„Rahme“ Rezepte: Vorspeise, kalt, Sommer & Low Carb 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalt
Low Carb
Sommer
Vorspeise
Aufstrich
Camping
Eier oder Käse
einfach
Europa
Fisch
Fleisch
Frühling
gebunden
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
ketogen
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
warm
bei 14 Bewertungen

Als erstes die Gurke gründlich waschen und schälen. Wer die Schale mitessen mag, kann dies auch tun sofern die Gurken nicht mit Pestiziden behandelt wurde. Nun die Sahne und den Schmand in ein Gefäß schütten und den Zucker und die anderen Gewürze hi

15 Min. simpel 21.04.2009
bei 8 Bewertungen

super Rezept im Rahmen einer Grillparty

30 Min. simpel 15.06.2007
bei 3 Bewertungen

Die Auberginen im Backofen (200°C ca. 30 Minuten) backen, bis sie weich sind. Dabei öfters drehen. Kalt werden lassen und dann schälen. Im Sieb 3 - 4 Stunden oder über Nacht abgedeckt im Kühlschrank abtropfen lassen. Die abgetropften Auberginen mit d

30 Min. simpel 14.10.2011
bei 9 Bewertungen

Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Essig und Öl nach Geschmack, ein guter Schuss Kondensmilch oder Sahne und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ein leckerer und frisc

10 Min. simpel 15.01.2008
bei 30 Bewertungen

Kalte Gurkensuppe mit Lachs

15 Min. simpel 13.09.2004
bei 22 Bewertungen

Eine längliche Pastetenform mit ca. 1-Liter-Inhalt mit weicher Butter dünn ausstreichen und mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Lachs von Haut und Fetträndern befreien, auch die dunklen Stellen entfernen. Beide Fischsorten in kleine Stüc

45 Min. normal 03.04.2007
bei 5 Bewertungen

erfrischend lecker an heißen Tagen

10 Min. simpel 14.10.2010
bei 74 Bewertungen

gut als elegantes Fingerfood, kann vorbereitet werden

15 Min. normal 27.03.2008
bei 12 Bewertungen

Den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln oder mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer glatten Masse vermengen. Soviel Creme fraiche hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer ab

15 Min. simpel 23.03.2010
bei 10 Bewertungen

Die Gurke schälen und zwei Drittel davon grob in Würfel schneiden, in den Mixer geben. Saure Sahne, Basilikum, Zitronensaft und etwas Pfeffer und Salz dazugeben. Pürieren, gegebenenfalls nachwürzen. Die Garnelen in etwas Öl anbraten und Paprika dar

10 Min. simpel 02.01.2010
bei 2 Bewertungen

Eine einfache Gurkensuppe als Vorspeise oder für heiße Tage!

10 Min. simpel 01.07.2015
bei 7 Bewertungen

Gurken waschen und schälen. Eine Gurke grob raspeln und die zweite sehr fein raspeln. Schlagsahne, Schmand, Knoblauchzehen (gepresst) zugeben und nur kurz mit dem Mixstab mixen. Frischen Dill klein hacken und zugeben. Zum Schluss noch mit Salz und Pf

15 Min. simpel 02.04.2004
bei 22 Bewertungen

weckt Urlaubserinnerungen

15 Min. simpel 20.01.2009
bei 16 Bewertungen

Den Spargel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen, er sollte bissfest sein. Danach abtropfen und abkühlen lassen. Die Eier in Scheiben, den Schinken in Streifen schneiden. Die Zwiebel fein hacken und aus der Sahne, etwas Senf,

40 Min. simpel 24.03.2003
bei 12 Bewertungen

sehr aparte Vorspeise, ideal für Gästemenüs in einer Vorspeisenkombination oder als Amuse Bouche

30 Min. normal 25.11.2008
bei 1 Bewertungen

Vorspeise im Glas serviert

30 Min. normal 18.08.2010
bei 19 Bewertungen

eine sehr ungewöhnliche Wurstsalat-Variante mit Curry, sehr pikant und schmackhaft, ideales Sommeressen

20 Min. simpel 21.05.2008
bei 2 Bewertungen

Herrlich erfrischend und gut vorzubereiten

20 Min. simpel 30.08.2015
bei 21 Bewertungen

Aus den Zutaten, bis auf den Matjes, die Sauce rühren. Matjestücke unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut ziehen lassen - etwa einen halben Tag.

20 Min. normal 19.07.2007
bei 10 Bewertungen

Füllung mit Crème double/fraîche und Käse

20 Min. simpel 29.07.2012
bei 7 Bewertungen

Für den Spargelsud 2 l Wasser aufkochen und Salz, Zucker, Butter sowie Zitronensaft hinzugeben. Den Spargel in mundgerechte Stücke schneiden und in den kochenden Sud geben. Die Hitze reduzieren und den Spargel mit geschlossenem Deckel ca. 13 Minute

40 Min. simpel 29.10.2012
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander vermengen und abschmecken. Schmeckt auf Sandwiches und ist für jedes Büfett geeignet.

20 Min. simpel 22.03.2010
bei 6 Bewertungen

mit Mandarinen

20 Min. simpel 10.08.2012
bei 1 Bewertungen

WW ProP. Wert: 11

30 Min. normal 15.08.2011
bei 6 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 20.04.2015