 Bewertungen)

leckere Beilage, der Hit zum Grillen

10 Min. simpel 20.05.2008
 (6 Bewertungen)

Käse in 2-3 cm große Würfel schneiden, Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Oliven entsteinen. Zwiebeln, Knoblauchzehen, schwarze und grüne Oliven in Scheiben schneiden. Zutaten mit Kräutern in einer Schüssel gut miteinander verrühren. Olivenöl mit

20 Min. simpel 14.02.2006
 (5 Bewertungen)

Tapas

15 Min. simpel 07.11.2012
 (11 Bewertungen)

Pulpo a la Gallega – die wohl zarteste Art, Oktopus zu genießen

20 Min. normal 19.07.2006
 (9 Bewertungen)

schmackhaft eingelegte Auberginen

30 Min. normal 20.08.2014
 (7 Bewertungen)

gut als Vorspeise, etwa 6 Monate haltbar

40 Min. normal 21.03.2007