„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Vorspeise & 14.088 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vegetarisch
Vorspeise
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dips
Eier oder Käse
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Frucht
Früchte
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Käse
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
marinieren
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Türkei
Überbacken
Vegan
Vollwert
warm
Winter
bei 70 Bewertungen

Eine einfache Kürbissuppe aus Hokkaido-Kürbis und mit einer leichten Currynote.

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 590 Bewertungen

Für die Creme saure Sahne und Schmand in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken oder durch eine Presse drücken und dazugeben. Gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Für die Langos Wasser u

40 Min. normal 16.08.2010
bei 704 Bewertungen

für 1 Backblech

20 Min. simpel 21.12.2008
bei 2.677 Bewertungen

Kürbis, Möhren, Ingwer und Zwiebel schälen und würfeln, in der Butter andünsten. Mit der Brühe aufgießen und in etwa 15 - 20 Minuten weich kochen. Dann sehr fein pürieren, eventuell durch ein Sieb streichen. Die Kokosmilch unterrühren, mit Salz, Pfef

30 Min. normal 06.01.2005
bei 313 Bewertungen

Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Die gehackten Maronen dazugeben und mit dem Fond auffüllen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten kochen lassen. Dann die Sahne und die Milch dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit

10 Min. simpel 25.03.2011
bei 439 Bewertungen

Den Ofen auf 225 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Pinienkerne unter Umrühren in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Äpfel in vier große Scheiben mit ca. 1,5 cm Dicke schneiden. Das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelscheiben in eine gefettete Form l

40 Min. normal 10.01.2007
bei 636 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen und erkalten lassen. Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten und Oliven zerkleinern und mit den gekochten und erkalteten Nudeln mischen. Aus den Soßenzutaten eine Vinaigrette nach eigenem Geschmack herstellen und mit dem Sal

30 Min. normal 30.03.2008
bei 373 Bewertungen

ganz einfach im Ofen zuzubereiten, turboschnell, megalecker - auch als warmer Salat super

40 Min. simpel 02.11.2009
bei 432 Bewertungen

am besten mit Feldsalat, aber auch mit anderen Blattsalaten möglich

30 Min. normal 19.02.2007
bei 369 Bewertungen

schnell und lecker

20 Min. simpel 19.10.2007
bei 422 Bewertungen

herrlich knusprig, gesund und tomatig-lecker - auch für Vegetarier-

20 Min. simpel 11.05.2007
bei 56 Bewertungen

Ein Stück Butter in einem Topf zerlassen und fein geschnittene Schalotten andünsten. Den Reis hinzufügen und ebenfalls glasig andünsten. Abwechselnd mit Weißwein und Brühe ablöschen und reduzieren lassen. Die Kräuterseitlinge putzen, grob hacken un

25 Min. normal 13.04.2014
bei 1.008 Bewertungen

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, so klein wie man sie mag. Die Zwiebeln (es können auch weniger sein), in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten in eine Schüssel geben. 3 Zehen Knoblauch schälen, durch eine feine Presse drücken und in die S

35 Min. simpel 28.12.2003
bei 698 Bewertungen

Das Rezept meines Vaters, der im wunderschönen Damaskus geboren wurde.

20 Min. normal 24.11.2008
bei 106 Bewertungen

Southern Style Prawns

10 Min. simpel 03.03.2010
bei 1.309 Bewertungen

megalecker und simpel, prima Snack

15 Min. simpel 08.08.2007
bei 299 Bewertungen

Salat waschen und putzen. Birne schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und schräg in Rauten schneiden. Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren und die Birne kurz darin schwenken. Kürbis mit Schale in Stücke oder Spalten schneiden. Diese in ein

35 Min. normal 11.12.2018
bei 256 Bewertungen

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 Min. normal 28.01.2009
bei 405 Bewertungen

mit Olivenöl-Zitronen-Dressing

15 Min. simpel 11.02.2009
bei 107 Bewertungen

mit Balsamico und Parmesan

30 Min. normal 19.07.2008
bei 481 Bewertungen

Das pure Geschmackserlebnis

20 Min. normal 14.05.2009
bei 419 Bewertungen

Italienischer Auberginenauflauf, einfach

35 Min. normal 26.05.2007
bei 225 Bewertungen

Zwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden bzw. hobeln. Diese in einem Topf zusammen mit der Butter schön angehen lassen. Mit Wein ablöschen und mit Brühe auffüllen. Gut 15 Minuten köcheln lassen. Toast auf Tassengröße ausstechen und danach im Toa

25 Min. simpel 11.12.2018
bei 136 Bewertungen

Die Paprika putzen, grillen, häuten und vierteln. Die Zucchini in sehr dünne Scheiben schneiden (das geht sehr gut längs mit dem Spar- oder Spargelschäler), ebenfalls die Tomaten in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen. Die Schalotten

35 Min. simpel 08.08.2007
bei 640 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten miteinander verkneten, eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zucchini längs vierteln und in Scheiben schneiden, diese in etwas Öl in einer Pfan

40 Min. normal 16.02.2010
bei 76 Bewertungen

mit Kresse und gerösteten Pinienkernen

30 Min. normal 15.05.2008
bei 125 Bewertungen

Der Frischkäse sollte Zimmertemperatur haben, weil er sich dann einfacher verarbeiten lässt. Die getrockneten Tomaten, den Knoblauch, die Basilikumblätter fein hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Diese Zutaten mit dem Frischkäs

10 Min. simpel 09.03.2010
bei 132 Bewertungen

Das Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini und die Zwiebel in Scheiben schneiden (ca. ½ cm dick). Die Paprikaschoten vierteln und die Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Das Olivenöl in einer Schüssel mit zerdrücktem Knoblauch, Salz (nach Geschma

20 Min. simpel 11.06.2010
bei 254 Bewertungen

Çoban

20 Min. simpel 09.10.2006
bei 611 Bewertungen

Gnocchi laut Packungsanweisung kochen. Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini in dünne Scheiben, die Paprika in kleine Streifen schneiden und alles zusammen in 3 EL Olivenöl anbraten. Knoblauchzehe, Essig, das restliche Öl, Tomatenmark und Gemüse

20 Min. normal 10.02.2007