„Rahme“ Rezepte: Vorspeise, Winter & Resteverwertung 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Resteverwertung
Vorspeise
Winter
Backen
Dips
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Früchte
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalt
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Snack
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
warm
bei 0 Bewertungen

mit Sahne verfeinert

35 Min. normal 08.05.2009
bei 2 Bewertungen

exotisch, fruchtig,erfrischend

30 Min. simpel 05.01.2013
bei 5 Bewertungen

möglichst gut durchziehen lassen

20 Min. simpel 07.02.2012
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 69 Bewertungen

Kürbis schälen. Am einfachsten halbieren, Kerne mit Löffel ausschaben und für 15 Minuten in Salzwasser kochen. So kann man den Kürbis einfach aus der Schale schaben. Kartoffeln, Süßkartoffel, Karotten schälen und in große Stücke schneiden. Zwiebel w

30 Min. simpel 27.04.2005
bei 0 Bewertungen

Den Rotkohl mit dem Kochsud pürieren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Falls das Rotkohl-Püree nicht mehr heiß ist, aufwärmen und die ausgedrückte Gelatine darin schmelzen. Orangenabrieb unterrühren. Die geschlage

10 Min. normal 23.01.2017
bei 4 Bewertungen

Den Strunk eines normal großen Blumenkohls grob würfeln. Dies ebenfalls mit einer mehlig kochenden Kartoffel tun. Die Menge sollte in etwa der Hälfte des Blumenkohls entsprechen. Beides in etwas Wasser in einem kleinem Topf andünsten. Ist das Wasser

20 Min. normal 29.12.2006
bei 1 Bewertungen

Das Sauerkraut auseinanderzupfen und in eine Schüssel geben. Alle übrigen Zutaten zusammengeben, schaumig schlagen und über das Sauerkraut geben. Gut vermischen.

10 Min. simpel 30.05.2012
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln fein hacken. Steckrübe schälen, grob würfeln. Kürbis (bei Bedarf) schälen, ebenfalls würfeln. Zwiebeln, Steckrüben und Kürbis im heißen Öl andünsten. 1 EL Curry darüber streuen und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen, salzen, pfeffern.

20 Min. normal 11.01.2009
bei 2 Bewertungen

ob als Vorspeise oder auf dem Buffet - immer ein Renner

10 Min. normal 26.05.2011
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und klein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Beides in einem Topf mit zerlassener Butter anbraten. Lorbeerblätter und die Gemüsebrühe zufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Sauerkraut grob hacke

40 Min. normal 15.02.2007
bei 1 Bewertungen

herzhaft gefüllt, als Vorspeise oder für das Partybüfett

20 Min. normal 12.09.2010
bei 2 Bewertungen

gut als Resteverwertung, z.B. an Weihnachten

15 Min. simpel 08.01.2010
bei 0 Bewertungen

gut als Resteverwertung, z.B. an Weihnachten

15 Min. simpel 08.01.2010
bei 1 Bewertungen

mit Kürbis und Hackfleisch, Resteverwertung

10 Min. simpel 08.10.2015
bei 162 Bewertungen

vegetarische Gemüsetarte

20 Min. normal 09.12.2009
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

30 Min. simpel 22.12.2009
bei 1 Bewertungen

ideal als Vorspeise

30 Min. simpel 26.02.2009
bei 1 Bewertungen

Aus den angegebenen Zutaten bis einschließlich Zwiebel eine Marinade bereiten und abschmecken. Kohl, Gurken und Äpfel in die Marinade raffeln und mischen. Kümmel oder Kräuter dazugeben und abschmecken. Salat eventuell mit Tomaten garnieren.

20 Min. normal 28.04.2008
bei 1 Bewertungen

auch für die Party

60 Min. simpel 30.05.2012
bei 1 Bewertungen

Suppe aus Gänseklein

35 Min. normal 12.03.2009
bei 0 Bewertungen

Ein nicht alltäglicher Salat

30 Min. pfiffig 26.11.2008
bei 13 Bewertungen

WW 3,5 P, ergibt 12 Brötchen

20 Min. normal 06.11.2007
bei 4 Bewertungen

fruchtig und pikant

30 Min. normal 16.01.2015
bei 4 Bewertungen

Zitronensaft, Öl, saure Sahne, Mayonnaise, Salz und Pfeffer miteinander verrühren in einer Schüssel. Selleriestreifen, Apfel- und Birnenstreifen beigeben und gut durchmischen, noch mal abschmecken mit etwas Salz und Pfeffer, auf Tellern anrichten und

15 Min. simpel 30.08.2011
bei 3 Bewertungen

für 12 Personen oder 6 Schwaben

30 Min. normal 19.10.2007