„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vorspeise, Krustentier oder Muscheln, Saucen, Dips & warm 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Krustentier oder Muscheln
Saucen
Dips
warm
Schnell
Snack
einfach
Meeresfrüchte
Hauptspeise
Braten
Party
Frucht
Frittieren
Fingerfood
Grillen
Festlich
raffiniert oder preiswert
Asien
Sommer
Brotspeise
Herbst
Europa
Fisch
kalt
Gemüse
gekocht
Geheimrezept
Mikrowelle
Camping
Thailand
Paleo
ketogen
Dünsten
cross-cooking
fettarm
Karibik und Exotik
Käse
Frühling
China
Winter
Geflügel
Salat
Aufstrich
Griechenland
Spanien
Beilage
Auflauf
Krustentier oder Fisch
Backen
Low Carb
bei 18 Bewertungen

Für die Salsa die Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischoten längs halbieren und die Samen herausschaben. Die Scheidewände nicht entfernen, damit die Salsa etwas schärfer wird. Die Schote quer in feine Streifen schneiden. Die Knoblau

60 Min. pfiffig 12.09.2007
bei 1 Bewertungen

Den Fisch säubern, waschen, trocken tupfen und in 12 gleich große Würfel schneiden. Das Vodoo-Gewürz mit dem Olivenöl verrühren und die Fischstücke und die Garnelen damit bestreichen. Abwechselnd Fisch und Garnelen auf Spieße stecken. Limettensaft mi

15 Min. simpel 03.07.2008
bei 1 Bewertungen

Für das Relish die Mango teilen und das Fruchtfleisch aus der Schale trennen, am besten mit einem Esslöffel. Ingwer schälen und fein hacken oder reiben. Minzblätter abzupfen und grob hacken. Die Orange auspressen. Mango, Ingwer, Minze und Orangensaft

20 Min. normal 11.08.2016
bei 2 Bewertungen

Muscheln in Tomaten - Feta - Sauce

15 Min. normal 27.03.2008
bei 2 Bewertungen

der Dip passt zu jeder Art von Seafood

40 Min. normal 24.10.2011
bei 1 Bewertungen

Für den Dip die Chilischoten und die Zwiebel fein hacken. Die Paprika und die Ananas in maximal 1 cm große Würfel schneiden, dabei den Saft der Ananas auffangen. Es werden ungefähr 5 EL benötigt, ggf. mit zusätzlichem Ananassaft auffüllen. Chili, Zwi

60 Min. normal 28.06.2013
bei 1 Bewertungen

schnell zubereitet für Aperitif oder als kleine Vorspeise

10 Min. simpel 24.10.2015
bei 1 Bewertungen

schnell

20 Min. simpel 25.08.2016
bei 0 Bewertungen

ein Dim-sum der besonderen Art

30 Min. normal 02.06.2017
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen putzen, kurz trocknen und auf Spieße stecken. Ca. 15 Minuten heiß räuchern bei ca. 75 Grad. Den Quark mit Sahne, saurer Sahne und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Meerrettich abschmecken. Den Dip zu den Garnelen servier

10 Min. simpel 12.11.2017
bei 0 Bewertungen

knusprige Garnelen in scharfer, cremiger Sauce

15 Min. normal 11.01.2019
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten für den Dip in einer kleinen Schale gründlichen miteinander verrühren, abschmecken und beiseitestellen. Die Mango schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebel waschen und den grünen Teil in Ringe, den weißen Teil in Halb

20 Min. normal 03.12.2019
bei 0 Bewertungen

Das Wasser in einem Spaghettikochtopf das Wasser bringen. Die Muscheln darin für ca. 10 min. dämpfen. Für die Sauce den Speck, die Zwiebel und die Chili fein würfeln. Den Speck in einen Topf langsam anbraten. Eine Zugabe von Öl ist nicht notwendig.

15 Min. normal 02.12.2019
bei 1 Bewertungen

Die Gambas waschen, trocknen und in eine Schüssel geben. Den Knoblauch schälen, fein hacken, mit Limettensaft, 10 EL Olivenöl, Ingwer, Cayennepfeffer, Koriander und Salz vermischen und über die Gambas geben. Die Schüssel mit Folie abdecken und für ei

30 Min. normal 07.09.2006
bei 0 Bewertungen

raffiniert

30 Min. normal 15.06.2008
bei 0 Bewertungen

3-4 durchgepresste Knoblauchzehen mit Salz, Oregano, Rosmarin und einem guten Schuss Sherry verrühren und die Garnelen 2-3 Stunden darin einlegen, ab und zu wenden. Die Brotscheiben kurz aufbacken. Dann mit Knoblauch und mit den halbierten Tomaten k

25 Min. normal 10.11.2009
bei 0 Bewertungen

unkompliziert, schnelle und lecker

15 Min. simpel 13.02.2010
bei 0 Bewertungen

Die Speisestärke mit nur wenig Wasser zu einem nicht zu dünnflüssigen Teig verrühren und das Kokosfett auf 180 Grad erhitzen. Die Garnelen portionsweise durch den Teig ziehen und in 1 1/2 Min. im heißen Fett knusprig braten. Das Öl in einer tiefen

15 Min. simpel 08.07.2013
bei 0 Bewertungen

Mehl, Pfeffer, Backpulver, etwas Zucker und Bier in einer Schüssel mischen, eine halbe Stunde ziehen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen in die Panade tunken und etwa zwei Minuten frittieren. Für den Dip die Tomate, die Chilischoten, di

30 Min. normal 27.01.2014
bei 0 Bewertungen

Für den Dip den Joghurt mit dem Kurkuma und dem Salz vermischen und kühl stellen. Die frischen Shrimps waschen und trocken tupfen, ggf. noch köpfen und den Darm entfernen. Drei Schälchen - eins mit Reismehl, eins mit den verquirlten Eiern und Salz u

15 Min. normal 08.03.2018
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen, im vorderen Teil etwas einschneiden und jeweils 1 kandierte Ingwerscheibe hineinstecken. Den Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Den Blätterteig entrollen, in 12 Dreiecke schneiden und jeweils 1

20 Min. normal 02.03.2018