„Gefullte“ Rezepte: kalt, Frucht & Dessert 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 62 Bewertungen

Aprikosen mit Orangensaft, Zucker und Zimt aufkochen. Ca. 10 Min. ohne Deckel leicht köcheln lassen. Die Aprikosen rausnehmen und leicht ausdrücken. Den verbliebenen Saft auf ca. 3 EL Sirup einkochen und abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die Chilis

30 Min. normal 24.11.2006
bei 2 Bewertungen

Die Pfirsichhälften gut abtropfen lassen. Frischkäse mit Pfeffer, Salz und Zucker glatt rühren, in eine Spritztülle geben und die Pfirsichhälften spritzen. Mit Dill garnieren. Tipp: Zum Garnieren kann man auch Salatblättchen nehmen und Preiselbeer

15 Min. normal 20.05.2006
bei 1 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine flache Auflaufform ein wenig einfetten. Die Mandeln hacken und mit den Haselnüssen, dem zerbröckelten Käse und dem Honig gut vermischen. Dann die Datteln einritzen, den Stein entfernen und in diese Öffnung

30 Min. simpel 20.05.2010
bei 0 Bewertungen

Für die Törtchen aus den Teigzutaten einen Mürbeteig bereiten und in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 8 gefettete Törtchenformen (10-12 cm Durchmesser) damit auslegen. Im vorgeheizten

35 Min. normal 25.04.2006
bei 0 Bewertungen

ein süßes Gebäck, Rezept aus Lombok, Indonesien, ergibt ca. 12 Törtchen

40 Min. normal 08.01.2019