„Worcestershiresauce“ Rezepte: Vorspeise 84 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
kalt
Snack
warm
Gemüse
Hauptspeise
Party
einfach
Schnell
Vegetarisch
Salat
Festlich
raffiniert oder preiswert
gekocht
Sommer
Suppe
Fingerfood
USA oder Kanada
Überbacken
Rind
Aufstrich
Europa
Krustentier oder Muscheln
Frühling
gebunden
Braten
Low Carb
Krustentier oder Fisch
Lactose
Fisch
Beilage
Resteverwertung
Saucen
Käse
Geheimrezept
Pilze
Meeresfrüchte
Eier oder Käse
Geflügel
Fleisch
Innereien
Studentenküche
fettarm
Frittieren
Backen
Schwein
ketogen
Dips
marinieren
Herbst
spezial
Eier
Karibik und Exotik
Frankreich
Großbritannien
Pasta
kalorienarm
Auflauf
Nudeln
Camping
Vegan
Deutschland
Dünsten
ReisGetreide
Australien
Haltbarmachen
Einlagen
Gluten
Salatdressing
Getreide
Asien
cross-cooking
Frucht
Silvester
Eintopf
Basisrezepte
Früchte
Kartoffel
Schmoren
Grillen
klar
Frühstück
Spanien
Reis
Italien
Winter
bei 84 Bewertungen

Mayonnaise, Ketchup, Cognac, Zitronensaft, Worcestershire- Sauce und Cayennepfeffer in einer Schüssel zusammenrühren und die Krabben unterheben. Alles circa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

5 Min. simpel 09.04.2005
bei 42 Bewertungen

mal anders

20 Min. simpel 10.09.2008
bei 3 Bewertungen

eisgekühlt und pikant

15 Min. simpel 05.09.2012
bei 0 Bewertungen

Partysnack mit Algenwürze

20 Min. normal 14.08.2018
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerleber waschen und in Stücke schneiden. In einer Pfanne 1/3 der Butter zerlassen und fein gehackte Zwiebel darin andünsten. Anschließend die Temperatur erhöhen und die Leber zu den Zwiebeln dazugeben. Nun 2 Minuten von beiden Seiten anbraten

20 Min. simpel 01.06.2011
bei 4 Bewertungen

Thunfisch abtropfen lassen, Zwiebeln fein würfeln. Beides zusammen mit dem Frischkäse vermischen, sodass eine Mousse entsteht. Mit etwas Salz, Pfeffer und viel Worcestershiresauce würzen. Zum Schluss die Creme fraîche unterheben und mit Cräckern oder

10 Min. simpel 29.05.2006
bei 7 Bewertungen

Huitres en Coquilles à la Rockefeller / Oysters Rockefeller

20 Min. normal 08.01.2009
bei 14 Bewertungen

Die Zuckerschoten putzen und in Salzwasser 6-8 Minuten kochen, dann abgießen und abschrecken. Die Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Den Speck fein würfeln, die Champignons in Scheiben und den Schnittlauch in Röllchen schneiden. D

40 Min. normal 25.08.2009
bei 0 Bewertungen

ausgefallene jamaikanische Vorspeise

30 Min. normal 08.09.2016
bei 0 Bewertungen

passt super zum kalten Büfett

25 Min. simpel 27.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Austern in eine feuerfeste Schale geben und auf ein Backblech setzen. Auf jede Auster ein Stück Butter geben, mit einem Spritzer Worcestershiresauce würzen und mit Speckwürfeln belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, mittlere Schiene, ca.

10 Min. simpel 03.12.2017
bei 0 Bewertungen

Das Hühnerfleisch durch den Fleischwolf drehen. Butter, Senf, Worcestershire Sauce, Salz und Pfeffer nach und nach einrühren. Die Masse in vier kleine Formen füllen. Kühlen und mit Zitronenscheiben und Kresse garniert servieren.

