Vorspeise, Backen, Winter & Pilze Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Vorspeise
Backen
Winter
Pilze
warm
Hauptspeise
Gemüse
Herbst
Vegetarisch
Snack
Frühling
Sommer
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Tarte
Festlich
Kartoffeln
Schwein
Party
kalt
Resteverwertung
Weihnachten
Geheimrezept
Mehlspeisen
Europa
Silvester
Pizza
Innereien
Braten
Deutschland
Rind
Geflügel
Halloween
Beilage
Studentenküche
bei 36 Bewertungen

Den Ofen vorheizen und die Blätterteigpastetchen nach Packungsanweisung aufwärmen. Etwas vorher mit der Zubereitung der Sauce beginnen: Bratbutter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Fleisch kräftig aber kurz anbraten, dann herausnehmen, sal

20 Min. normal 18.10.2011
bei 3 Bewertungen

Reis nach Anleitung kochen, abschütten und im Topf ohne Deckel belassen. Kohl putzen und klein schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Zwei EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons mit d

30 Min. normal 28.01.2011
bei 2 Bewertungen

mit Pilzen und Rosenkohl

35 Min. normal 06.07.2012
bei 1 Bewertungen

Für den Teig: Das Mehl mit dem Schmalz 1 Ei und 1/2 TL Salz zu einem glatten Teig kneten, anschließend 1 Std. kalt stellen. Für die Füllung: In einer Schüssel Wasser mit Essig mischen. Die Schwarzwurzeln schälen, in 4 cm Stücke schneiden und sofo

30 Min. normal 26.12.2012
bei 2 Bewertungen

mit Kräuter/Knoblauchfrischkäse und Sahnesauce

15 Min. normal 27.10.2009
bei 1 Bewertungen

Kürbis, Schalotten und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln. Alles zusammen im Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Geflügelfond ablöschen und etwas köcheln lassen, bis der Kürbis gar, aber noch bissfest i

40 Min. normal 03.02.2010
bei 1 Bewertungen

eine feine Vorspeise oder fürs Buffet

45 Min. pfiffig 27.05.2010
bei 2 Bewertungen

Vegetarische Variante möglich!

25 Min. normal 29.11.2008
bei 0 Bewertungen

Den Hals des Kürbis in 2 ca. fünf cm dicke Scheiben schneiden. Dann schälen und aushöhlen. Dann zwei ca. drei mm dicke Scheiben abschneiden und Sterne ausstechen. Die dicken Scheiben aushöhlen. Die Schalen in der Pfanne anbraten, danach Wasser dazu

20 Min. normal 24.11.2014