„Rahme“ Rezepte: Vorspeise, raffiniert oder preiswert, Resteverwertung & Kartoffeln 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kartoffeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Vorspeise
einfach
gebunden
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Lactose
Schnell
Suppe
Vegetarisch
warm
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in feine Scheiben schneiden. Kokosmilch aufkochen und die Kartoffelscheiben 10 Minuten darin kochen lassen. Die Scheiben durch ein Sieb abgießen und Kokosmilch auffangen. Frühlingszwiebeln fein hacken und mit dem Rest der Zuta

30 Min. simpel 16.07.2007
bei 7 Bewertungen

in kleinen Portionsförmchen

20 Min. normal 04.06.2007
bei 3 Bewertungen

Gekochte Kartoffeln durch einen Fleischwolf drehen. Rohe Kartoffeln fein reiben und in einem Küchentuch gut auspressen. Kartoffeln, Sahne, Eier, gewürfelte Mettwurst und Gewürze zu einem Teig verkneten. In eine gefettete Kastenform füllen und im vor

30 Min. simpel 18.05.2006
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in eine Pfanne geben und die Kartoffelscheiben darin 1 Minute scharf anbraten, dann bei milder Hitze hellbraun braten. Die Zwiebel schälen, in Scheiben schneiden, dazu geben und hellgelb braten, mit

15 Min. simpel 25.10.2008
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel (geviertelt und in Streifen geschnitten), Piment und Lorbeer in der Brühe aufkochen lassen und dann weitere 10-15 Min. köcheln lassen (bis die Zwiebeln wirklich weich sind). Inzwischen die Sahne mit Mehl glatt verrühren. In die kochende B

10 Min. simpel 14.06.2008
bei 0 Bewertungen

Pfannkuchenzubereitung: Kartoffeln und Zwiebel fein reiben. Sahne, Eier, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermengen. Zum Schluss das Mehl reinsieben und vermengen. Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Teig in 6 Portionen teilen und daraus Pfannk

30 Min. simpel 08.07.2008
bei 1 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben, eine Vertiefung hineindrücken und die Hefe darin zerbröckeln. Warmes Wasser darauf gießen, Honig hinzugeben und alles mit den Händen durchmischen. Dann das Salz und das Öl hinzugeben und kneten, bis ein geschmeidiger Teig

40 Min. normal 25.11.2007
bei 5 Bewertungen

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 Min. normal 21.04.2010