„-löffelbiskuit“ Rezepte: Vorspeise, Krustentier oder Fisch & Krustentier oder Muscheln 244 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Salat
kalt
Gemüse
Snack
Früchte
warm
einfach
Braten
Schnell
Party
Festlich
Frucht
Sommer
Frühling
Eier oder Käse
Hauptspeise
gekocht
Meeresfrüchte
Europa
Vegetarisch
Salatdressing
Low Carb
Fisch
marinieren
raffiniert oder preiswert
Pilze
Italien
Asien
fettarm
Herbst
Lactose
Frankreich
kalorienarm
Winter
Beilage
Thailand
ketogen
Kartoffel
Fleisch
Hülsenfrüchte
Dünsten
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Paleo
Trennkost
Fingerfood
Studentenküche
Kartoffeln
Amerika
Saucen
Resteverwertung
Karibik und Exotik
Latein Amerika
Silvester
Grillen
Dips
Geheimrezept
Weihnachten
USA oder Kanada
Pasta
Vietnam
Mittlerer- und Naher Osten
Mexiko
Schmoren
Suppe
spezial
Belgien
lateinamerika
Deutschland
Luxemburg
Nudeln
Camping
Japan
Spanien
cross-cooking
Aufstrich
China
Überbacken
Mikrowelle
Frittieren
Frühstück
Wok
Vollwert
bei 74 Bewertungen

Hauptspeise für 2 oder Vorspeise für 4 Personen

20 Min. normal 11.10.2011
bei 83 Bewertungen

Mayonnaise, Ketchup, Cognac, Zitronensaft, Worcestershire- Sauce und Cayennepfeffer in einer Schüssel zusammenrühren und die Krabben unterheben. Alles circa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

5 Min. simpel 09.04.2005
bei 39 Bewertungen

Die Meeresfrüchte auftauen lassen. Dann 2 - 3 Minuten in kochendes Salzwasser geben. Nach dem Kochen kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Aus dem Weißweinessig, Öl, Knoblauch, Petersilie, Zucker, dem Saft von etwa einer halben Zitrone und Sal

10 Min. simpel 26.09.2006
bei 35 Bewertungen

klassisches und feines Rezept

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 27 Bewertungen

als Vorspeise für 4 oder als leichtes Abendessen für 2

30 Min. normal 27.02.2008
bei 26 Bewertungen

Joghurt, Creme fraiche und Tomatenmark verrühren. Die Knoblauchzehe durchpressen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein wenig Muskatnuss würzen. Die Krabben in die Joghurtcreme geben. Avocado halbieren und Kern entfernen. TIPP: Das Avocadofleis

15 Min. simpel 25.07.2008
bei 16 Bewertungen

Für alle 'Fischköppe'

30 Min. simpel 21.03.2010
bei 13 Bewertungen

Den Pflücksalat waschen und gut abtropfen lassen bzw. schleudern. Die Cocktailtomaten ebenfalls waschen und ggf. halbieren. Alles in eine Salatschüssel geben. Die aufgetauten Riesengarnelen mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer, dem gepressten Knob

30 Min. normal 16.07.2010
bei 12 Bewertungen

Ein leckerer Snack oder Teil eines Thai - Menues

40 Min. normal 15.11.2008
bei 13 Bewertungen

Partyrezept

15 Min. simpel 18.09.2006
bei 30 Bewertungen

Die Zutaten für das Dressing gut verrühren, abschmecken und evtl. mit dem Krabbensaft geschmeidiger machen. Alles über die Krabben geben und gut durchziehen lassen. Kann schon am Tag vorher zubereitet werden, dann kühl stellen! Auf den Salatblättern

30 Min. normal 07.02.2001
bei 10 Bewertungen

lecker - nicht nur im Sommer!

