„Forellen“ Rezepte: Vorspeise 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Fisch
kalt
Snack
Party
Gemüse
Schnell
einfach
Festlich
warm
raffiniert oder preiswert
Hauptspeise
Aufstrich
Salat
Krustentier oder Fisch
Fingerfood
Suppe
gekocht
marinieren
gebunden
Sommer
Europa
Lactose
fettarm
Low Carb
Dips
ketogen
Früchte
Saucen
Brotspeise
Braten
Dünsten
Frucht
Backen
Frühling
kalorienarm
Herbst
Resteverwertung
Deutschland
Beilage
Winter
Italien
Eier oder Käse
Basisrezepte
Käse
Kartoffeln
Silvester
Einlagen
Salatdressing
Ostern
Tarte
Überbacken
Haltbarmachen
Mehlspeisen
Grillen
Schwein
Japan
Geheimrezept
Ei
Molekularküche
Getreide
Nudeln
cross-cooking
Paleo
Gluten
Diabetiker
Skandinavien
Schweden
Pasta
Spanien
Creme
Weihnachten
Eier
Osteuropa
Frankreich
Vegetarisch
Vegan
klar
Reis
spezial
Asien
 (22 Bewertungen)

Eine längliche Pastetenform mit ca. 1-Liter-Inhalt mit weicher Butter dünn ausstreichen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Lachs von Haut und Fetträndern befreien, auch die dunklen Stellen entfernen. Beide Fischsorten in kleine Stüc

45 Min. normal 03.04.2007
 (13 Bewertungen)

In einem kleinen Glas schichtet man unten ein Hauch zerbröseltes Pumpernickel, darauf kommt dann fein gewürfeltes Ciabatta. Darauf folgen dann fein gewürfelte Tomaten mit Schalotten und darauf gewürfelte, geräucherte Forelle. Die bisherigen Schichten

30 Min. normal 02.02.2009
 (29 Bewertungen)

Forellenfilets und Lachs jeweils gesondert mit 1,5 EL Sahne pürieren. Würzen mit Salz, Pfeffer und Fondor. In die Forellenmasse den Zitronensaft einrühren. Die Lachsmasse mit dem Weinbrand würzen. Je 3 Blätter aufgelöste Gelatine unterrühren. Sahne s

30 Min. normal 08.11.2005
 (25 Bewertungen)

raffiniert

50 Min. normal 29.08.2009
 (6 Bewertungen)

aus dem Mini - Räucherofen

10 Min. normal 03.08.2009
 (4 Bewertungen)

so einfach macht man so etwas Feines

20 Min. normal 13.02.2007
 (4 Bewertungen)

Die geräucherte Forelle sorgfältig entgräten, Kopf und Haut entfernen, Bauch und Rückenfilet getrennt. Schalotte und Brunoise (Karotte, Lauch, Sellerie) im Butterschmalz andünsten, mit Mehl bestäuben und durchschwitzen lassen. Mit dem Fischfond aufg

20 Min. normal 30.04.2010
 (5 Bewertungen)

mit karamellisiertem Apfel und Honigdressing

30 Min. simpel 19.11.2015
 (4 Bewertungen)

gut vorzubereiten

60 Min. normal 01.04.2008
 (9 Bewertungen)

Die Eier hart kochen und hacken. Die Essiggurke feinwürfelig schneiden. Die halbe Limette entsaften. Das Forellenfilet grob zerkleinern. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und sehr gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10 Min. normal 24.11.2009
 (3 Bewertungen)

Die halbe Honigmelone entkernen und achteln. Zwei Achtelstreifen an der Schale entlang einschneiden und das restliche Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Die Zitrone auspressen. Die Avocado halbieren, entsteinen und schälen. Mit Zitronensaft ei

30 Min. simpel 09.08.2017
 (8 Bewertungen)

Tolle Partyhäppchen, schnell und einfach zubereitet

30 Min. normal 04.11.2010
 (8 Bewertungen)

Die geräucherten Forellenfilets mit der Gabel fein zerdrücken, das Bund Bärlauch säubern ganz fein hacken, wahlweise (und wie das Hüftengold es zulässt) mit dem Schmand, der sauren Sahne oder dem 0,1% Frischkäse vermengen. Mit dem Saft der Zitrone, S

