„-crap“ Rezepte: Vorspeise, Italien & Fingerfood 219 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fingerfood
Italien
Vorspeise
Aufstrich
Backen
Beilage
Braten
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Camping
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frittieren
Frühling
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
marinieren
Party
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schnell
Schwein
Silvester
Snack
Sommer
Spanien
Studentenküche
Tarte
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
warm
bei 417 Bewertungen

herrlich knusprig, gesund und tomatig-lecker - auch für Vegetarier-

20 Min. simpel 11.05.2007
bei 1.003 Bewertungen

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, so klein wie man sie mag. Die Zwiebeln (es können auch weniger sein), in feine Würfel schneiden und zu den Tomaten in eine Schüssel geben. 3 Zehen Knoblauch schälen, durch eine feine Presse drücken und in die S

35 Min. simpel 28.12.2003
bei 167 Bewertungen

Aus Pesto, Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade bereiten. Die Mozzarellakugeln abtropfen lassen und in der Marinade über Nacht ziehen lassen. Tomaten und Basilikum waschen. Abwechseln auf einen Zahnstocher eine Tomate, ein Basilikumblatt, eine

20 Min. simpel 11.12.2005
bei 64 Bewertungen

schnell gemacht, nette Vorspeise oder Beilage im Sommer, als Fingerfood geeignet

10 Min. normal 21.10.2010
bei 50 Bewertungen

lecker für die Party

20 Min. simpel 05.06.2010
bei 200 Bewertungen

Mehl, Trockenhefe, Wasser, Salz und Olivenöl in eine Schüssel geben und verkneten. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben und ca. 10 Minuten kneten, bis er glatt und elastisch ist. Mit einem Küchenhandtuch bedeckt 10 Minuten ruhen lassen, dann nochmals

30 Min. simpel 19.09.2007
bei 66 Bewertungen

Wie beim Italiener

20 Min. simpel 01.03.2006
bei 23 Bewertungen

Die Tomaten mit Wasser, Salz, Zucker und Essig 3-4 Minuten kochen lassen. Dann in ein Sieb schütten und abtropfen lassen. Die Knoblauchzehen fein hacken, die grünen Pfefferkörner und die Kapern sowie die gehackten Chilischoten mit Kräutern der Prove

20 Min. simpel 22.05.2002
bei 114 Bewertungen

kalt in Scheiben geschnitten auch ein schönes Fingerfood

30 Min. normal 30.09.2006
bei 28 Bewertungen

Zucchini waschen, putzen und längs in je 6 Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 min blanchieren und kalt abschrecken. Knoblauch durch eine Presse drücken, mit Oregano, Olivenöl, Balsamico sowie Salz und Pfeffer mischen. Die Zucchini-Sch

25 Min. simpel 20.09.2002
bei 71 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

40 Min. normal 15.05.2001
bei 247 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

30 Min. simpel 15.05.2001
bei 44 Bewertungen

Partysnack mit zwei verschiedenen Füllungen

60 Min. normal 20.02.2010
bei 34 Bewertungen

Den Schafkäse mit der Gabel zerkleinern (aber nicht "musen"), so dass kleine Stückchen entstehen. Etwa eine halbe Packung Rucola waschen und in Querrichtung klein schneiden. Schafkäse und Rucola und 3 EL Walnuss-Öl mit einander mischen. In der Zwisch

20 Min. simpel 11.06.2002
bei 38 Bewertungen

Backofen auf 250° C vorheizen. Tomate waschen (evtl. enthäuten) und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würze

30 Min. simpel 10.11.2003
bei 34 Bewertungen

Filet mal kalt / auch als Vorspeise

30 Min. simpel 22.10.2009
bei 10 Bewertungen

Diese italienischen Crostini mit leuchtend grüner Farbe sind ganz einfach selber zu machen

15 Min. simpel 14.07.2015
bei 12 Bewertungen

Fingerfoodvariante des bekannten Caprese

15 Min. simpel 29.12.2006
bei 20 Bewertungen

Tomaten würfeln, Rucola klein schneiden, Zwiebeln klein würfeln, Knoblauchzehe zerdrücken. Alles in einer Schüssel vermengen. Mit Essig und Zucker abschmecken und mit den Gewürzen würzen. Das ganze ca. 2 Std. ziehen lassen. Baguettebrötchen seitlich

20 Min. simpel 18.04.2009
bei 13 Bewertungen

Macht was her auf dem Buffet und ist sehr lecker!

30 Min. simpel 04.08.2014
bei 13 Bewertungen

Die Butter in einem großen Topf zerlassen, Zwiebel bei schwacher Hitze 3-4 Minuten dünsten, nicht bräunen. In einem anderen Topf die Brühe zum Sieden bringen. Den Reis zur Zwiebel geben und unter Rühren 1 Minute dünsten. Mit mehreren Kellen heißer Br

50 Min. pfiffig 23.11.2005
bei 12 Bewertungen

Antipasti

20 Min. simpel 30.11.2007
bei 6 Bewertungen

raffinierte Variante der Kombination Rucola - Schinken - Mozzarella

15 Min. simpel 22.04.2010
bei 5 Bewertungen

Zwiebeln klein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelstücke sowie die gepressten Knoblauchzehen dazu geben und braun rösten. Ziegenkäse-Taler (die uneingelegten, gibt es an gut sortierten Käsetheken, ist Ziegenfrischkäse) in die Pfann

20 Min. simpel 17.08.2005
bei 9 Bewertungen

Vorbereitungen: Da die getrockneten Tomaten meist in geschmacksneutralem Sonnenblumenöl eingelegt werden, dieses zunächst wegschütten. Falls die Tomaten nicht eingelegt waren, vorher ein paar Stunden mit etwas Wasser ziehen lassen. Den halben Parme

30 Min. simpel 13.11.2014
bei 34 Bewertungen

Gewaschene Tomaten sehr fein würfeln (vorher evtl. von einem Teil der Kerne befreien). Schinken fein würfeln. Frühlingszwiebel in feine halbe Ringe schneiden und den Knoblauch sehr fein hacken. Den Ricotta mit Schinken, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch u

20 Min. normal 05.06.2005
bei 22 Bewertungen

optimal für die Party mit wenig Vorbereitungszeit

30 Min. simpel 11.04.2004
bei 22 Bewertungen

Den Thunfisch, Mayonnaise, Zitronensaft, Pfeffer im einem Mixer grob zerkleinern/vermischen. Die Masse auf die Crostinis verteilen und mit Kapern garnieren.

10 Min. simpel 02.05.2002
bei 50 Bewertungen

Quark, Milch, Öl, Salz und Oregano bzw. Basilikum verrühren. Das Backpulver dazugeben und gut einkneten, danach dasselbe mit dem Mehl. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck ca. 1cm dick ausrollen. Die Paprika und den Fe

35 Min. simpel 24.10.2006
bei 15 Bewertungen

Die Butter schmelzen, die gehackten Schalotten und die Hähnchenleber von allen Seiten anbraten. Mit Weißwein - der lieber zu süß, als zu herb sein sollte - aufgießen. Petersilie dazu geben. 15 Minuten leicht köcheln lassen. In eine Schüssel geben, di

30 Min. normal 30.04.2002