„'tomatenmark“ Rezepte: Vorspeise, kalt & Käse 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Schafskäse mit einer Gabel grob zerkleinern, das Olivenöl, das Tomatenmark und den Knoblauch zugeben, mit der Gabel alles zu einer Paste zerdrücken, mit Salz abschmecken (Menge hängt davon ab, wie salzig der Schafskäse war, evtl. braucht es gar k

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Butter sollte weich oder zerlassen sein, dann die restl. Zutaten drunter und gut verrühren. Ca. 1/2 Std. ziehen lassen und dann mit Baguette oder Ciabatta-Brot servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1. Schicht: 250 g vom Mascrpone mit Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer mischen. 2.Schicht: 250 g vom Mascarpone mit Tomatenmark und Parmesan mischen. Nun die Erste Schicht in einer Auflaufform verteilen. Darüber dünn geschnittene Mozzarellaschei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Feta-Käse mit einer Gabel zerkleinern und mit dem Olivenöl zu einer Masse verarbeiten. Je nach Wunsch mehr oder weniger Olivenöl hinzufügen. Tomatenmark und Oregano unterrühren. Den Knoblauch pressen und auch unterrühren. Vorsicht Suchtgefahr.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln oder mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer glatten Masse vermengen. Soviel Creme fraiche hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer ab

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Schafs- und Frischkäse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

MB-geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Fetakäse und die Tomate in ca 1x1 cm große Stücke schneiden. Den Feta und die Tomate mit Salz, Pfeffer und Chilipulver bestreuen. Außerdem etwas Tomatenmarkt darauf verteilen. Die Zwiebel in Scheiben schneiden. Den Dill und den Knoblauch fein hac

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Feta zerbröseln und mit dem Olivenöl in eine Schüssel geben und zu einer klebrigen Paste verarbeiten - die Menge des Öls hängt von der Konsistenz des Fetas ab, bei trocknerem mehr Öl verwenden, bei feuchterem weniger. Den Knoblauch, die Tomaten

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfaches und pfiffiges Rezept

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.12.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (151)

Mehl, Butter, Ei, Mineralwasser und Salz zu einem Mürbeteig verkneten und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen. Paprikaschoten entkernen und fein würfeln, Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse in einer Pfanne bei geschlossenem Deckel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ein prima Aufstrich oder auch ein Dip

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit dem Handmixer ca 3 bis 5 Minuten aufschlagen. Dann alle Zutaten, bis auf das Salz, hinzufügen. Das grobe Salz zum Schluss hinzufügen, damit es ganz bleibt. Passt gut zu Grissini. Tipp: Falls die Creme etwas zu fest ist, kann ein bis

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation, wenn es schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

z. B. als Partydip

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Tomatenmark und Paprikamark in einem kleinem Topf schmelzen und leicht braun werden lassen. Die gewaschene Hirse ganz kurz, ca. 1 min, darin anrösten und dann mit der Brühe ablöschen. Die Hitze auf kleine Stufe reduzieren, Lorbeerblatt dazug

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch, getrocknete Tomaten und die Chilischote in einen Mixer geben und sehr fein hacken. Schafskäse, Frischkäse und Tomatenmark in ein hohes Gefäß geben. Die fein gehackten Zutaten zugeben und alles mit einem Pürierstab zu einer cremigen Masse p

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

das perfekte Sommergericht, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, aber oberlecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Tomaten waschen und ohne Stängelansätze in Stücke schneiden, dann im Mixer fein pürieren und anschließend durch ein feines Sieb streichen. Gründlich mit Tomatenmark verrühren und mit Salz, Pfeffer

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.10.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

800g Frischkäse und 200g Sahne verrühren, salzen, pfeffern, in 3 Portionen teilen. Oliven abtropfen, halbieren, mit einer Käseportion mischen. Kräuter waschen (je ein Stängel zum Garnieren und 1 Bund Petersilie zurücklegen), fein hacken, unter die zw

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach, raffiniert, speziell und sehr beliebt auf Grillparties

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sandras Lieblingsdip

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tomaten waschen und fein würfeln. Schnittlauch waschen. Oliven und Schnittlauch fein schneiden. Alles mit Tomatenmark verrühren. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Auf die Käsescheiben streichen. Käse fest aufrollen und kalt stellen. Salat putzen, wa

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Beilage zu Gegrilltem

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Oliven, Knoblauch, Rosmarin und Oregano in einen Mixer geben und fein hacken. Schafskäse, Frischkäse, Creme fraiche, Tomatenmark und die gehackten Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einer cremigen Masse pürieren. Ggf. einen kl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorspeise, mit Frischkäsefüllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

(mit oder ohne Knoblauch)

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

schnell, einfach und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Es werden vier kleine, flache Auflaufförmchen und Küchenpapier benötigt. Die Eier mit der Sahne, dem Tomatenmark und einer Prise Meersalz und gemahlenem Pfeffer mit dem Schneebesen kräftig durchschlagen. Die Eimasse auf vier Auflaufförmchen verteile

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.02.2018