„Chinakohl7“ Rezepte: Vorspeise 124 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (35)

Chinakohl in Streifen schneiden, Orangen filetieren und zu Würfel schneiden. Aus dem Schmand, Orangensaft, Salz, Pfeffer und Dill eine Marinade herstellen. Über den Salat geben, leicht unterheben und durchziehen lassen.

15 min. normal 12.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (42)

Den Kohl, die Tomaten und den Schnittlauch klein schneiden und mit dem Sauerrahm, ein wenig Zitronensaft und dem Salatgewürz vermischen. Schmeckt schön frisch!

20 min. simpel 20.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (29)

Von 1 kg Chinakohl die welken Blätter entfernen, den Kopf halbieren, in schmale Streifen schneiden, waschen, gut abtropfen lassen, für die Salatsoße 4 El. Schlagsahne mit Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken. 2 El. gehackte Kräuter

25 min. simpel 15.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (18)

toller, erfrischender Sommersalat, schnell und simpel!

15 min. simpel 11.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (23)

leichte Suppe für alle Tage

20 min. simpel 02.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zitronen- und Orangensaft mit Honig und Öl verrühren, Kohl fein hobeln. Zwiebel und Obst in Stückchen schneiden. Alle Zutaten nun gut in einer Schüssel vermengen und durchziehen lassen. Rosinen und Banane kann man je nach Geschmack auch weglassen. I

30 min. simpel 18.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

passt prima zu Sushi

15 min. simpel 06.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Antipasti

90 min. normal 25.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

simpel und lecker

10 min. simpel 28.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein fruchtiger Salat

10 min. simpel 15.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (5)

Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen. Schnittlauch putzen und bis auf einige Halme in feine Röllchen schneiden. Mit Joghurt verrühren, mit Curry, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschme

15 min. simpel 26.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Chinakohl waschen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Je nach Belieben kann man noch Karotte, Gurke, Feldsalat usw. dazugeben, gerade als Vorspeise zum Sushi finde ich aber die möglichst reduzierte Variante perfekt. Für das Dressing die üb

20 min. simpel 30.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

exotisch und leicht

30 min. normal 17.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den gewaschenen Chinakohl zerkleinern. Den Apfel klein würfeln, Paprika und Gurke zerkleinern. Die übrigen Zutaten zu einer Soße verarbeiten und mit dem Salat mischen. Kurze Zeit ziehen lassen.

25 min. simpel 29.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Radieschen waschen, die Blätter aber nicht wegwerfen! Die rote Zwiebel schälen und halbieren. Den Strunk des Chinakohls entfernen und den Kohl in grobe Stücke teilen, damit er dann in die Küchenmaschine passt. Den Ingwer schälen, die Chili entker

20 min. simpel 31.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse in eine Schüssel geben. Die Sauce verrühren und abschmecken. Nun die Sauce mit dem Gemüse mischen und den Salat nach kurzem Durchziehen servieren.

10 min. simpel 10.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Chinakohl halbieren und in Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. Die Clementinen (geht auch mit Orangen) filetieren und zum Chinakohl geben. Die Zutaten für das Dressing mischen, abschmecken und mit dem Chinakohl und den Clementinen

25 min. simpel 05.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

orientalisch angehaucht

25 min. normal 01.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Blätter des Chinakohls in sehr feine Streifen schneiden. Erdnussöl im vorgeheizten Wok erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Chili in den Wok geben und kurz anbraten. Chinakohl, Reiswein (oder Sherry), Sojasauce, Honig und Orangensaft in den Wok geben. Ses

30 min. pfiffig 07.08.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell geschnippelt, alternativ mit Schinken

25 min. simpel 05.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

superleckere und einfache Chinakohl-Abwandlung

20 min. simpel 24.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Chinakohl in Streifen schneiden (ca. 1 cm breite) und waschen, in einem Seiher abtropfen lassen. Für das Dressing die Sahne, den Zucker und den Prossecoessig in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den abgetropften Salat und die abgetropften M

10 min. normal 05.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch als Vorspeise geeignet

20 min. normal 20.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Chinakohl von den äußeren Blättern befreien, den Strunk weitestgehend entfernen und in kleine Stücke schneiden (deshalb ein großer Chinakohl, damit auch noch was übrig bleibt). Staudensellerie längs dritteln und in kleine Stücke schneiden. Möhren sch

30 min. normal 31.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit dezenter Asianote

15 min. normal 18.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Chinakohl und das Obst vermischen. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing machen und abschmecken, über den Salat gießen. Vorsichtig vermengen.

15 min. normal 31.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

die etwas andere Art Chinakohl zuzubereiten

10 min. simpel 28.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Chinakohl vierteln und waschen. In ca. 1-2cm (je nach Bedarf) kleine Streifen schneiden und ab in die Schüssel damit. Apfelsinen schälen und in Stücke teilen. Auf dem Salat verteilen. Zitronensaft darüber träufeln. Rosinen darüber streuen, bis so gut

25 min. simpel 16.06.2003
Abgegebene Bewertungen: (1)

Einen halben Chinakohl in Streifen zerschneiden. Für die Soße 200 ml süße Sahne und 3 Esslöffel Zucker kurz aufschlagen. Die Zitronen auspressen und ca. die Hälfte des Saftes unter die Sahne-Zuckermischung geben. Nach Geschmack auch noch etwas Flüssi

10 min. simpel 26.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (14)

gab´s bei uns oft in den 80ern

15 min. simpel 10.06.2006