„-hopfen“ Rezepte: kalt & marinieren 715 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
marinieren
Vorspeise
Vegetarisch
Snack
Gemüse
Party
Europa
Fisch
Salat
einfach
Schnell
Beilage
raffiniert oder preiswert
Vegan
Italien
Sommer
Hauptspeise
Käse
Festlich
Haltbarmachen
Low Carb
Krustentier oder Fisch
ketogen
Herbst
Fingerfood
fettarm
Deutschland
Frühling
Paleo
Basisrezepte
Winter
kalorienarm
Lactose
Krustentier oder Muscheln
Pilze
Frucht
Eier oder Käse
Früchte
Asien
Resteverwertung
Spanien
Fleisch
Silvester
Geheimrezept
Amerika
Latein Amerika
Rind
Braten
Skandinavien
warm
Eier
Schweden
Griechenland
Saucen
Dips
Osteuropa
Frankreich
Frühstück
Ostern
Studentenküche
Aufstrich
gekocht
Schwein
Weihnachten
Diabetiker
Portugal
Salatdressing
Trennkost
Japan
Karibik und Exotik
Camping
Dänemark
Hülsenfrüchte
Korea
Meeresfrüchte
Mexiko
USA oder Kanada
Geflügel
cross-cooking
Wild
Kartoffel
Afrika
Türkei
Finnland
Norwegen
Mittlerer- und Naher Osten
Grillen
Thailand
Russland
Gluten
Brotspeise
Ernährungskonzepte
Vietnam
China
Lamm oder Ziege
Malta
Ei
Blanchieren
Backen
bei 23 Bewertungen

hausgebeizter Lachs mit Feldsalat und Himbeerdressing, dazu Brot

20 Min. normal 17.11.2014
bei 31 Bewertungen

Gewürze mörsern und mit Zitronenzesten und Dill in einer Schüssel vermengen. Die Hälfte der Würzmischung auf einem Backblech verteilen, das Lachsfilet darauf legen und die restliche Würze über den Lachs geben. Den Fisch mit einem Brett abdecken und z

45 Min. normal 11.12.2018
bei 12 Bewertungen

Teller mit der halbierten Knoblauchzehe einreiben. Fisch in dünne Scheiben schneiden und die Teller damit auslegen. Mit Olivenöl und etwas Limonensaft marinieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rucola putzen, waschen, wieder trocken schleudern und loc

25 Min. normal 11.12.2018
bei 17 Bewertungen

Die Lachsforelle filetieren, dabei aber die Haut dran lassen. Das Meersalz, den Zucker und den frisch gemörserten Pfeffer vermischen, den Dill fein hacken. Die Forellenfilets mit der Hautseite nach unten auf ein Stück Klarsichtfolie legen, jeweils

30 Min. simpel 04.07.2008
bei 20 Bewertungen

Boquerones al natural

30 Min. normal 16.03.2002
bei 23 Bewertungen

Antipasti

20 Min. simpel 20.11.2009
bei 34 Bewertungen

Die Pilze putzen und in dicke Scheiben schneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Knoblauchscheiben und Pilze so lange braten, bis die entstandene Flüssigkeit ganz verdampft ist. Den Sherryessig zugeben. Die abgezupften Kräuter zugeben und alle

30 Min. simpel 16.04.2001
bei 74 Bewertungen

Pomodori seccati sott'olio

30 Min. simpel 10.08.2003
bei 241 Bewertungen

roh, gut vorzubereiten, ideal zum Mitnehmen

10 Min. simpel 26.08.2009
bei 460 Bewertungen

Antipasti

25 Min. normal 03.07.2006
bei 198 Bewertungen

Den Gouda in kleine Würfel schneiden, die Knoblauchzehen fein hacken. Eingelegte Tomaten abtropfen lassen und in Stücke schneiden. In einer Schüssel das Öl und den Essig mischen, die abgezupften Rosmarinblättchen, die Tomatenstückchen dazu geben und

15 Min. simpel 22.04.2010
bei 33 Bewertungen

Zucchini und Auberginen waschen, gut trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Pfanne erhitzen und Öl hineingeben. Die Zucchinischeiben darin anbraten und nach dem Anbraten abgezupften Thymian und Rosmarin hinzugeben und mit Salz und Pf

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 23 Bewertungen

Die Tomaten mit Wasser, Salz, Zucker und Essig 3-4 Minuten kochen lassen. Dann in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen fein hacken, die grünen Pfefferkörner und die Kapern sowie die gehackten Chilischoten mit Kräutern der Prove

20 Min. simpel 22.05.2002
bei 21 Bewertungen

Aus den Zutaten, bis auf den Matjes, die Sauce rühren. Matjestücke unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut ziehen lassen - etwa einen halben Tag.