20 Min. simpel 26.09.2004
 (11 Bewertungen)

Forelle fein würfeln. Die Eier halbieren und von zwei Eiern das Eigelb durch ein Sieb streichen. Mayonnaise, Quark und Meerrettich gut verrühren. Lachswürfel mit Dill unterziehen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Toastbrotscheiben

20 Min. normal 24.11.2005
 (3 Bewertungen)

Forellenfilet fein würfeln. Limettensaft mit Meerrettich verrühren, Fischstücke zufügen. Sellerie und Frühlingszwiebeln putzen, waschen, beides in sehr feine Würfel schneiden. Chilischote entkernen und sehr fein hacken. Butter mit Rosenpaprika vermis

30 Min. simpel 09.10.2004
 (3 Bewertungen)

Die ganze Grapefruit schälen, sodass auch die weiße Haut vollständig entfernt ist, dann filetieren. Aus den Resten den Saft auspressen und auffangrn. Von den Filetstücken 1/4 wegnehmen und diese in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Grapefruitfi

20 Min. simpel 29.12.2014
 (5 Bewertungen)

ww-tauglich

15 Min. simpel 18.02.2008
 (1 Bewertungen)

auf dem Gasgrill

20 Min. normal 05.03.2018
 (0 Bewertungen)

Die küchenfertig ausgenommenen Forellen in etwas Wasser kurz wässern, damit alles weg geht, was daran nichts zu suchen hat. Abtupfen und trocknen lassen. Die Forellen salzen und pfeffern. Knoblauch schälen, kurz andrücken und in die aufgeschnittene

15 Min. simpel 06.02.2017
 (2 Bewertungen)

Forellensaltimbocca

30 Min. simpel 21.01.2008
 (8 Bewertungen)

Salatherzen putzen und in grobe Stücke teilen. Salatgurke mit Schale in halbe Scheiben schneiden. Radieschen in Scheiben oder Achtel schneiden. Cocktailtomaten je nach Größe vierteln oder achteln. Butterkäse in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten a

30 Min. normal 25.11.2005
 (10 Bewertungen)

Den Salat putzen, waschen und - so vorhandenes Gerät - trocken schleudern, ansonsten trocken tupfen. Die Avocado schälen und den Kern entfernen, in kleine Stücke schneiden. Die Papaya aufschneiden, die schwarzen Kerne entfernen, schälen und ebenfalls

20 Min. normal 06.02.2005
 (3 Bewertungen)

Meerrettich, Schmand und die Gewürze gut verschlagen, dann die Gemüse- und Fischstücke unterheben. Kräuter nach Geschmack untermischen oder auch als Deko auf den Salat streuen. Der Salat ist toll für ein Buffet. Uns schmeckt besonders Vollkornbrot o

20 Min. simpel 31.12.2017
 (8 Bewertungen)

Brotaufstrich

15 Min. simpel 01.02.2006
 (4 Bewertungen)

muß man probiert haben

10 Min. simpel 12.05.2012
 (2 Bewertungen)

leichte Mahlzeit oder Vorspeise

25 Min. simpel 24.04.2014
 (2 Bewertungen)

leckere Beilage z.B. beim Grillen oder zu einem Salat

25 Min. simpel 22.05.2014
 (2 Bewertungen)

gut vorzubereiten

30 Min. normal 20.09.2007
 (7 Bewertungen)

Petersilienblättchen vom Stängel zupfen. Forellenfilets grob in Stücke schneiden und mit Mascarpone im Mixer pürieren. Etwa zwei Drittel der Petersilie und restliche Zutaten kurz mit pürieren. Mousse in Schüssel füllen, ca. 1 Stunde kühlen. Von der M

15 Min. simpel 13.12.2004
 (3 Bewertungen)

Feine Muffins fürs Buffet, für 12 Stück

20 Min. normal 20.08.2009