„'tomatenmark“ Rezepte: Vorspeise, kalt & Schnell 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Butter bei Zimmertemperatur kurz mit dem Rührgerät durchrühren. Knoblauchzehe auspressen und zufügen. Basilikum dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt toll zu frischem Baguette oder Fladenbrot. Toll zum Grillen oder wie eine Vorspeise.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckerer Sommer- oder Party-Dip, auch zu Baguette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

scharfer Frischkäse Dip

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

rafinierte Abwechslung am Frühstückstisch statt Wurst und Käse

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Tomate in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten werden mit einem Pürierstab püriert und die Tomate wird dann untergemischt. Zum Schluss das Ganze noch abschmecken. Dazu passt frisches Ciabatta.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

geht schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomaten nach dem Waschen in Scheiben, Ananas und Feigen in kleine Stückchen schneiden und alles mischen. Mayonnaise mit Kondensmilch verdünnen, mit dem Senf und Tomatenmark abschmecken und unter die übrigen Zutaten mengen. Gut durchziehen lassen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Frischkäse mit Chilischote

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

als Beilage zur Party

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

1. Schicht: 250 g vom Mascrpone mit Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer mischen. 2.Schicht: 250 g vom Mascarpone mit Tomatenmark und Parmesan mischen. Nun die Erste Schicht in einer Auflaufform verteilen. Darüber dünn geschnittene Mozzarellaschei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Die Paprikaschoten halbieren, Stiele und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in 1 cm große Stücke schneiden. Paprika, Zwiebel und Zucker in Öl bei schwacher Hitze 10 Minuten anschwitzen. Das Tomatenmark einrü

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

cholesterinfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zutaten zusammenmischen. Am besten schmeckt der Dip, wenn man ihn einen Tag voher fertig macht. Dazu passt rohes Gemüse.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Feta-Käse mit einer Gabel zerkleinern und mit dem Olivenöl zu einer Masse verarbeiten. Je nach Wunsch mehr oder weniger Olivenöl hinzufügen. Tomatenmark und Oregano unterrühren. Den Knoblauch pressen und auch unterrühren. Vorsicht Suchtgefahr.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

60s Style

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schinkenwürfel in einer Pfanne knusprig braten. Basilikum zerkleinern. Beides mit den restliche Zutaten in einen Topf geben, alles gut vermischen. Fertig! Schmeckt prima als Brotaufstrich oder zu Pellkartoffeln.

access_time 8 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (532)

Kisir

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (163)

super schneller Snack

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (122)

leckerer Brotaufstrich / Dip für Partys

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (57)

sehr pikant, kann mit Spaghetti, gegrillten Gemüsen, aufs Brot oder in einer Vinaigrette verwendet werden

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (124)

Die Zucchini waschen und ca. 1 cm groß würfeln, anschließend in heißem Olivenöl leicht anbraten. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit sehr heißem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, dann häuten und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und zu de

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Joghurt, Creme fraiche und Tomatenmark verrühren. Die Knoblauchzehe durchpressen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und ein wenig Muskatnuss würzen. Die Krabben in die Joghurtcreme geben. Avocado halbieren und Kern entfernen. TIPP: Das Avocadofleis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Speck auf der Arbeitsfläche ausbreiten, halbieren und je eine Pflaume in einen Streifen Bacon einrollen. Mit einem Zahnstocher befestigen und in einer Pfanne mit etwas Öl von allen Seiten goldgelb garen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika putzen, in Wür

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit in Portwein geschmolzenen Zwiebeln, Knoblauch und Piment d'Espelette

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln oder mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer glatten Masse vermengen. Soviel Creme fraiche hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer ab

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Hühnerbrust in Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten zu einer Marinade vermengen und das Huhn 12 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Die abgetropften Fleischwürfel auf in Wasser eingeweichte Holzspieße stecken und grillen oder in der Pf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Schafs- und Frischkäse

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

scharf

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (560)

Gnocchi laut Packungsanweisung kochen. Gemüse waschen und putzen. Die Zucchini in dünne Scheiben, die Paprika in kleine Streifen schneiden und alles zusammen in 3 EL Olivenöl anbraten. Knoblauchzehe, Essig, das restliche Öl, Tomatenmark und Gemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln und die Gewürzgurken sehr fein hacken. Die Tomaten und die Paprika entkernen und ebenfalls sehr fein zerkleinern. Den gekochten Schinken in feine Stücke schneiden. Schmand und Frischkäse mischen und die zerkleinerten Zutaten unterheben.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2006