„Salz“ Rezepte: Vorspeise, Snack & Tarte 495 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Snack
Tarte
Vorspeise
Asien
Backen
Beilage
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Frühstück
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kinder
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Mehlspeisen
Party
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Schweiz
Sommer
Spanien
Studentenküche
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
warm
Winter
bei 918 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Öl und Wasser einen Teig herstellen. Den Teig solange kneten, bis dieser nicht mehr an den Händen kleben bleibt, ansonsten noch etwas Mehl unterarbeiten. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Den Schmand glatt rühren und gerne mit etwa

25 Min. normal 11.12.2018
bei 115 Bewertungen

Für den Mürbeteig das Mehl, die Butter, das Salz und das Ei zu einem glatten Teig verkneten. Eine 24 cm Tarteform mit Backtrennspray einfetten und den Teig etwas größer ausrollen als die verwendete Form. Hierzu verwendet ihr etwas Mehl, damit der Mür

60 Min. pfiffig 02.03.2016
bei 157 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom

20 Min. normal 23.11.2008
bei 50 Bewertungen

Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Salz und Milch einen Pastetenteig zubereiten. Für die Füllung den gewürfelten Schinken auslassen. Die Zwiebeln und den Spinat dazugeben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Teig ausrollen und in

30 Min. simpel 29.02.2008
bei 46 Bewertungen

Teig kneten, in Folie einhüllen und im Kühlschrank 2 Std. ruhen lassen. Danach ca. 4 mm dick ausrollen, in eine Springform legen und den Rand hochziehen. Schinken und Zwiebeln klein schneiden und in Butter anbraten. Die Eier mit der Sahne verquirl

30 Min. normal 26.01.2003
bei 6 Bewertungen

Aus Mehl, Ei, Salz und der Butter einen Teig herstellen. Eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Den Lauch in Ringe und den Schinken in Würfel schneiden. Danach den Speck im Öl anbraten, den Lauch dazugeben. Mit Salz, Curry und Pfeffer abschmecken

15 Min. normal 16.10.2004
bei 0 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz und Ei einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in Frischhaltefolie packen und für ca. 30 min in den Kühlschrank legen. Den Räucherlachs in kleine Würfel schneiden und mit Frischkäse, Dill und etwas Senf vermengen. Sollte die Mass

30 Min. normal 19.02.2016
bei 81 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Butter und Wasser einen Mürbteig zubereiten, mindestens 2 Stunden kalt stellen. Dann in die gebutterte Springform geben und nochmals kalt stellen. Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Lachsscheiben locker zu Schl

30 Min. normal 19.06.2001
bei 20 Bewertungen

ein -Muss- zum Federweißer

45 Min. normal 07.10.2006
bei 15 Bewertungen

Pumpkin Pasties für alle Harry Potter Fans, ergibt ca. 8 Pastetchen

45 Min. simpel 18.08.2016
bei 5 Bewertungen

eignet sich sehr gut für Partys oder Vorspeisen

20 Min. normal 15.06.2007
bei 112 Bewertungen

Mehl, Salz, ein Ei und Butterflöckchen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Für etwa 30 Minuten den Teig im Kühlschrank ruhen lassen. Den Brokkoli waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen und die Röschen darin b

30 Min. normal 15.01.2006
bei 19 Bewertungen

Quiche mit Geflügel

35 Min. normal 24.08.2008
bei 0 Bewertungen

Zunächst die Zucchini waschen und längs in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf Backpapier auslegen, salzen, pfeffern und ggf. mit Chili bestreuen. Die Paprikaschoten waschen, mit auf ein Backblech legen. Alles zusammen bei 180 °C Obe

45 Min. normal 11.09.2018
bei 2 Bewertungen

warm oder kalt ein Genuss

30 Min. simpel 21.12.2009
bei 0 Bewertungen

in einer Tarteform gebacken

30 Min. normal 07.12.2015
bei 0 Bewertungen

Das Mehl auf eine Arbeitsplatte sieben und die Butter in kleinen Stückchen dazugeben. In eine Mulde das Ei geben und alles zu einem Teig verkneten, bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Teig 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Zwischenzeitlich die

45 Min. normal 19.04.2009
bei 10 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, reicht für 2 Kuchen. Ich friere immer einen Teil ein. Den fertig gegangenen Hefeteig in eine Springform geben und einen kleinen Rand hochziehen. Das Dörrfleisch oder den Schinkenspeck klein schneiden und

30 Min. normal 20.12.2002
bei 33 Bewertungen

sommerliche Vorspeise

25 Min. normal 07.09.2009
bei 0 Bewertungen

Mürbeteig mit Schinken und Käse, ergibt ca. 12 Törtchen

20 Min. normal 18.03.2009
bei 26 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Schinken würfeln und mit dem geriebenen Käse, den Eiern, einem kleinen Schuss Weißwein und der Sahne ve

15 Min. normal 12.04.2010
bei 2 Bewertungen

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Cocktailtomaten und Pinienkernen

30 Min. normal 29.10.2013
bei 12 Bewertungen

Eigenkreation à la Janko, für 12 Stück

30 Min. normal 13.03.2014
bei 26 Bewertungen

ergibt ca. 6 Törtchen

20 Min. normal 18.03.2009
bei 2 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Eigelb und Salz einen Mürbeteig herstellen. Zur Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Std. kalt stellen. Eier und Sahne verquirlen. Käse reiben, unter die Eiersahne heben, mit Salz und Pfeffer würzen, 4 Tartelette-Förmchen (Durchme

40 Min. normal 13.05.2002
bei 2 Bewertungen

vegetarisch genießen - leckeres mal ohne Fleisch

30 Min. simpel 02.06.2010
bei 2 Bewertungen

Vorspeise

30 Min. normal 28.08.2007
bei 5 Bewertungen

Teig: Mehl mit Bärlauch und Salz fein mahlen, bis das Mehl grün ist. Den Wein aufkochen und wieder von der Herdplatte ziehen. Die Butter beifügen und cremig rühren. Zum Mehl geben und dann zu einem Teig zusammenfügen. In Folie einwickeln und kalt st

35 Min. simpel 11.04.2008
bei 62 Bewertungen

"Crostata Caprese"

30 Min. simpel 21.05.2013
bei 18 Bewertungen

Aus den ersten 4 Zutaten einen Mürbeteig - nicht rühren, sondern krümeln, möglichst schnell. Wasser bei Bedarf löffelweise dazu geben. Den Teig zur Kugel formen und einige Stunden kühl, aber nicht im Kühlschrank lagern. Die Butter würde sonst zu hart

30 Min. simpel 10.06.2008