„Rahme“ Rezepte: Vorspeise, kalt, Aufstrich & Low Carb 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Aufstrich
kalt
Low Carb
Vorspeise
Dips
einfach
Europa
Fisch
Käse
ketogen
Lactose
Party
Saucen
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 9 Bewertungen

Den Quark mit Schmand und Sahne verrühren und über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen. Dann nach Geschmack zubereiten. Folgende Variationen habe ich schon ausprobiert: Klein gehackte Ananas, Curry und ein bisschen Salz und Pfeffer, Klein gehack

10 Min. simpel 08.08.2009
bei 3 Bewertungen

Die Auberginen im Backofen (200°C ca. 30 Minuten) backen, bis sie weich sind. Dabei öfters drehen. Kalt werden lassen und dann schälen. Im Sieb 3 - 4 Stunden oder über Nacht abgedeckt im Kühlschrank abtropfen lassen. Die abgetropften Auberginen mit d

30 Min. simpel 14.10.2011
bei 3 Bewertungen

Das rote Pesto mit dem Frischkäse sowie den jeweils klein geschnittenen Tomaten und der Schalotte verrühren und mit der Sahne glattziehen. Vor dem Verzehr mindestens eine Stunde kalt stellen. Dazu passen Baguette oder Ciabatta.

15 Min. normal 28.09.2013
bei 4 Bewertungen

einfach nur lecker mit frischem Brot oder Gemüse

5 Min. simpel 26.10.2008
bei 9 Bewertungen

schnell gemacht, kann auch als Dip, für Amuse oder Fingerfood eingesetzt werden

10 Min. normal 04.05.2010
bei 3 Bewertungen

Feta-Käse klein würfeln und in eine Schüssel geben. Dazu kommen dann die Sahne und der Schmand. Den Räucherlachs etwas zerkleinern und dazu geben. Zum Schluss je nach Geschmack Pfeffer und Chili zugeben. Alles mit dem Pürierstab pürieren. Schmeckt s

10 Min. simpel 11.09.2007
bei 6 Bewertungen

Der Briekäse muss weich sein, mit der Gabel zerdrücken, den Frischkäse dazugeben, die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln, ebenfalls hinzugeben, alles gut vermischen, mit Pfeffer und Paprika abschmecken. Zum Schluss etwas flüssige Sahne hinzugebe

15 Min. normal 08.09.2006
bei 4 Bewertungen

Selbst gemachter Kräuter-Brotaufstrich

15 Min. normal 05.08.2015
bei 12 Bewertungen

Den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln oder mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer glatten Masse vermengen. Soviel Creme fraiche hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer ab

15 Min. simpel 23.03.2010
bei 4 Bewertungen

Bayerische Spezialität

15 Min. normal 10.02.2008
bei 1 Bewertungen

für's Büfett - lecker als Dip zu Gemüsesticks oder nur so auf's Brot

15 Min. simpel 27.09.2011
bei 22 Bewertungen

weckt Urlaubserinnerungen

15 Min. simpel 20.01.2009
bei 3 Bewertungen

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Alle übrigen Zutaten im Mixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Vorsicht, der Räucherlachs bringt schon Salz mit! Eine zum Stürzen geeignete Form, möglichst in Fischform, leicht mit Sp

20 Min. simpel 14.11.2014
bei 12 Bewertungen

Avocados, Frühlingszwiebel, Chilis, Limonensaft, Olivenöl und saure Sahne in den Mixer geben und grob pürieren. Evtl. etwas Wasser hinzufügen, bis die Creme die gewünschte Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Damit sich die Creme nicht

15 Min. simpel 16.07.2008
bei 8 Bewertungen

Den Frischkäse (die Menge je nach Bedarf selbst bestimmen)und den geräucherten Lachs öffnen und in eine Küchenmaschine mit Messer geben. Die Maschine anstellen und die Zutaten vermengen lassen. Dann einen kleinen Schuss Sahne (oder Milch) zugeben, da

10 Min. simpel 08.08.2003
bei 24 Bewertungen

Die Lachsschnitzel (einen Teil des Öls abgießen) noch ein bisschen feiner hacken, die feine Zwiebel und den Frischkäse gut untermischen. Die gekochten Eier und den Schnittlauch dazugeben. Probieren, ob es vom Lachs salzig genug ist, ansonsten nachs

10 Min. simpel 22.12.2010
bei 8 Bewertungen

als Aufstrich, Dip oder zu Kartoffeln

15 Min. simpel 01.07.2005