„'tomatenmark“ Rezepte: Vorspeise, kalt & Hauptspeise 79 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Bulgur, Tomatenmark, Paprikamark, Lauchzwiebeln, Blattpetersilie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (46)

Rezept meiner Tante

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

vegan, low carb, SiS

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (391)

Aubergineneintopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Auberginen putzen und am besten mit der Aufschnittmaschine längs in ca. 1 cm dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben leicht mit Salz bestreuen und ca. 20 Minuten stehen lassen (ziehen Wasser). Dann die Auberginenscheiben mit Küchenkrepp gut trocke

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Hühnerbrust in Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten zu einer Marinade vermengen und das Huhn 12 Stunden zugedeckt im Kühlschrank marinieren. Die abgetropften Fleischwürfel auf in Wasser eingeweichte Holzspieße stecken und grillen oder in der Pf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

einfache, vegetarische, türkische Vorspeise, die kalt oder warm serviert werden kann, sehr kalorienarm

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

kann man kalt und warm genießen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Champignons putzen (mit Küchenpapier abreiben - nicht mit Wasser) und in Scheiben schneiden. Die Butter in der Pfanne zerlassen und die Champignons darin ca. 15 Minuten anbraten. Dann die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und ca. 5 Minuten mitdün

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die klassische Variante

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Blender-Rezept mit Geling-Garantie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.05.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (151)

Mehl, Butter, Ei, Mineralwasser und Salz zu einem Mürbeteig verkneten und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen. Paprikaschoten entkernen und fein würfeln, Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse in einer Pfanne bei geschlossenem Deckel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Türkische Linsenlaibchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (245)

Party-Fingerfood, für Gäste, geht schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Auberginen waschen und längs in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben salzen und wieder als Frucht zusammen setzen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Scheiben a

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hummerkrabben waschen und trocken tupfen. Mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hummerkrabben gleichmäßig von allen Seiten darin braten. Das Eigelb zusammen mit dem Weißwein, etwas Worcestersoße

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eigenkreation, wenn es schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fruchtfleisch der Avocados in kleine Würfel schneiden und mit den Garnelen und dem zerpflückten Krebsfleisch mischen. Die Mayonnaise mit dem Tomatenmark verrühren und untermischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Toastscheib

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

Patatas bravas

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ideales Fingerfood für das Buffet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schmecken kalt oder warm

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.08.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kann auch als Amuse verwendet werden

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fettarm, kalorienarm, low-carb

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zeytinyagli Yaprak Sarmasi

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in kochendem Salzwasser garen. In der Zwischenzeit die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und kleinhacken. Alle Zutaten (bis auf die Nudeln) gut miteinander vermischen. Sobald die Nudeln gar sind, gut abtropfen lassen. Die Nudeln können

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.10.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kann kalt und warm gegessen werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, sie waschen und in dünne Streifen schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten lassen. Die Paprika hinzufügen und mit

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2007