20 Min. normal 19.07.2007
bei 591 Bewertungen

Gemüse in grobe Stücke, Zucchini in dicke Scheiben schneiden. Gemüsestücke und Pilze auf ein geöltes Backblech geben. Salzen und pfeffern. Thymian und Rosmarin sowie gehackten Knoblauch darüber streuen und ca. 3 EL Öl darüber verteilen. Dann ca. 20 M

25 Min. normal 28.07.2006
bei 96 Bewertungen

Fenchelknollen säubern, halbieren und vom Strunk befreien. In nicht zu dünne Streifen schneiden. Die Fenchelstreifen in gutem Olivenöl anbraten, bis sie leicht "Farbe" genommen haben und noch etwas bissfest sind. Leicht(!) salzen und pfeffern. Nun da

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 108 Bewertungen

Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen, dann abspülen und in Würfel schneiden. Die Zucchini und den Paprika ebenfalls würfeln. Alles in Olivenöl braten. Den Salbei fein schneiden und mit dem Rosmarin zum Gemüse g

30 Min. normal 12.11.2003
bei 58 Bewertungen

Antipasti wie beim Italiener - muss über Nacht ziehen!

30 Min. simpel 11.07.2008
bei 16 Bewertungen

typischer Geschmack wie frisch vom Markt

20 Min. simpel 10.04.2011
bei 71 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

40 Min. normal 15.05.2001
bei 250 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

30 Min. simpel 15.05.2001
bei 451 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

15 Min. simpel 21.07.2006
bei 21 Bewertungen

Die Paprikaschoten, auf den Strunk gestellt, auf ein Backblech geben und bei 175 Grad im Backrohr etwa 20 Minuten braten. Zwischendurch ein paarmal drehen, damit sich anschließend die Haut besser löst. Etwas auskühlen lassen und enthäuten, das Kernge

10 Min. simpel 23.08.2006
bei 34 Bewertungen

Wie mache ich aus rohem Lachs Graved Lachs?

30 Min. normal 29.04.2004
bei 67 Bewertungen

Schafskäse würfeln, Zwiebeln in Ringe schneiden und Knoblauch halbieren. Alles Schichtweise in eine Einmachglas schichten ... Schafskäse, Pfeffer, Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch ... Schafskäse, Pfeffer, Kräuter, Zwiebeln, Knoblauch usw. Alles mit einem

10 Min. simpel 20.01.2004
bei 13 Bewertungen

Marinade: 1/4 l Wasser + restliche Marinadenzutaten 10 min in geschlossenem Topf simmern lassen, dann durch ein Sieb abgießen, sehr kräftig abschmecken. Während die Marinade köchelt, Gemüse putzen und in essfähige + dekorative Häppchen schneiden.(Aub

45 Min. normal 20.07.2003
bei 14 Bewertungen

Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden. Kräuter waschen, gut trockenschütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Tomaten eventuell etwas kleiner schneiden. Pfeffer zerstoßen. Vorbereitete Zutaten und Käse (auch Ziegenkäse möglich) in ein

15 Min. simpel 31.08.2001
bei 22 Bewertungen

auch als Erdnussdip, Erdnusssoße bekannt, etwas flüssiger eine tolle Marinade

10 Min. simpel 18.05.2011
bei 17 Bewertungen

Tapas

20 Min. simpel 07.11.2012
bei 12 Bewertungen

Die Rosmarinnadeln vom Stängel zupfen und fein hacken. Peperoni entkernen und mit dem Knoblauch fein hacken. Öl (beide Sorten), Peperoni, Rosmarin und Knoblauch verrühren und kurz ziehen lassen. Etwas von der Marinade in eine Schale geben und den Kä

15 Min. simpel 24.05.2008