„Körner“ Rezepte: kalt & Festlich 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Zuerst den Lachs so filetieren, dass zwei Lachsseiten zur Verfügung stehen. Aus Resten kann man wunderbar Fischfond erstellen. Oder eben gleich Filets kaufen Im Mörser zerkleinern: Pfeffer, Wachholder, Piment, Koriander Fein hacken: Dill, Zitronenmel

15 min. simpel 22.04.2003
bei 2 Bewertungen

Foie gras cuit au sel

10 min. simpel 09.12.2007
bei 6 Bewertungen

Le presse d'anguilles aux girolles

60 min. normal 04.05.2005
bei 1 Bewertungen

Den Traubensaft auf ein Drittel einkochen lassen, mit Crème fraiche verrühren und Pfefferkörner dazugeben. Den geschnittenen Lachs auf vier Tellern anrichten, mit der Sauce übergießen und mit Dillzweigen dekorieren. Dazu schmeckt frisch gebackenes

15 min. simpel 18.08.2005
bei 0 Bewertungen

Die Jakobsmuscheln auslösen (nur das weiße Muskelfleisch wird verwendet) und kurz anfrosten. In hauchfeine Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten. Die Kirschtomaten in sehr feine Scheiben schneiden und ebenfalls anrichten. Den Friseesalat wasch

30 min. normal 18.04.2006
bei 5 Bewertungen

Vorspeise für Feste und Gäste

75 min. pfiffig 23.09.2006
bei 0 Bewertungen

Die größeren Stücke Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden und im Cognac mindestens 1 Stunde marinieren. Den Speck und das restliche Fleisch fein hacken und mit Salz, Pfeffer, Ei, Knoblauch und Maisstärke mischen. Dann das marinierte Fleisch dazugebe

60 min. normal 13.04.2008
bei 0 Bewertungen

Möhren putzen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Min. dünsten. Möhren herausnehmen und zur Seite stellen. Gemüsewasser nicht wegschütten. Fisch waschen und zusammen mit dem Saft einer Zitrone und den Pfefferkörnern in das Gemüsewasser lege

40 min. pfiffig 05.03.2006
bei 7 Bewertungen

Shrimps auf einem Sieb abtropfen lassen. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden und vierteln. Shrimps, Gurke und Pfefferkörner mischen. Mayonnaise, Milch, Zitronensaft und Curry verrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Shrimps-Gurken-

25 min. simpel 19.05.2003
bei 1 Bewertungen

Den Blätterteig zu einer Platte von ca. 25 cm Durchmesser ausrollen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten bei 220°C (mittlere Schiene) backen. Eine Springform (24 cm) mit einer dünnen Schicht Aspik ausgießen. Aspik

20 min. normal 09.08.2005
bei 0 Bewertungen

Den Rosenkohl waschen und putzen. Den Stielansatz kreuzweise einschneiden. Ingwer und Knoblauchzehen schälen und beides fein hacken. Den Weißwein mit Salz, Chilischote, Pfefferkörnern, Knoblauch, Ingwer und Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Rose

35 min. normal 16.06.2008
bei 0 Bewertungen

Die Ente waschen, abtrocknen, halbieren, in einen großen Topf geben und so viel Wasser hinzufügen, dass die Ente bedeckt ist. Die Schale von 1 Zitrone und 1 Orange, Lorbeerblätter, Nelken, geviertelte Zwiebel und Pfefferkörner hinzufügen, mit Salz wü

50 min. pfiffig 13.01.2008
bei 1 Bewertungen

Lässt sich gut vorbereiten. Einen Tag durchgezogen schmeckt sie noch besser. Ideal auch für ein kaltes Büfett. Die Hähnchenbrust und die Leber von Haut und Sehnen befreien. Beides in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen.

30 min. normal 12.12.2006
bei 5 Bewertungen

Zucker, Salz und Pfefferkörner mischen. Mit einer Pinzette etwaige Gräten vom Lachs entfernen. Trockentupfen und ein Filet mit der Hautseite nach unten in eine flache Auflaufform legen. Mit der Hälfte des Wodkas beträufeln, die Hälfte der Zuckermisch

40 min. normal 17.09.2002
bei 2 Bewertungen

Seiten säubern und falls nötig, Gräten entfernen mit Pinzette. Kräuter waschen, die Blätter bzw. Spitzen fein hacken. Pfefferkörner im Mörser grob zerdrücken und alles mit Salz und Zucker vermischen. Eine Lachshälfte mit der Haut nach unten in ein

45 min. normal 02.07.2006
bei 0 Bewertungen

festliche Vorspeise

120 min. pfiffig 04.09.2006
bei 3 Bewertungen

Die Schalotten in grobe Stücke schneiden in etwas Öl zusammen mit der Leber kurz anbraten. Salzen, leicht pfeffern, mit dem Saft einer halben Orange, dann mit dem Balsamico ablöschen, mit den roten Pfefferkörnern bestreuen, die Rosinen und etwas Honi

30 min. simpel 10.04.2005
bei 5 Bewertungen

Gut geeignet, wenn Gäste kommen. Der Lachs wird nicht gekocht, muss 12 Stunden ziehen.

20 min. simpel 06.01.2008