20 Min. simpel 06.01.2013
bei 6 Bewertungen

ein witziges Amuse gueule mit Jakobsmuschel und Wachtelei

30 Min. simpel 29.11.2010
bei 14 Bewertungen

Für die Vinaigrette die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen, bis die Haut "runzlig" wird. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken und die Tomaten häuten. Nun die Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls häuten u

40 Min. normal 19.04.2001
bei 9 Bewertungen

lauwarm serviert auf gemischten Blattsalaten mit Orangensauce

30 Min. pfiffig 04.01.2011
bei 10 Bewertungen

fett und lecker wie vom Fischmann

10 Min. simpel 25.11.2013
bei 13 Bewertungen

Die Garnelenschwänze schälen, die Schwanzflosse aber nicht entfernen. Der Länge nach aufschneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen, dann zusammen mit der Peperoni fein hacken. Den Feldsalat putzen und waschen. Das Sesamöl im Topf erhitzen, dar

20 Min. normal 25.11.2001
bei 5 Bewertungen

sommerliche Vorspeise

20 Min. simpel 25.01.2009
bei 4 Bewertungen

Schalotten und Suppengrün in 2 EL Olivenöl anschwitzen, dann die gewaschenen Linsen kurz mitdünsten. Nach und nach mit Geflügelfond aufgießen und garen, bis die Linsen den Fond aufgenommen haben und knapp weich sind. Inzwischen den Puderzucker zu go

60 Min. pfiffig 16.02.2016
bei 13 Bewertungen

Kirschtomaten vierteln, Rucola etwas kleinzupfen. Avocado schälen, feinwürfeln. Alles mit Zitronensaft, Gewürzen, Senf und 5 EL Öl verrühren. Petersilie klein schneiden, Knoblauch hacken. Garnelen der Länge nach halbieren. Im restlichen Öl von jeder

30 Min. normal 28.01.2005
bei 3 Bewertungen

sommerlich-leichte Vorspeise

15 Min. simpel 26.08.2016
bei 3 Bewertungen

Für Variante 1 die Mango gründlich waschen, 4 Scheiben herausschneiden, um sie später als Deko zu verwenden. Die restliche Mango schälen und in Scheiben schneiden. Anschließend Scheiben aus der Avocado schneiden und lösen, möglichst ohne die Schale

20 Min. normal 23.02.2017
bei 8 Bewertungen

Ceviche mit Garnelen

15 Min. simpel 19.04.2007
bei 6 Bewertungen

mit Joghurt und Sauerrahm verfeinert

15 Min. simpel 18.11.2007
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfel klein scheiden und in Butter anbraten, bis die Zwiebelwürfel glasig sind. Danach die Gewürze (also Curry, Zimt und Curcuma) in den Topf hinzufügen und kurz danach mit einer Mischung aus Weißwein, Ananassaft und Sojasoße ablösche

15 Min. simpel 18.12.2009
bei 5 Bewertungen

Die Jakobsmuscheln mit einem Messer an der flachen Seite aufschneiden und aufbrechen. Mit kaltem Wasser spülen, die Muschel aus der Schale entfernen und die Nuss sowie den Corail von den restlichen Teilen der Muscheln trennen, waschen und zur Seite l

45 Min. normal 28.02.2009
bei 4 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Den Rucola putzen und trocken schleudern. Die Basilikumblätter grob zerschneiden. Den Parmesan dünn hobeln. Die Shrimps in etwas Öl anbraten. Balsamico, Honig, Orangensaft und Olivenöl mit Salz und Pfeffer

20 Min. normal 11.05.2015
bei 3 Bewertungen

Für die Vinaigrette den Essig mit 1/2 TL Salz, einer gepressten Knoblauchzehe, Zucker, Senf und 4 EL Öl verrühren. Die Zwiebel, die Tomaten und den Rucola in einer Schüssel zusammen mit der Vinaigrette mischen. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen

20 Min. normal 26.03.2010
bei 3 Bewertungen

Avocados halbieren, schälen und fein würfeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Paprika putzen und fein würfeln. Tomaten achteln. Chilischote halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Alles vermischen, mit 2 - 3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffe

30 Min. simpel 07.08.2004
bei 7 Bewertungen

Mayonnaise, Crème fraiche, Ketchup, Weinbrand und Zitronensaft miteinander vermischen und dann die Krabben unterrühren. Im Anschluss etwas ziehen lassen.

10 Min. simpel 20.01.2008