20 Min. normal 22.08.2006
bei 2 Bewertungen

überbackene, teuflisch scharfe Tomaten

10 Min. simpel 17.06.2013
bei 7 Bewertungen

In einer Schüssel Mayonnaise, Ketchup, Dill und Cognac miteinander verrühren. Löffelweise Balsamico unterrühren, gut vermischen. Sahne langsam beigeben und unterrühren. Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestershiresauce. Am Schluss g

20 Min. simpel 27.11.2009
bei 0 Bewertungen

Die Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch herauslösen und mit dem Zitronensaft im Mixer fein pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Weißwein erwärmen, vom Herd nehmen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. In das

30 Min. normal 04.01.2009
bei 0 Bewertungen

Den Essig mit Salz, einer Prise Zucker und dem Öl etwas schlagen. Mit Pfeffer, Portwein und Worcestershiresauce abschmecken. Den Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Salat durch die Sauce ziehen und auf vier Teller verteilen. Die

15 Min. simpel 08.10.2013
bei 0 Bewertungen

Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in wenig Fett in einer Pfanne anbraten und herausnehmen. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Tomate heiß überbrühen, enthäuten und in Würfel schneiden. Pilze in Butter anbraten, Mehl einrühren und mit G

45 Min. normal 05.12.2002
bei 4 Bewertungen

Mägen und Herzen waschen, die Innereien mit kaltem Wasser aufsetzen, mit Nelken gespickte Zwiebel, Sellerie, Petersilienwurzel, Lorbeerblatt, Salz und Pimentkörner dazu. Leise kochen lassen, bis die Herzen und besonders die Mägen weich, aber noch bis

20 Min. simpel 04.05.2002
bei 4 Bewertungen

Die klassische Variante

20 Min. simpel 29.08.2002
bei 0 Bewertungen

Haselnusskerne in einer Pfanne goldbraun rösten. Bataviasalat in kleine Stücke zupfen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden. Balsamessig, Worcestershiresauce und Wasser verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen, Öl untermischen. Alle Zutaten mit der S

15 Min. simpel 04.05.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt 22 Stück

20 Min. normal 18.09.2009
bei 28 Bewertungen

á la Dieter

15 Min. simpel 01.09.2005
bei 1 Bewertungen

Die Champignons waschen und die Stiele ausbrechen, evtl. die Köpfe mit einem Messer noch weiter aushöhlen. Zwiebel und Petersilie fein hacken. Das Hackfleisch mit Zwiebel, Petersilie, Senf, Ei und den Gewürzen gut mischen. Die Champignonköpfe mit

20 Min. normal 08.11.2016
bei 2 Bewertungen

auch mit Linguine

15 Min. simpel 27.01.2008
bei 0 Bewertungen

farbenfrohe Vorspeise

15 Min. normal 04.09.2014
bei 5 Bewertungen

beliebtes Fingerfood aus den USA

20 Min. simpel 09.07.2012
bei 11 Bewertungen

Für die Füllung Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch hineingeben und goldgelb werden lassen. Fleisch dazugeben und krümelig braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Mehl hinzufügen, verrühren, bei mittlerer Hitze 1 Minuten kochen. Brüh

30 Min. normal 15.08.2005
bei 4 Bewertungen

chicken Bites - entweder als Vorspeise für 12 oder als Hauptgericht mit Reis für 6

10 Min. simpel 02.11.2013
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebel in heißem Olivenöl anschwitzen und ganz leicht bräunen, den Reis dazu geben und glasig braten, mit Weißwein ablöschen, bei mittlerer Hitze weitergaren. Den Risotto häufig umrühren und nach und nach die heiße Brühe angießen, sodass nie die

30 Min. normal 05.05.2008
bei 1 Bewertungen

Für das Dressing den Käse im Universalzerkleinerer zerkleinern, mit Cremefine, Essig, Worcestershiresauce und einigen Spritzern Tabasco verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Bis zur weiteren Verwendung kalt stellen. Den Salat waschen, putzen un

25 Min. normal 21.12.2014